Thomas Markpert

Dr. Thomas Markpert

Senior Associate
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Augustusplatz 9
04109 Leipzig
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Thomas Markpert ist spezialisiert einerseits auf das private Bau- und Architektenrecht sowie andererseits auf das Vergaberecht. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten zählen die baubegleitende Beratung komplexer Bauvorhaben einschließlich des öffentlichen Baurechts, die Gestaltung von Bauverträgen und das Claim-Management. Darüber hinaus widmet er sich allen baurechtlichen Themen im Rahmen von Immobilientransaktionen. Im Bereich Vergaberecht berät und vertritt Thomas Markpert sowohl Bieter als auch öffentliche Auftraggeber in allen Phasen des Vergabeverfahrens.

Thomas Markpert begann seine Anwaltstätigkeit im Jahr 2007 bei einer mittelständischen Wirtschaftskanzlei. 2013 schloss er sich CMS an.

Mehr Weniger

Ausgewählte Referenzen

  • mehrjährige laufende baubegleitende Beratung und Vertretung eines Auftragnehmers eines großen Stahlwasserbauprojekts am Nord-Ostsee-Kanal

  • außergerichtliche und prozessuale Vertretung des Eigentümers und Bauherrn einer Rennstrecke bei der Abwehr von Nachtragsforderungen (insbesondere Ansprüche aus Bauzeitennachträgen und Entschädigungen)

  • vergaberechtliche Beratung einer städtischen Gesellschaft bei der Planung und Umsetzung eines Großbauvorhabens

  • Beratung Sektorenauftraggeber bei Vergabe von Planungs- und Bauleistungen

  • laufende baurechtliche Beratung des Betreibers eines Werks zur Herstellung von Zementen und Klinkern (Anlagenbau)

  • vergaberechtliche Beratung eines Bieters bei der Vergabe von Planungs- und Baumaßnahmen zur Errichtung von Brückenbauwerken in Stahlbauweise

  • laufende bau- und immobilienrechtliche Beratung eines Versicherungskonzerns

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2007: Zweites Staatsexamen

  • 2005 - 2006: wissenschaftliche Tätigkeit an der Universität Göttingen

  • Referendariat in Leipzig

  • 2005: Erstes Staatsexamen

  • 2002 - 2005: Nebentätigkeit bei CMS Deutschland

  • 2002 - 2005: Nebentätigkeit an der Universität Leipzig

  • 2000 - 2004: Studium der Rechtswissenschaften in Leipzig

Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Kommentierung §§ 180, 181 GWB, §§ 4, 12, 12a VOB/A, §§ 4, 12, 12a VOB/A-EU, §§ 14, 37, 38, 39, 40 VgV, §§ 8, 27, 28, 29, 30, 53 UVgO, § 3 VOL/A, Vergaberecht, Gesamtkommentar zum Recht der öffentlichen Auftragsvergabe, Verlag Kohlhammer, 2. Auflage (voraussichtliches Erscheinen: Frühjahr 2019)

  • Nutzungsuntersagung bei formeller Illegalität, Anmerkung zu OVG Magdeburg vom 10.04.2018, 2 M 6/18, juris Praxisreport Öffentliches Baurecht, Ausgabe September 2018

  • Der Drittschutz im Hochwasserschutz, Anmerkung zu BVerwG vom 19.12.2017, 7 A 6/1, juris Praxisreport Öffentliches Baurecht, Ausgabe Juli 2018

  • Eilrechtsschutz gegen eine immissionsschutzrechtliche Änderungsgenehmigung: Nachbarklage gegen Änderungsgenehmigung zum Betrieb einer Feuerungsanlage für den Einsatz von Biomasse, Anmerkung zu OVG Bautzen vom 08.01.2018, 4 B 102/17, juris Praxisreport Öffentliches Baurecht, Ausgabe April 2018

  • Immissionsschutzrechtliche Genehmigung zur Errichtung und des Betriebs von Windenergieanlagen, Anmerkung zu OVG Münster vom 05.09.2017, 8 A 1125/142014, juris Praxisreport Öffentliches Baurecht, Ausgabe Januar 2018

  • Besondere Leistungen werden nicht immer zusätzlich vergütet, Anmerkung zu BGH-Urteil vom 10.04.2014, VII ZR 144/12, Der Bauunternehmer, Oktober 2014

  • Kommentierung der §§ 1, 1 EG, 2, 3, 3 EG VOB/A (gemeinsam mit Dr. Christian Braun), VERIS Online-Kommentar zur VOB/A, forum vergabe, Bundesanzeiger Verlag, Stand: Februar 2013,

Mehr Weniger

Vorträge

  • regelmäßige Ausbildung von Bauunternehmen, Planungs- und Ingenieurgesellschaften, Projektentwickler, Wohnungsbaugesellschaften

  • regelmäßige Dozententätigkeit Handwerkskammer zu Leipzig

  • Einführung in das neue Bauvertragsrecht, Handwerkskammer zu Leipzig

  • Neues Bauvertragsrecht, Informationsveranstaltung bei Handwerkskammer zu Leipzig

  • Angebotswertung und -prüfung von A bis Z anhand von Praxisbeispielen, vhw-Seminar, Berlin und Leipzig

Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
17.12.2018
Pu­blic pro­cu­re­ment gui­de
14.08.2018
BIm­SchG-Ge­neh­mi­gung zur Er­rich­tung und zum Be­trieb von Wind­kraft­an­la­gen
In Zei­ten der vor­an­schrei­ten­den En­er­gie­wen­de häu­fen sich die Aus­ein­an­der­set­zun­gen über die Zu­läs­sig­keit von Wind­kraft­an­la­gen (WKA). Da­bei geht es im­mer wie­der auch um die – zu ver­nei­nen­de – Fra­ge, ob die pri­vi­le­gier­ten Vor­ha­ben an je­dem be­lie­bi­gen Stand­ort im Au­ßen­be­reich zu­läs­sig sind.
April 2018
Up­date Re­al Es­ta­te & Pu­blic April 2018
Juni 2017
Up­date Re­al Es­ta­te & Pu­blic Ju­ni 2017
20/11/2015
SüdBG er­wirbt mit CMS Tei­le der EP­Sa GmbH
22/09/2014
SüdBG be­tei­ligt sich mit CMS-Hil­fe am Ma­schi­nen­bau­un­ter­neh­men...