Home / Personen / Dr. Thomas Mühl
Foto vonThomas Mühl

Dr. Thomas Mühl

Principal Counsel
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Nymphenburger Straße 12
80335 München
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Thomas Mühl berät bei Mergers & Acquisitions, Umwandlungen und Unternehmensverträgen sowie bei gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten. Einen weiteren Schwerpunkt seiner Tätigkeit bilden Internal Investigations, die gerichtliche Verfolgung damit im Zusammenhang stehender Ansprüche sowie der Aufbau und die Überprüfung von Compliance Management Systemen. Er berät nationale und internationale Unternehmen und Unternehmer, vor allem aus dem Automotive-, Industrie- und Technologiesektor. Aufgrund seiner langjährigen Projekterfahrung übernimmt Thomas Mühl bei komplexen Mandaten auch die Funktion des Projektmanagers.

Thomas Mühl ist seit 2006 Rechtsanwalt bei CMS in München und seit 2019 Principal Counsel der Sozietät. Seit 2017 ist er zudem als Co-Leiter für den Aufbau und die Weiterentwicklung von Smart Operations in Berlin verantwortlich, eine interne Serviceeinheit, die innovative, digitale und ressourcenoptimierte Möglichkeiten in die Rechtsberatung integriert.

Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Internal Investigations: 72 Stunden nach dem "Knall", Betriebs-Berater 2016, S. 1992 ff
  • Scherer/Fruth: Stark in die Zukunft! – Neue Trends für effizientes und nachhaltiges Management, Pflichten und Haftungsgefahren von Aufsichts-, Verwaltungs- und Beiräten, Selbstverlag 2012, S. 57 ff
  • Scherer/Fruth: Stark in die Zukunft! – Neue Trends für effizientes und nachhaltiges Management, Pflichten und Haftungsgefahren von Genossenschafts- und Vereinsvorständen, Selbstverlag 2012, S. 53 ff
  • Der Abschluss von Finanzierungsleasingverträgen als aufsichtspflichtige Finanzdienstleistung – offene Fragen bei der Begriffsbestimmung, WM 2011, S. 870 ff
  • Scherer/Fruth: Gesellschafter-Compliance, Konzernhaftung des GmbH-Gesellschafters, Erich Schmidt Verlag 2011, S. 88 ff
  • Scherer/Fruth: Gesellschafter-Compliance, Haftung des GmbH-Gesellschafters für Wettbewerbsverstöße, Erich Schmidt Verlag 2011, S. 97 ff
  • Scherer/Fruth: Gesellschafter-Compliance, Haftung des GmbH-Gesellschafters für Pflichtverstöße im gewerblichen Rechtsschutz, Erich Schmidt Verlag 2011, S. 99 ff
  • Scherer/Fruth: Gesellschafter-Compliance, Haftung des GmbH-Gesellschafters bei Verstößen gegen das Kartellrecht, Erich Schmidt Verlag 2011, S. 102 ff
  • Haftung für fehlerhafte Ratings – Grundlagen – Beweisführung – Prozesstaktik, Erich Schmidt Verlag, 1. Auflage 2010
  • Der Gewinnabführungsvertrag - gesellschafts- und steuerrechtliche Aspekte, Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht (NZG), C.H. Beck Verlag 2009, S. 1253-1259, Mitautor: Dr. Andreas Wagenseil, CMS Hasche Sigle
  • Scherer/Fruth: Geschäftsführer Compliance, Haftung des GmbH-Geschäftsführers bei Kapitalerhöhung (§ 57 Abs. 4 GmbHG) (Co-Autor), Erich Schmidt Verlag 2009
  • Scherer-Fruth: Geschäftsführer Compliance, Haftung des GmbH-Geschäftsführers im Konzern (Co-Autor), Erich Schmidt Verlag 2009
  • Scherer/Fruth: Geschäftsführer Compliance, Haftung des GmbH-Geschäftsführers bei Verstößen gegen Kartellrecht (Co-Autor), Erich Schmidt Verlag 2009
  • Scherer/Fruth: Geschäftsführer Compliance, Haftung des GmbH-Geschäftsführers für Pflichtverstöße im gewerblichen Rechtsschutz (Co-Autor), Erich Schmidt Verlag 2009
  • Der Aufwendungs- und Schadensersatzanspruch im Kreditkartengeschäft unter besonderer Berücksichtigung der Beweislastverteilung und -führung (Co-Autor), WM 2007, S. 1225 ff
  • Die Erteilung einer formwirksamen Einzugsermächtigung im elektronischen Lastschriftverfahren (Co-Autor), WM 2007, S. 963 ff
Mehr Weniger

Vorträge

  • Wirtschaftsjurist für Digitales, Round Table Discussion, Digi-Slam, 6.07.2018, München
  • Zukunftsperspektiven der Automobilindustrie in CEE (Vortrag und Paneldiskussion), Osteuropawirtschaftstag, 02.11.2015, Berlin
  • Best Practise bei Verdacht auf Non-Compliance, Compliance Roadshow, 21.10.2015, München
  • Compliance bei Mergers & Acquisitions (Co-Referent Dr. Rolf Hempel), Compliance Roadshow, 22.07.2014, München
  • Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement – Herausforderungen für international tätige Unternehmen (Panelist für Russland), Compliance Roadshow, 24.09.2013, München
  • Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement – Herausforderungen für international tätige Unternehmen (Panelist für Russland), Compliance Roadshow, 16.09.2013, Köln
  • Unternehmensverkauf als Nachfolgemodell – Gestaltungen, Kaufpreisoptimierung und Haftungsreduzierung, 6. Familienunternehmertag Bayern, 29.3.2011, München
  • Gesellschafter-Compliance: Zehn Regeln zur Vermeidung persönlicher Haftung des Gesellschafters (in der Insolvenz), 5. Familienunternehmertag Bayern, 24.2.2010, München
Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2006: Promotion: Haftung von Ratingagenturen und Banken für fehlerhafte Ratings
  • 2004 - 2006: Referendariat am OLG-Bezirk Dresden mit Station u.a. bei der Börsenaufsicht über die European Energy Exchange, Leipzig/Dresden
  • 1998 - 2003: Studium der Rechtswissenschaften an der TU Dresden
Mehr Weniger

Feed

11/06/2024
CMS begleitet Stockmeier beim Erwerb einer Mehr­heits­be­tei­li­gung an Vesta...
München – Die international agierende Stockmeier Gruppe, mit Hauptsitz in Bielefeld, hat die Mehrheit an der nie­der­län­di­schen Vesta Chemicals B.V. erworben. Das Unternehmen, mit Hauptsitz in Zwolle in den Niederlanden, vertreibt Spezialprodukte für die chemische Industrie und fügt sich somit in die Wachs­tums­stra­te­gie der Stockmeier Gruppe ein. Der Che­mie­groß­händ­ler Stockmeier umfasst verschiedene Unternehmen, die in Produktion, Distribution und Dienstleistungen rund um die Chemie tätig sind. Neben dem Erwerb der Mehr­heits­be­tei­li­gung hat sich Stockmeier die Rechte zum Erwerb der weiteren Anteile an der Vesta Chemicals B.V. gesichert. Ein internationales CMS-Team unter der Leitung des Partners Richard Mitterhuber und des Principal Counsel Dr. Thomas Mühl hat die Stockmeier Gruppe bei dieser Transaktion umfassend rechtlich beraten. Die Beratung umfasste dabei insbesondere die Due Diligence sowie die Verhandlung des Sa­le-and-Purcha­se-Agree­ments (SPA) und sämtlicher weiterer Be­gleit­ver­trä­ge. CMS hat Stockmeier bereits im vergangenen Jahr bei ihrer Kettenumwandlung von einer GmbH, über eine AG, in eine Societas Europaea (SE) begleitet. Pres­se­kon­takt pres­se@cms-hs. com
26/03/2024
CMS berät Verkäufer von Cardior Pharmaceuticals bei möglicher Übernahme...
München – CMS berät die Verkäufer von Cardior Pharmaceuticals bei der möglichen Übernahme des Unternehmens durch Novo Nordisk. Novo Nordisk hat zugestimmt, Cardior für bis zu 1,025 Milliarden Euro zu erwerben, einschließlich einer Vorauszahlung und zusätzlicher Zahlungen, wenn bestimmte Ent­wick­lungs­zie­le und kommerzielle Meilensteine erreicht werden. Die Vereinbarung umfasst Cardiors Leitwirkstoff CDR132L, der sich derzeit in der Phase 2 der klinischen Entwicklung zur Behandlung von Herzinsuffizienz befindet. Der Abschluss der Übernahme steht unter dem Vorbehalt der behördlichen Genehmigungen und anderer üblicher Bedingungen. Es wird erwartet, dass er im zweiten Quartal 2024 erfolgt. Ein CMS-Team um die Lead Partner Stefan-Ulrich Müller, Dr. Tilman Weichert und Jörg Schrade hat die Verkäufer von Cardior Pharmaceuticals zu allen rechtlichen Aspekten der Transaktion beraten. Die Cardior Pharmaceuticals GmbH, mit Sitz in Hannover, ist ein führendes bio­phar­ma­zeu­ti­sches Unternehmen im klinischen Stadium, das Pionierarbeit bei der Entdeckung und Entwicklung von RNA-basierten Therapeutika leistet, die Herzkrankheiten verhindern, behandeln oder rückgängig machen sollen. Der therapeutische Ansatz des Unternehmens nutzt cha­rak­te­ris­ti­sche nicht-kodierende RNAs als innovative Plattform, um die Ursachen von Herz­fehl­funk­tio­nen anzugehen. CMS Deutschland Stefan-Ulrich Müller, Lead Partner Dr. Tilman Weichert, Lead Partner Dr. Michael Wangemann, Partner Dr. Kai Wallisch, Partner Dr. Thomas Mühl, Principal Coun­sel Se­bas­ti­an Hummel, Senior As­so­cia­te Vik­to­ria Barthel, Senior As­so­cia­te Ma­rie­loui­se Emmer, Senior Associate Dr. Carl-Friedrich Thoma, Senior Associate Dr. Stefan Kühl, Senior Associate Dr. Alexander Weinhold, Senior Associate Maria Kucher, Associate Jonas Ohmann, Associate Dr. Josephine Doll, Associate Dr. Christian Seeburger, Associate Sonja Schanze, Associate, alle Corporate/M&A Dr. Marie-Luisa Loheide, Associate, Private Clients Jörg Schrade, Lead Partner Eduard Kosavtsev, Senior Associate, beide Tax Stefan Lehr, Partner, Antitrust, Competition & Trade Stefan Lüft, Partner, IP Dr. Benedikt Forschner, Partner, Labor, Employment & Pensions Dr. Markus Kaulartz, Partner Dr. Fiona Savary, Counsel Dr. Felix Glocker, Senior Associate, alle TMC Dr. Tilman Niedermaier, Partner Susanne Schwalb, Partner, beide Dispute Re­so­lu­ti­on­Pres­se­kon­takt pres­se@cms-hs. com
12/07/2023
Internationales CMS-Team berät Gesellschafter des Rei­ni­gungs­tech­nik-Her­stel­lers...
München – Die Freudenberg Home and Cleaning GmbH, ein internationales Mar­ken­ar­ti­kel­un­ter­neh­men für Rei­ni­gungs­ar­ti­kel und -systeme sowie Wä­sche­pfle­ge­pro­duk­te, hat den deutschen Hersteller für Rei­ni­gungs­tech­nik...
25/10/2022
Legal Project Management in M&A-Projekten
Mandanten erwarten nicht nur Rechtsrat bei M&A, sondern auch mehr Transparenz, Effizienz und Service. Legal Tech unterstützt, hilft aber alleine (noch) nicht
29/09/2022
CMS berät Milchwerk Jäger bei Gründung einer Ge­mein­schafts­mol­ke­rei mit...
München – Die älteste deutsche Privatmolkerei, die Milchwerk Jäger GmbH, fusioniert mit der ös­ter­rei­chi­schen Gmundner Molkerei eGen zu einer Ge­mein­schafts­mol­ke­rei. Damit wollen beide Unternehmen...
17/12/2021
CMS berät Optimapharm bei der Übernahme der SSS International Clinical...
München – Die kroatische Optimapharm d.o.o. hat die SSS International Clinical Research GmbH übernommen. Optimapharm ist eine internationale Contract Research Organization (CRO), die vor allem klinische...
30/11/2021
Legal Project Management – Was? Wie? Warum?
Ohne Legal Project Management wird es nicht mehr gehen. Rechtsberatung ist nicht mehr nur Jura. Rechtliche Expertise setzt der Mandant voraus, macht ihn aber nicht mehr happy. Er fordert Transparenz...
13/07/2021
CMS berät root360 GmbH bei der Übernahme durch Waterland Port­fo­lio­un­ter­neh­men...
Leipzig – root360 GmbH, ein führender Dienstleister für Managed Services mit Fokus auf Amazon Web Services, wurde vom Cloud Service Provider Skaylink, ein Port­fo­lio­un­ter­neh­men von Waterland Private...
22/10/2020
Der Staat als Aktionär, Gesellschafter und Investor
Corona hat die deutsche Wirtschaft ausgebremst. Knapp 10 % betrug das Minus beim Brut­to­in­lands­pro­dukt in den Monaten April bis Juni 2020 im Vergleich zum Vorquartal. Da dieser Einbruch nicht ganz unerwartet...
29/04/2020
Der BayernFonds zur Stabilisierung von Unternehmen in Bayern in Zeiten...
30/03/2020
Der Wirt­schafts­sta­bi­li­sie­rungs­fonds zur Stabilisierung von Unternehmen...
27/03/2020
Der Wirt­schafts­sta­bi­li­sie­rungs­fonds & seine offenen Fragen - Update #2