Holger Kraft

Dr. Holger Kraft

Partner
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland
Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch

Holger Kraft ist spezialisiert auf die Begleitung von nationalen und internationalen Transaktionen und Projektfinanzierungen in den Bereichen Energiewirtschaft und Infrastruktur. Seine Expertise reicht von der Strukturierung und Durchführung der Transaktion bis zur Berücksichtigung der Besonderheiten des regulatorischen Umfelds. Holger Kraft hat in den vergangenen Jahren federführend eine Reihe großer Transaktionen betreut, sowohl auf Verkäufer- als auch auf Käuferseite. Dazu zählten größere Offshore- und Onshore-Windkraftprojekte wie etwa die Offshore Windparks Global Tech I, Deutsche Bucht, Veja Mate und Hohe See. Auf dem Gebiet Solar begleitete er zum Beispiel die Übernahme eines Portfolios von fünf Solarparks in Großbritannien. Seine Erfahrung im Infrastrukturbereich erstreckt sich insbesondere auf die Eisenbahnfinanzierung.

Holger Kraft ist seit 1996 bei CMS und seit 2001 Partner.

Mehr Weniger

Ausgewählte Referenzen

  • EnBW | Umfassende Beratung beim Abschluss der Beschaffungsverträge für den 500 MW Offshore Windpark Hohe See

  • Northland Power Inc. | Beratung beim Erwerb der Mehrheitsbeteiligung an den Offshore-Windparks "Nordsee One", "Nordsee Two" und "Nordsee Three" und der Bildung eines Joint Ventures mit RWEI

  • Laidlaw Capital-Gruppe | Beratung bei der Übernahme des Offshore-Windpark-Projektes "Veja Mate"

  • Laidlaw Capital-Gruppe | Beratung und Finanzierung bei der Übernahme und weiteren Projektentwicklung des Offshore-Windparks "Deutsche Bucht"

  • Luxcara | Umfassende Beratung beim Erwerb eines britischen Photovoltaik-Portfolios von Conergy

  • Europäischer Energieversorger | Beratung bei der Erstellung von Projektverträgen sowie im genehmigungsrechtlichen Bereich für einen Offshore Windpark in der deutschen Ostsee

  • Global Tech I Offshore Wind | Beratung bei der Realisation von 80 Offshore-Windenergieanlagen der 5-MW Klasse in der Nordsee mit einem Volumen von mehr als EUR 1 Milliarde. Global Tech I ist einer der ersten Offshore-Windparks, die im deutschen Gebiet der Nordsee errichtet wurden

Mehr Weniger

Ausbildung

  • Promotion in Augsburg

  • Studium der Rechtswissenschaften in Augsburg und Freiburg

Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Immun gegen Seekrankheit – Auktionen im Bereich Offshore-Windkraft, Erneuerbare Energien, Heft 1/2016

  • Offshore-Windenergie: Rechtliche Hürden und Rahmenbedingungen, Gastbeitrag, UmweltMagazin 09/2015

  • Kapitel "Deutschland", Rechtliche Rahmenbedingungen für EE-Projekte, Berliner Wissenschaftsverlag, 2015

  • Internationale Aspekte der Projektverträge bei Offshore-Windanlagen, Erneuerbare Energien, Frankfurt School Verlag, 2014

  • Die Projektverträge eines Offshore-Windparks; Erscheinungsdatum unter dem Titel "Handbuch Offshore-Windenergie": 13. März 2013 im Oldenbourg Verlag

  • Finanzierung Erneuerbarer Energien, Die Projektverträge eines Erneuerbare-Energien-Kraftwerksvorhabens, ISBN 978-3-940913-24-1, Frankfurt School Verlag 2011, S. 507-552

  • Drum prüfe, wer sich bindet - Rechtliche Stolpersteine außerhalb Deutschlands, Going Public "Solartechnologie 2009" 2009, S. 62, gemeinsam mit Becker

  • Faszination Erneuerbare Energien - Rechtliche Herausforderungen bei der Strukturierung eines EEG-Projektes, azur 2008

  • Kraft/Rosenbaum Einkassieren ausgeschlossen, Neue Energie 2007, S. 3

  • Keine Angst vor Eigentumsverlust, Neue Energie 2006, S. 106

  • Die Dritthaftung von Klassifikationsgesellschaften, VersR 2004, S. 1095 ff

  • Interventionswirkung der Streitverkündung für ein schiedsrichterliches Folgeverfahren, BetriebsBerater (BB), Heft 23 2002

  • Unanwendbarkeit des Athener Übereinkommens von 1974 auf dem Gebiet der früheren DDR, VersR 2002, S. 53 f

  • Die Einrede der Verjährung als Obliegenheit im Sinne des § 254 II BGB, VersR 2001, S. 1475 ff

  • Mediation - Die bessere Alternative zum streitigen Gerichtsverfahren?, Schriften des Deutschen Vereins für Internationales Seerecht, Heft 95 2000

  • Mediation im Bereich des Wirtschaftsrechts, VersR, Heft 9 2000

Mehr Weniger

Vorträge

  • Dozent an der Frankfurt School of Finance & Management im Studiengang "Renewable Energy Finance"

Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
24/08/2018
CMS be­rät Lux­ca­ra beim Er­werb ei­nes 155,4-Me­ga­watt-Wind­park­pro­jekts...
10/07/2018
CMS be­rät bei An­pas­sung der Fi­nan­zie­rung des Off­shore-Wind­parks...
28/06/2018
CMS be­rät Part­ners Group er­folg­reich bei der In­ves­ti­ti­on...
19/04/2018
CMS be­rät Stadt­wer­ke Bie­le­feld er­folg­reich beim Er­werb...
27/03/2018
CMS be­rät er­neut schwei­ze­ri­schen En­er­gie­ver­sor­ger ewz...
10/01/2018
CMS be­rät Part­ners Group bei ih­rer Be­tei­li­gung am Off­shore-Wind­park...
21/12/2017
CMS be­rät schwei­ze­ri­schen En­er­gie­ver­sor­ger ewz bei...
18/08/2017
CMS be­glei­tet Fi­nan­ci­al Clo­se für Off­shore-Wind­park...
29/05/2017
CMS be­rät Lux­ca­ra beim Er­werb ei­nes 263-Me­ga­watt-Wind­park­pro­jekts...
12/05/2017
CMS be­glei­tet En­BW beim Bau des Off­shore-Wind­parks...
28/03/2017
CMS be­rät Lux­ca­ra beim Er­werb und der Fi­nan­zie­rung...
06/03/2017
CMS be­rät er­folg­reich beim Ver­kauf des Off­shore-Wind­parks...