Anna-Maja Schaefer

Dr. Anna-Maja Schaefer, LL.M.

Senior Associate
Rechtsanwältin

CMS Hasche Sigle
Lennéstraße 7
10785 Berlin
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch

1997-2002 Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg und Bonn. 2005 Zweites Juristisches Staatsexamen Düsseldorf. 2005 Abschluss des Titelanerkennungsverfahrens vor dem spanischen Justizministerium in Madrid. 2008 Promotion zum internationalen Insolvenzrecht Spaniens. Seit 2008 Tätigkeiten als Rechtsanwältin und In-House Juristin. 2011 / 2012 Masterstudium (LLM) an der Bangor University im Bereich International Business and Commercial Law. Juli 2012 Eintritt als Rechtsanwältin bei CMS Hasche Sigle.

Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Das autonome internationale Insolvenzrecht Spaniens im Vergleich zum deutschen Recht, Peter Lang Verlag, 2009

Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
15.03.2019
Brex­it: Bri­ti­sches Un­ter­haus ent­schei­det über Frist­ver­län­ge­rung
Das Par­la­ment des Ver­ei­nig­ten Kö­nig­reichs hat in der 11. Ka­len­der­wo­che 2019 ei­nen zä­hen Brex­it-Ab­stim­mungs­ma­ra­thon durch­lau­fen. Am 12. März 2019 wur­de zu­nächst zum zwei­ten Mal vom bri­ti­schen Par­la­ment der Ent­wurf der Aus­tritts­ab­kom­mens mit ein­deu­ti­ger Mehr­heit ab­ge­lehnt.
21.11.2018
Brex­it – der Ent­wurf des Aus­tritts­ab­kom­mens
Ei­ne wich­ti­ge Hür­de der Aus­tritts­ver­hand­lun­gen scheint ge­nom­men. Am 14. No­vem­ber 2018 ha­ben sich das Ver­ei­nig­te Kö­nig­reich und die EU auf den Ent­wurf ei­nes Aus­tritts­ab­kom­mens ge­ei­nigt. Hier­in gab es fol­gen­de Än­de­run­gen zu den Ent­wür­fen aus März und Ju­ni 2018: Aus­tritts­ab­kom­men beim Brex­it: Ver­län­ge­rungs­mög­lich­keit der Über­gangs­pha­se Mit Ab­lauf des 29.
26.10.2018
Exit vom Brex­it? – Der ak­tu­el­le Stand
Die Be­richt­er­stat­tung aus Lon­don am ver­gan­ge­nen Sams­tag war sehr be­ein­dru­ckend. Schät­zungs­wei­se 700. 000 Men­schen (das sind ca. 1 % der ge­sam­ten bri­ti­schen Be­völ­ke­rung) sind nach Ver­an­stal­ter­an­ga­ben für ein zwei­tes Brex­it-Re­fe­ren­dum auf die Stra­ße ge­gan­gen.
22.12.2017
Der be­vor­ste­hen­de Brex­it treibt Fi­nanz­in­sti­tu­te nach Deutsch­land
171 Fi­nanz­tech­no­lo­gie-Star­tups (Fin­techs) sind im Jahr 2017 in Deutsch­land nach ei­ner Er­he­bung der com­di­rect („Fin­tech-Hub-Ran­king″) neu ge­grün­det wor­den. Ein ganz er­heb­li­cher An­teil die­ser neu­en Un­ter­neh­men hat sei­nen Sitz in Ber­lin.
22.12.2016
Up­date zum Brex­it – Die Dis­kus­si­on um die Aus­tritts­ver­hand­lun­gen
Un­längst hat die bri­ti­sche Pre­mier­mi­nis­te­rin The­re­sa May ih­ren Zeit­plan für den EU-Aus­tritt des Ver­ei­nig­ten Kö­nig­reichs be­stä­tigt. Bis En­de März 2017 wer­de die Aus­tritts­mit­tei­lung vor­lie­gen, be­kräf­tig­te die bri­ti­sche Pre­mier­mi­nis­te­rin am 15.