Home / Veröffentlichungen / Studie "Legal Management of Innovation"

Studie "Legal Management of Innovation"

HERAUSFORDERUNGEN FÜR DIE RECHTSABTEILUNG IN EINEM DISRUPTIVEN WETTBEWERBSUMFELD

Januar 2018

In der deutschlandweit ersten Erhebung zum rechtlichen Umgang mit Innovationen im Unternehmen geben Vertreter aus mehr als 200 Rechtsabteilungen Auskunft darüber, wie sie mit disruptiven Ideen umgehen, welche Herausforderungen und Risiken sie sehen und welche Themenfelder und Rechtsgebiete aus ihrer Sicht von Innovationen und neuen Geschäftsmodellen betroffen sein werden. Darüber hinaus liefert die Studie wertvolle Hinweise darauf, welche Trends und Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Legal Management of Innovation für Rechtsabteilungen und Unternehmen zu erwarten sind und welche Auswirkungen das auf die Arbeit in den Rechtsabteilungen haben wird. 

Ergänzt werden die Studienergebnisse durch einen umfangreichen rechtlichen Teil. Zahlreiche Spezialisten von CMS gehen dort auf die wichtigsten rechtlichen Fragestellungen rund um das Management von Innovationen ein.

Bei Interesse an der Studie nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Zur Pressemitteilung >>

Autoren

Jörg Zätzsch
Dr. Jörg Zätzsch, LL.M. (Tulane University)
Partner
Berlin
Stefan-Ulrich Müller
Stefan-Ulrich Müller, M. Jur. (Oxford)
Partner
München