Home / Personen / Phillip Bubinger
Foto von Phillip Bubinger

Phillip Bubinger, M.C.B.L. (Mannheim/Adelaide)

Senior Associate
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Kranhaus 1
Im Zollhafen 18
50678 Köln
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Phillip Bubinger berät Unternehmen in allen Rechtsfragen rund um ihr operatives Geschäft – von der Produktion über die Beschaffung bis zum Vertrieb. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die Erstellung von Vertriebs- und Lieferverträgen, Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie atypischen Verträgen wie z.B. Lohnfertigungs-, Logistik-, Qualitätssicherungs-, Service- und Kooperationsverträgen. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Beratung liegt in den Bereichen des Franchise- und Leasingrechts. Darüber hinaus begleitet Phillip Bubinger seine Mandanten im Konfliktfall bei der außergerichtlichen und gerichtlichen Streitbeilegung.

Phillip Bubinger schloss sich CMS im Jahr 2017 an, nachdem er knapp zwei Jahre für die Kanzlei Allen & Overy LLP in Frankfurt am Main tätig gewesen war.

Mehr Weniger

Vorträge


  • "Der Vertragspartner in der Wirtschaftskrise - Risiken und rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten"
  • BME Region Köln zu Gast bei CMS Hasche Sigle im Kranhaus 1
  • 08.10.2019
  • gemeinsam mit Herrn Philipp Rohdenburg
Mehr Weniger

Ausbildung


  • 2015: Zulassung als Rechtsanwalt
  • 2014 - 2015: Masterstudiengang an den Universitäten Mannheim und Adelaide (South Australia); Abschluss: Master of Comparative Business Law (M.C.B.L.)
  • 2011 - 2013: Referendariat am OLG Braunschweig
  • 2004 - 2010: Studium der Rechtswissenschaften an der Georg-August Universität Göttingen
Mehr Weniger

Feed

28/09/2021
CMS be­rät Atos Me­di­cal beim An­kauf der Tra­coe Group und Ka­pitex PLC
Köln – Atos Me­di­cal, ein welt­weit füh­ren­des Un­ter­neh­men in der La­ryn­gek­to­mie-Ver­sor­gung, hat die Tra­coe Group, be­ste­hend un­ter an­de­rem aus der TRA­COE me­di­cal, ei­nem der füh­ren­den deut­schen Un­ter­neh­men...
18/06/2021
CMS be­rät Tief­kühl­spe­zia­lis­ten GE­TI WIL­BA bei Er­werb von ape­ti­to con­ve­ni­ence
Ber­lin – Die auf Tief­kühl­pro­duk­te spe­zia­li­sier­te GE­TI WIL­BA Hol­ding, ein Port­fo­li­oun­ter­neh­men des Ei­gen­ka­pi­tal­fonds CMP Ger­man Op­por­tu­ni­ty Fund III, über­nimmt den Ge­schäfts­be­trieb der ape­ti­to con­ve­ni­ence...
07/10/2020
Zu kur­ze Halt­bar­keit als Man­gel – ana­log und di­gi­tal
Um den di­gi­ta­len Bin­nen­markt in der EU zu stär­ken, aber auch um den Weg zu ei­ner nach­hal­ti­ge­ren Kreis­lauf­wirt­schaft zu eb­nen, hat die Eu­ro­päi­sche Uni­on im letz­ten Jahr die Richt­li­nie über be­stimm­te...
22/09/2020
Das BGB im Di­gi­tal­zeit­al­ter: Neue Re­ge­lun­gen für Ver­trä­ge über di­gi­ta­le...
Die Richt­li­nie (EU) 2019/770 über be­stimm­te ver­trags­recht­li­che As­pek­te der Be­reit­stel­lung di­gi­ta­ler In­hal­te und di­gi­ta­ler Dienst­leis­tun­gen (dID-Richt­li­nie) ist ein we­sent­li­cher Bau­stein der von der Eu­ro­päi­sche...
07/07/2020
CMS be­rät Dis­co­very bei der Ei­ni­gung zur Über­nah­me des TV-Sen­ders TE­LE...
Lon­don/Mün­chen/Köln – Das glo­bal agie­ren­de Me­di­en­un­ter­neh­men Dis­co­very hat den deut­schen, fik­tio­na­len Free-TV-Sen­der TE­LE 5 vom bis­he­ri­gen In­ha­ber LEO­NI­NE über­nom­men. Mit dem Mün­che­ner Vor­in­ha­ber...
12/02/2020
CMS be­glei­tet NORD Hol­ding beim Er­werb des On­line-Por­tals für Schlaf­mö­bel...
Köln – Die seit 2016 von der NORD Hol­ding ge­hal­te­ne RUF-Grup­pe hat den Ber­li­ner On­line­shop für Schlaf­mö­bel, Bru­no In­te­ri­or GmbH, voll­stän­dig über­nom­men. Über fi­nan­zi­el­le De­tails der Trans­ak­ti­on...
06/12/2019
CMS be­rät ca­pi­ton bei der deutsch­land­weit ers­ten GP-led Sin­gle-As­set Se­con­da­ry...
Ber­lin – ca­pi­ton hat die Mehr­heits­be­tei­li­gung an der KD Phar­ma Group von dem ca­pi­ton IV Fonds, der die An­tei­le seit dem Er­werb im Jahr 2013 ge­hal­ten hat, auf ei­nen von ca­pi­ton ei­gens hier­für auf­ge­leg­ten...
16/04/2019
CMS be­rät API In­ter­na­tio­nal bei Fi­nan­zie­rungs­run­de des Au­to-Di­gi­ta­li­sie­rungs­spe­zia­lis­ten...
Leip­zig – Der von der bmp Ven­tures AG ver­wal­te­te IBG Ri­si­ko­ka­pi­tal­fonds III so­wie meh­re­re Busi­ness An­gels ha­ben ei­nen zwei­stel­li­gen Mil­lio­nen­be­trag in den Au­to-Di­gi­ta­li­sie­rungs­spe­zia­lis­ten Twin­ner.com...
14/01/2018
CMS be­rät Co­co­mo­re AG beim Ver­kauf von Kai­ri­on an Pro­Sie­ben­Sat.1
Köln – Die Mar­ke­ting- und IT-Agen­tur Co­co­mo­re AG hat ih­re E-Com­mer­ce-Toch­ter Kai­ri­on an den Me­di­en­kon­zern Pro­Sie­ben­Sat.1 ver­kauft.Ein CMS-Team un­ter der Fe­der­füh­rung von Dr. Ri­chard May­er-Uell­ner...