Home / Personen / Dr. Philipp Pohlmann
Philipp Pohlmann

Dr. Philipp Pohlmann

Counsel
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Kranhaus 1
Im Zollhafen 18
50678 Köln
Deutschland
Sprachen Englisch, Deutsch

Philipp Pohlmann berät nationale und internationale Unternehmen in streitigen Auseinandersetzungen vor Schiedsgerichten und staatlichen Gerichten sowie in außergerichtlichen Verhandlungen und Mediationsverfahren.

Geboren 1985 in Frankfurt a.M. Studium der Rechtswissenschaft an der Universität zu Köln. 2011 Erstes Juristisches Staatsexamen vor dem OLG Köln. Promotion über die Koordination von einstweiligen Verfahren in europäischen Zivil- und Handelssachen. Referendariat am Landgericht Köln von 2013 bis 2015 mit Auslandsstationen in Toronto und New York. 2015 zweites juristisches Staatsexamen. Seit 2015 Rechtsanwalt bei CMS Hasche Sigle in Köln.

Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
01 Oktober 2020
Ak­tua­li­sie­rung der LCIA-Schieds­ord­nung: Klar, ef­fi­zi­ent und zu­kunfts­ori­en­tiert
Am 1. Ok­to­ber 2020 tre­ten die neu­en LCIA Ru­les 2020 in Kraft und gel­ten für al­le ab die­sem Da­tum ein­ge­lei­te­ten Ver­fah­ren. Die Ak­tua­li­sie­rung stellt kei­ne um­fas­sen­de Neu­ord­nung, son­dern ei­ne Evo­lu­ti­on...
07 September 2020
Der Trans­fer min­der­jäh­ri­ger Fuß­ball­spie­ler aus dem Aus­land
Die Trans­fer­sum­men für die Top­stars der Fuß­ball­bran­che sind im letz­ten Jahr­zehnt in as­tro­no­mi­sche Sum­men ge­wach­sen. Dies zwingt die Clubs da­zu, die gro­ßen Ta­len­te be­reits in jun­gen Jah­ren an sich zu...
20 Juli 2020
Sai­son­ab­bruch – Kein Klas­sen­er­halt im Eil­rechts­schutz
Die Co­vid-19-Pan­de­mie stell­te sämt­lich Sport­li­gen welt­weit vor noch nie da­ge­we­se­ne Her­aus­for­de­run­gen. In Zei­ten von So­ci­al Dis­tan­cing und Mas­ken­pflicht wur­den Sport­ver­an­stal­tun­gen zu­nächst ab­ge­sagt...
18 Juni 2020
„Ho­me-Me­dia­ti­on“: Streit­bei­le­gung in Kri­sen­zei­ten
Die durch die Co­vid-19-Pan­de­mie aus­ge­lös­te Kri­sen­si­tua­ti­on stellt den Staat, die Wirt­schaft im All­ge­mei­nen und die Un­ter­neh­men im Be­son­de­ren vor gro­ße Her­aus­for­de­run­gen. Strei­tig­kei­ten kom­men da zur...
09/06/2020
Kon­flik­te in Zei­ten von Co­ro­na – al­ter­na­ti­ve Me­tho­den zur Streit­bei­le­gung...
Die CO­VID-19-Pan­de­mie hat die Fuß­ball­bran­che – wie die Wirt­schaft ins­ge­samt – kalt er­wischt. Sie er­for­dert von al­len Be­tei­lig­ten ein Höchst­maß an Fle­xi­bi­li­tät. Ur­sprüng­lich ab­ge­schlos­se­ne Ver­ein­ba­run­gen...
16 März 2020
Strei­ti­ge Aus­ein­an­der­set­zun­gen in Zei­ten des Co­ro­na­vi­rus
Die Ver­brei­tung des Co­ro­na­vi­rus (SARS-CoV-2/CO­VID-19) in Eu­ro­pa und der Welt macht auch vor dem Be­reich Kon­flikt­lö­sung nicht halt und stellt Un­ter­neh­men, ih­re Be­ra­ter so­wie die Ge­rich­te vor enor­me Her­aus­for­de­run­gen...