Home / Personen / Dr. Oliver Simon
Foto vonOliver Simon

Dr. Oliver Simon

Partner
Rechtsanwalt | Fachanwalt für Arbeitsrecht

CMS Hasche Sigle
Theodor-Heuss-Str. 29
70174 Stuttgart
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Oliver Simon verfügt über eine große Expertise und langjährige Erfahrung in der Beratung von nationalen und internationalen Mandanten zu allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Seine Schwerpunkte liegen in folgenden Bereichen:

  • Reorganisationen und Restrukturierungen einschließlich der Verhandlungen mit Betriebsräten und anderen Arbeitnehmervertretungen über Interessenausgleiche und Sozialpläne, etc.
  • Compliance –Vorbereitung und Begleitung von internen und externen Untersuchungen bei Compliance-Sachverhalten und arbeitsrechtliche Folgenbewertung, Vertretung in gerichtlichen Auseinandersetzungen, Fremdpersonal-Compliance
  • Geschäftsführer- und Vorstandsangelegenheiten
  • Betriebsverfassungsrecht – Betriebsratsvergütung, Unterstützung in der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat, Vorbereitung und Begleitung von Verhandlungen mit Betriebsräten zu Betriebsvereinbarungen, u.a. zu Arbeitszeitregelungen, Einführung von IT-Systemen, Vergütungssystemen, etc.
  • Unternehmensmitbestimmung – Vorbereitung und Umsetzung strategischer Überlegungen zur Unternehmensmitbestimmung, SE-Umwandlungen, Unterstützung bei Wahlen der Arbeitnehmervertreter zum Aufsichtsrat

Oliver Simon wird regelmäßig als einer der führenden Arbeitsrechtsanwälte in Deutschland empfohlen, u.a. von JUVE, Handelsblatt/Best Lawyers, Leaders League, Kanzleimonitor sowie WirtschaftsWoche. Er ist von International Law Office mit dem Lexology Client Choice Award 2024 in der Kategorie Labour & Employment ausgezeichnet worden. Grundlage der Auszeichnung sind die Urteile von mehr als 2.000 Unternehmensjuristen. Der Preis wird laut dem Online-Dienst an Kanzleien und Anwälte vergeben, „die sich durch ihre hervorragende Kundenbetreuung und die Qualität ihrer Dienstleistungen auszeichnen und den Mandanten einen echten Mehrwert bieten.“

Seine anwaltliche Laufbahn begann Oliver Simon 1998 in einer auf das Gesellschaftsrecht und M&A spezialisierten Kanzlei in Stuttgart. 2000 wechselte er zu CMS und ging 2004 für sechs Monate auf Secondment nach London zu CMS Cameron McKenna. Seit 2005 ist er Partner bei CMS. Oliver Simon veröffentlicht regelmäßig in Fachzeitschriften, ist Autor von Fachbeiträgen in arbeitsrechtlichen Standardwerken und referiert zu aktuellen arbeitsrechtlichen Themen.

Mehr Weniger

Lexology Client Choice Award 2024 | Kategorie "Labour & Employment" in Deutschland

Lexology Client Choice Award 2024

„Unternehmeranwalt mit gutem Gespür für das Machbare“, Wettbewerber

JUVE Handbuch 2023/2024

„Oft empfohlen“ für Arbeitsrecht

JUVE Handbuch, 2023/2024

„Oft empfohlen“ für Arbeitsrecht

JUVE Handbuch, 2022/2023

„sehr gute u. praxisnahe Beratung, immer verbindl. u. zeitnah“, Mandant

JUVE Handbuch, 2022/2023

„erfahren, mit Sinn für das Machbare“, Wettbewerber

JUVE Handbuch, 2020/2021

„Führender Anwalt” im Arbeitsrecht

Leaders League 2023

Nennung für Arbeitsrecht

Deutschlands beste Anwälte 2020, 2021, 2022, 2023 – Handelsblatt in Kooperation mit Best Lawyers

Nennung als besonders empfohlener Anwalt für Arbeitsrecht

WirtschaftsWoche Top-Kanzleien 2022; In Kooperation mit: Handelsblatt Research Institute

Führender Anwalt für Arbeitsrecht

Kanzleimonitor 2020, 2021

Mitgliedschaften und Funktionen

  • aba Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung
  • Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein
  • Deutscher Arbeitsgerichtsverband
  • EELA European Employment Lawyers Association
  • IBA International Bar Association
  • American Chamber of Commerce in Germany (AmCham Germany)
Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Rechtzeitig gründen, Flexibilität erhalten – EuGH klärt Frage zum Umfang der Beteiligung von Gewerkschaften bei der Umwandlung in eine SE, AnwaltSpiegel 2022, Ausgabe 25 (gemeinsam mit Dr. Michael Rein, Dr. Philipp Deuchler)
  • Die EuGH-Entscheidung zur Sitzgarantie von Gewerkschaften bei der formgewechselten SE – Klarstellung mit neuen Fragen, Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht (NZA) 2022, S. 1451 ff. (gemeinsam mit Dr. Michael Rein, Dr. Philipp Deuchler)
  • Mitautor des Kapitels: „§ 16 Mitbestimmung“ in Hamann/Sigle/Grub (Hrsg.), Gesellschaftsrecht, Finanzierung und Unternehmensnachfolge, 3. Auflage 2022, C.H. Beck Verlag
  • „Einfrieren“ der Mitbestimmung bei SE-Gründung durch formwechselnde Umwandlung, Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht (NZA) 2021, S. 1748 ff. (gemeinsam mit Dr. Michael Rein, Dr. Philipp Deuchler)
  • "Branchenzuschläge in der Zeitarbeit - ungeklärte Fragen und neue Probleme", Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht (NZA) 2018, 755, Jg. 2018 (gemeinsam mit Dr. Maximilian Koschker)
  • Mitautor der Kapitel: "Vergütung bei Dienstverhinderung, Vergütung bei Tod, Versorgung: Ruhegeld, Versorgung: Hinterbliebenenversorgung" in: Holthausen/Kurschat (Hrsg.), Vertragsgestaltung für Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsräte, 1. Auflage 2017, C.H.Beck Verlag
  • "Betriebliche Altersversorgung beim grenzüberschreitenden Betriebsübergang", in: Braun/Wisskirchen (Hrsg.), Konzernarbeitsrecht. C.H.Beck Verlag
  • "Employment & Labour Law in Germany", in: Arnold/Feldbaum/Kisgen/Faix, International Business Law, Steinbeis Edition, 2015
  • "Ständige Erreichbarkeit in der Arbeitswelt 4.0 – Flexibilität ohne Grenzen?", Lebensmittelzeitung, Heft 39/2015, S. 52
  • "Arbeiten von überall – Mobiles Arbeiten in der Arbeitswelt", Lebensmittelzeitung, Heft 36/2015, S. 66
  • "Umfassende Kündigungsbefugnis für Personalleiter", Der Betrieb (DB) 2015, S. 807 ff.
  • "Einseitige Regelungen auf dem Prüfstand - Grenzen von Jeweiligkeitsklauseln", Arbeit und Arbeitsrecht (AuA) 2015, S. 92 ff.
  • "Löcher im Fallschirm – Neue Risiken beim Fremdpersonaleinsatz", Kurzkommentar in Lebensmittelzeitung, Heft 6/2015, S. 49
  • "Security-Checks sind Arbeitszeit", Lebensmittelzeitung, Heft 51/2014, S. 34
  • "Stolperfallen vermeiden - Comeback der Kurzarbeit?", Arbeit und Arbeitsrecht (AuA) 2013, S. 455 ff.
  • "Überlassungen befristet vereinbaren, Expertentipp, Personalmagazin 2013, Heft 9, S. 68
  • "Befristungsrecht in ständiger Bewegung", Rechtsessay, Human Resources Manager Heft 3/2013, S. 96 ff.
  • "Betriebsrentenanpassung im Fokus von Praxis und Öffentlichkeit", (NZA) 2013, S. 169
  • "Eine für alle": kurze Ausschlussfrist des § 15 Abs. 4 AGG gilt auch für konkurrierende Anspruchsgrundlagen, BB-Kommentar, BetriebsBerater (BB) 2012, S. 3210
  • Flexibilisierung von Bonusregelungen – eine unlösbare Aufgabe?, Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht (NZA) 2012, S. 1071 ff
  • Kein Anspruch eines abgelehnten Bewerbers auf Auskunft über anderweitige Besetzung der Stelle, BB-Kommentar, BetriebsBerater (BB) 2012, S. 1226 ff
  • Kündigung wegen Whistleblowing?, BetriebsBerater (BB) 2011, S. 2421 ff
  • Vergütungssysteme auf dem Prüfstand – Neue aufsichtsrechtliche Anforderungen für Banken und Versicherungen, BetriebsBerater (BB) 2011, S. 120 ff
  • Die Änderung des Betriebskonzepts bleibt ein zentrales Gestaltungsmittel zur Vermeidung eines Betriebs(teil)übergangs, Anmerkung zu BAG vom 17.12.2009 – 8 AZR 1019/08, BetriebsBerater (BB) 2010, S. 1282 ff
  • Flashmob – eine grundlegende Neujustierung des Arbeitskampfrechts?, BB-Kommentar, BetriebsBerater (BB) 2010, S. 381 ff
  • Verbandsaustritt – Ablösung eines nachwirkenden Tarifvertrags, BB-Kommentar, BetriebsBerater (BB) 2010, S. 62 ff
  • Ersatz der steuerlichen Nachteile durch den Arbeitgeber – Bochumer Verband, BetriebsBerater (BB) 2009, S. 1815 ff
  • Aktienoptionspläne – Zulässigkeit von Wartefristen und Verfallklauseln, BetriebsBerater (BB) 2009, S. 168 ff
  • Massenentlassung – Kündigungsausspruch während der Entlassungssperre, BB-Kommentar, BetriebsBerater (BB) 2009, S. 725 ff
  • Bonuszahlung bei unterbliebener Zielvereinbarung, BB-Kommentar, BetriebsBerater (BB) 2008, S. 619 ff
  • Arbeitsrechtliche Instrumente in der Finanz- und Wirtschaftskrise, BetriebsBerater (BB) 2008, S. 2795 ff
  • Freiwilligkeitsvorbehalt bei Sonderzahlungen, BB-Kommentar, BetriebsBerater (BB) 2008, S. 2465 ff
  • Abbau von Leiharbeit vor betriebsbedingten Kündigungen?, BetriebsBerater (BB) 2007, S. 2454 ff
  • AGG: Haftung des Arbeitgebers bei Benachteiligungen durch Beschäftigte und Dritte, BetriebsBerater (BB) 2007, S. 1782 ff
  • Tarifpluralität - Abschied vom Grundsatz der Tarifeinheit?, BetriebsBerater (BB) 2006, S. 1852 ff
  • Die Freistellung von der Arbeitspflicht - neue Risiken und Nebenwirkungen, BetriebsBerater (BB) 2005, S. 2462 ff
  • Ablösung und Bestandsschutz von Altersversorgungsregelungen beim Betriebsübergang, BetriebsBerater (BB) 2003, S. 2510 ff
  • Wahlberechtigung und Ermittlung der Betriebsratsgröße, Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht (NZA) 2002, S. 365 ff
  • Flexible Bonusregelungen im Arbeitsvertrag, BetriebsBerater (BB) 2002, S. 1807 ff
  • Betriebsvereinbarungen zur E-Mail-, Internet- und Intranet-Nutzung, BetriebsBerater (BB) 2001, S. 1950 ff
  • Neue Regelungen zur Teilzeitarbeit, BetriebsBerater (BB) 2001, S. 146 ff
  • Die neue Elternzeit, Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 2001, S. 258 ff
Mehr Weniger

Vorträge

  • Update Arbeitsrecht, CMS Wirtschaftsfrühstück, Stuttgart, 18.10.2023
  • Brennpunkt - Vergütung von Betriebsratmitgliedern, Bundesverband der Arbeitsrechtler in Unternehmen e.V., Böblingen, 12.10.2023
  • "Update Arbeitsrecht", BPM Coaching Day, Bundesverband der Personalmanager e.V. (BPM), Stuttgart, 09.02.2023
  • Rechtsprechung im Arbeitsrecht 2022: Diese Entscheidungen sollten Sie kennen, Bundesverband der Arbeitsrechtler in Unternehmen e.V., Stuttgart, 21.11.2022
  • Hinweisgeberschutz, die Zweite: Was kommt auf Sie zu?, Bundesverband der Arbeitsrechtler in Unternehmen e.V., Wiesloch, 19.09.2022
  • „Was kommt? - Vorhaben der neuen Regierung im Arbeitsrecht, Arbeitskreis Wirtschaftsjuristen, IHK Ulm, 11.07.2022
  • Umsetzung der EU-Arbeitsbedingungenrichtlinie: Die Neuregelungen im Nachweisgesetz u.a. Gesetze, Bundesverband der Arbeitsrechtler in Unternehmen e.V., Stuttgart, 07.07.2022
  • "Update Arbeitsrecht", BPM Coaching Day, Bundesverband der Personalmanager e.V. (BPM), Webinar, Stuttgart, 09.03.2022
  • Update Arbeitsrecht, CMS Wirtschaftsfrühstück, 10.11.2021
  • Whistleblower-Richtlinie: Der Countdown läuft. Wie müssen sich Unternehmen jetzt vorbereiten?, Bundesverband der Arbeitsrechtler in Unternehmen e.V., 27.10.2021
  • Die gesetzlichen Neuregelungen zum Statusfeststellungsverfahren - was erwartet uns?, Bundesverband der Arbeitsrechtler in Unternehmen e.V., Stuttgart, 12.07.2021
  • Update Arbeitsrecht, BPM Coaching Day, Bundesverband der Personalmanager e.V. (BPM), Stuttgart, 04.03.2021
  • Veranstaltung Update Arbeitsrecht, IHK Ulm, 29.09.2020
  • "Aktuelle Themen und Entscheidungen im Arbeitsrecht", BPM Coaching Day, Bundesverband der Personalmanager e.V. (BPM), Stuttgart, 29.01.2020
  • Update Arbeitsrecht - Ein Überblick über aktuelle Gesetzgebung und Rechtsprechung, IHK Ulm, 24.09.2019
  • "Aktuelles Arbeitsrecht", BPM Coaching Day, Bundesverband der Personalmanager e.V. (BPM), Stuttgart, 08.02.2019
  • "Neue Entwicklungen im Arbeitsrecht", IHK Ulm, 21.03.2018
  • "Betriebsrentenstärkungsgesetz – Fluch oder Segen für den Arbeitgeber", IHK Ulm, 19.02.2018
  • "Neueste Entwicklungen im Arbeitsrecht – Ein Überblick über aktuelle Gesetzgebung und Rechtsprechung", Bundesverband der Personalmanager e.V. (BPM), Stuttgart, 24.01.2018
  • "Aktuelles Arbeitsrecht – was 2017 wichtig wird", Bundesverband der Personalmanager e.V. (BPM), Stuttgart, 25.01.2017
  • "Einsatz von Fremdpersonal – Aktuelles zur Arbeitnehmerüberlassung und zu Werkverträgen", Württ. Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA), Stuttgart, 19.11.2016
  • "Neues aus Brüssel und Luxemburg, Bundesverband der Arbeitsrechtler in Unternehmen e.V., Frankfurt/M., 14.11.2016
  • "Ausblick auf das Arbeitsrecht 2016", HR Contrast, Offenburg, 26.01.2016
  • "Aktuelles Arbeitsrecht – was 2016 wichtig wird", Bundesverband der Personalmanager e.V. (BPM), Stuttgart, 19.01.2016
  • "Brennpunkt Mindestlohngesetz – Risiken für Unternehmen und Haftungsreduzierung", IHK Stuttgart, 14.12.2015
  • "Ausblick auf das Arbeitsrecht 2016", HR Fitness Club, Stuttgart, 25.11.2015
  • "Herausforderung Mindestlohn-Compliance", BUJ Compliance-Summit, Frankfurt/M., 08.10.2015
  • "Mindestlohngesetz", IHK Stuttgart, 23.02.2015
  • "Aktuelle Brennpunkte im Arbeitsrecht: Einsatz von Fremdpersonal, Mindestlohn und mehr", Bundesverband der Personalmanager e.V. (BPM), Stuttgart, 28.01.2015
  • "Der Mindestlohn in der Praxis – Rahmenbedingungen und Fallstricke", IHK Ulm, 12.01.2015
  • "Agenda 2014 – neue Vorhaben der Großen Koalition im Arbeitsrecht", 13. CMS Arbeitsrechtskongress, Frankfurt/M., 03.06.2014
  • "Fremdpersonaleinsatz im Fokus – Zeitarbeit und Werkverträge", Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP), Düsseldorf, 07.05.2014
  • "Richtiger Umgang mit 'external workforce' – Fehler in der Praxis vermeiden", SOLCOM Unternehmensberatung GmbH, Stuttgart, 10.04.2014
  • "Arbeitskreis Wirtschaftsjuristen - Neue Vorhaben der großen Koalition im Arbeitsrecht", IHK Ulm, 02.04.2014
  • "Zeitarbeit und Werkverträge im Fokus", IHK Ulm, 26.03.2014
  • "Zeitarbeit, Werkvertrag und Co. - den Fremdpersonaleinsatz rechtssicher gestalten", IHK Stuttgart, 29.10.2013
  • "Änderung und Anpassung von Versorgungszusagen an geänderten Rahmenbedingungen: Arbeitsrechtliche Fallstricke", Uhlmann, Ludewig & Menzel, Hamburg, 25.09.2013
  • "Update Arbeitsrecht 2013", AUREN Personal Services, Stuttgart, 17.01.2013
  • "Internal Investigations – arbeitsrechtliche Herausforderungen", Compliance-Roadshow, CMS Hasche Sigle, Stuttgart, 09.10.2012
  • "Arbeitsrechtliche Aspekte bei der Rekrutierung von Mitarbeitern", Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP), Stuttgart, 04.10.2012
  • "Arbeitsrecht im Wandel – Befristen, Ausleihen, Kündigen…", IHK Ulm, 02.10.2012
  • "Update Arbeitsrecht 2012", AUREN Personal Services, Stuttgart, 26.01.2012
  • Dozent für Arbeitsrecht an der Steinbeis Hochschule Berlin im Studiengang Executive MBA und im St. Galler Management Seminar

Diese Aufstellung gibt nur eine Auswahl der Vorträge von Herrn Dr. Simon aus den letzten Jahren wieder. Bitte wenden Sie sich für eine vollständige Übersicht an diesen.

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 1998: Promotion mit einer Arbeit zur Europäischen Menschenrechtskonvention
  • 1995 - 1997: Referendariat beim Landgericht Stuttgart mit verschiedenen Ausbildungsstationen
  • 1991 - 1995: Studium an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen Rechtswissenschaft
Mehr Weniger

Feed

11/01/2024
CMS berät Commerzbank bei Joint Venture zu digitalen Pay­ment-Lö­sun­gen
Frankfurt am Main, Atlanta – CMS hat unter der Leitung von Dr. Tobias Grau und Dr. Florian Plagemann die Commerzbank umfassend bei der Gründung eines Joint Ventures mit Global Payments, ein weltweit führender Anbieter von Fi­nanz­tech­no­lo­gien und Soft­ware-Lö­sun­gen, beraten (hier). CMS berät regelmäßig Banken und Zah­lungs­dienst­leis­ter zu M&A-Transaktionen und regulatorischen Fragen, so auch die Commerzbank beim Rückkauf des Ra­ten­kre­dit­ge­schäfts von BNP Paribas. CMS Deutschland Dr. Tobias Grau, Partner, Co-Lead Dr. Florian Plagemann, Partner, Co-Lead Birgit Schlemmer, Senior Associate Dr. Kai Wallisch, Partner Dr. Tobias Kilian, Of Counsel Dr. Marcel Hagemann, Partner Dr. Christian Zielonka, Principal Counsel Carmen Hübner, Senior Associate Dr. Maximilian Stark, Senior Associate Dr. Miriam Bach, As­so­cia­te Kath­rin Dengel, Associate Gustav Isele, Associate, alle Corporate/M&A Dr. Markus M. Pfaff, Client Relationship Partner Moritz Gerstmayr, Coun­sel Char­lot­te Salathé, Counsel  Marcel Moussaoui, Associate Mohal Jennifer Egzau, Associate, alle Banking & Finance Philipp Lotze, Partner Dr. Michael Kraus, Partner Dr. Anna Lena Füllsack, Senior As­so­cia­te The­re­sa Lenger, Senior Associate, alle TMC Kai Neuhaus, Partner Dr. Björn Herbers, Partner Moritz Pottek, Counsel, alle Antitrust, Competition & Trade Jörg Schrade, Part­ner Chris­ti­an Linseisen, Senior Associate, beide Tax Dr. Oliver Simon, Partner Dr. Michael Rein, Principal Counsel Dr. Philipp Deuchler, Senior Associate, alle Labor, Employment & Pensions Commerzbank AG (Legal) Dr. Benedikt Leffers (Group Legal, Bereichsleiter Gesellschafts- / Auf­sichts­recht) Lars Kauer (Group Legal, Senior Legal Counsel, Gesellschafts- / Auf­sichts­recht)  Mar­kus Vetter (Group Legal, Syndikus, Technology, Data & In­fra­struc­tu­re) Ca­ri­na Erlenwein (Group Legal, Senior Legal Counsel, Vertrieb, Kontoführung, Zah­lungs­ver­kehr)Pres­se­kon­takt pres­se@cms-hs.com
26/10/2023
CMS begleitet den Gesellschafter von Baum lined piping beim Verkauf an...
Stuttgart – Einer der führenden Hersteller Europas von hoch kor­ro­si­ons­be­stän­di­gen Rohrleitungen, die Baum lined piping GmbH, wurde im Rahmen einer Nachfolgelösung an die an der NYSE gelistete Crane...
18/10/2023
Update Arbeitsrecht
Ver­an­stal­tungs­rei­he CMS Wirt­schafts­früh­stück
28/09/2023
CMS berät beim Verkauf der THS Un­ter­neh­mens­grup­pe an Armor Print Solutions
Stuttgart – Die THS Gruppe, Partner des Fachhandels für Dru­cker­ver­brauchs­ma­te­ria­li­en, Ersatzteile und Ma­na­ged-Print-Ser­vices-Soft­ware (MPS-Software) für Kopierer und Drucker, wird von Armor Print...
08/09/2023
CMS berät Modine beim Verkauf von drei Au­to­mo­ti­ve-Ge­sell­schaf­ten
Stuttgart – Modine, ein weltweit führender Anbieter innovativer Wär­me­ma­nage­ment-Tech­no­lo­gien und -Lösungen, hat sich von drei Au­to­mo­ti­ve-Ge­sell­schaf­ten in Deutschland getrennt und an Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaf­ten...
17/07/2023
Internationales Legal Tech-Projekt – CMS begleitet Au­to­mo­bil­zu­lie­fe­rer...
Stuttgart – Die Leoni AG, ein globaler Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen für das Energie- und Datenmanagement in der Au­to­mo­bil­in­dus­trie, hat mit einem innovativen Legal Tech-Projekt...
21/03/2023
CMS begleitet Chart Industries bei Übernahme von Howden für 4,4 Milliarden...
Stuttgart – CMS Deutschland hat unter der Leitung von M&A-Partner Dr. Tobias Grau Chart Industries, Inc. (NYSE: GTLS) („Chart“) bei der abgeschlossenen Übernahme von Howden, einem weltweit führenden...
03/03/2023
CMS berät FIELDS Group bei Mehr­heits­be­tei­li­gung am IT Service Provider...
Stuttgart – Die in DACH und Benelux agierende Private Equi­ty-Ge­sell­schaft FIELDS Group beteiligt sich mit Wirkung vom 28. Februar 2023 mehrheitlich an der amasol Gruppe. amasol, mit Sitz in München...
08/11/2022
EuGH zur Sitzgarantie von Gewerkschaften bei SE-Umwandlung
Dem EuGH zufolge ist die Sitzgarantie der Gewerkschaften bei Umwandlung in eine SE zu beachten. Dies hat praktische Auswirkungen bei der Planung eines Grün­dungs­vor­ha­bens
21/10/2022
Unzulässige Versetzung eines Trainers vom Profibereich in das NLZ
ArbG Hannover: Versetzung eines Trainers vom Profi- in den Nachwuchsbereich ist nicht von Direktionsrecht gedeckt
24/05/2022
Expansion der Businessline Workplace Consulting: CMS begleitet Savills...
Stuttgart – Das Im­mo­bi­li­en­dienst­leis­tungs-Un­ter­neh­men Savills Immobilien Beratungs-GmbH hat das PropTech BRICKBYTE erworben. Das Start-up verbindet Service- und Be­ra­tungs­leis­tun­gen mit einer digitalen...
17/03/2022
CMS berät APRIL SAS bei Verkauf der APRIL Deutschland AG an die Claims...
Stuttgart – Der französische Fi­nanz­dienst­leis­ter und Ver­si­che­rungs­spe­zia­list APRIL SAS hat sich von seiner deutschen Toch­ter­ge­sell­schaft, der APRIL Deutschland AG, getrennt. Das Unternehmen wurde...