Home / Veröffentlichungen

Veröffentlichungen

Fundierte Analysen und Fachinformationen von unseren juristischen Vordenkern aus allen Fachbereichen. In unseren Expert Guides vermitteln CMS-Anwälte profundes juristisches Fachwissen und aktuelle Erkenntnisse aus den Ländern, in denen sie tätig sind. Die Fachinformationen stehen Ihnen online und auch offline zur Verfügung. Darüber hinaus finden Sie hier Law-Now-Beiträge, Newsletter und weitere Veröffentlichungen mit spezifischen juristischen Analysen, Kommentaren und Erkenntnissen, die Ihnen helfen, sich frühzeitig auf bevorstehende Herausforderungen einzustellen, sowie vieles mehr.



Medienformate
Tätigkeitsbereiche
04/11/2022
Kern­kom­pe­ten­zen Ar­beits­recht
HR-Com­p­li­an­ce:    Im­ple­men­tie­rung von Com­p­li­an­ce-Or­ga­ni­sa­tio­nen­Fremd­per­so­nal­com­p­li­an­ce­In­ter­nal In­ves­ti­ga­ti­ons­W­hist­leb­lo­wing­Be­triebs­rats­ver­gü­tung u.v.m.   Di­rec­tors & Be­ne­fits:  Ver­gü­tungs­struk­tu­ren­Mit­ar­bei­ter­be­tei­li­gun­genAuf­sichts­rat-/Vor­stands- und Ge­schäfts­füh­rer­be­ra­tun­gESG u.v.m.   Trans­for­ma­ti­on:  Be­trieb­s­än­de­run­gen­Per­so­nal­an­pas­sun­gen­Be­triebs­über­gang­Ver­hand­lun­gen mit Be­triebs­rä­ten und Ge­werk­schaf­ten­Ma­trix­struk­tu­ren­Trans­ak­ti­ons­be­glei­tung u.v.m.  Mit­be­stim­mung:  Kol­lek­tiv­ar­beits­recht­Un­ter­neh­mens­mit­be­stim­mungSE-Um­wand­lung u.v.m.   Be­trieb­li­che Al­ters­ver­sor­gung:  Im­ple­men­tie­rung, Än­de­rung und Schlie­ßung von Ver­sor­gungs­sys­te­men­bAV bei Be­trieb­s­än­de­rung, Be­triebs­über­gang und Trans­ak­tion­Aus­la­ge­rung und Ab­si­che­rung von bAV­bAV-Strei­tig­kei­ten (bis hin zum BAG) u.v.m.   New Work:  Mo­bi­le Ar­bei­tA­gi­le Trans­for­ma­ti­on Di­gi­ta­li­sie­rungGreen New Work u.v.m.
16/09/2022
Top 10 Trends in Li­ti­ga­ti­on
Was sind die ak­tu­el­len Key Trei­ber für Rechts­strei­tig­kei­ten und in­wie­fern er­ge­ben sich dar­aus Haf­tungs- und da­mit Pro­zess­ri­si­ken für Un­ter­neh­men? Wel­che sons­ti­gen Fak­to­ren ver­än­dern den Markt im Be­reich Li­ti­ga­ti­on? An­ge­sichts des der­zei­ti­gen „Kla­ge­booms“ in der Bran­che sind die­se Fra­gen für Un­ter­neh­men wich­ti­ger denn je. Von Er­eig­nis­sen wie der Brex­it über pro­zes­sua­le As­pek­te, wie die Ein­füh­rung der eu­ro­päi­schen Sam­mel­kla­ge, bis hin zu neu­en Mög­lich­kei­ten der Pro­zess­fi­nan­zie­rung: Un­se­re Zu­sam­men­stel­lung der 10 Top Trends in Li­ti­ga­ti­on bie­tet Ih­nen ei­nen gu­ten Über­blick über al­le The­men, die für Sie re­le­vant sind.In­for­mie­ren Sie sich da­her jetzt und sei­en Sie im Fall der Fäl­le vor­be­rei­tet. Bei Fra­gen spre­chen Sie uns ger­ne an!
26/08/2022
Syn­op­se zum Deut­schen Cor­po­ra­te Go­ver­nan­ce Ko­dex 2022
Die von der Bun­des­re­gie­rung ein­ge­setz­te „Re­gie­rungs­kom­mis­si­on Deut­scher Cor­po­ra­te Go­ver­nan­ce Ko­dex“ über­prüft den von ihr erst­mals am 26. Fe­bru­ar 2002 vor­ge­leg­ten „Deut­schen Cor­po­ra­te Go­ver­nan­ce...
28/04/2022
ECN-Stel­lung­nah­me zur An­wend­bar­keit des Kar­tell­rechts im Zu­sam­men­hang mit...
Die EU-Kom­mis­si­on hat zu­sam­men mit den na­tio­na­len Wett­be­werbs­be­hör­den als eu­ro­päi­sches Wett­be­werbs­netz (Eu­ro­pean Com­pe­ti­ti­on Net­work = ECN) am 21. März 2022 ei­ne Er­klä­rung ver­öf­fent­licht, die die...
13/04/2022
Pil­lar Two - Zwei-Säu­len-Lö­sung der OECD
Um­set­zungs­be­stre­bun­gen aus deut­scher Sicht Stand: 19. Sep­tem­ber 2022
03/2022
Post Mer­ger In­te­gra­ti­on - CMS PMI Ser­vices
CMS PMI Ser­vices
11/03/2022
Be­schäf­ti­gung ukrai­ni­scher Flüch­ten­der
Vie­le un­se­rer Man­dan­ten möch­ten den aus der Ukrai­ne ge­flüch­te­ten Men­schen hel­fen, in­dem sie ih­nen Ar­beits­plät­ze an­bie­ten. Teil­wei­se be­steht be­reits ei­ne Ver­bin­dung zu den ukrai­ni­schen Staats­an­ge­hö­ri­gen...
02/2022
Ih­re No­ta­re bei CMS Deutsch­land
Ihr Notar­team Im ge­sell­schafts- und grund­stücks­recht­li­chen Be­reich be­dür­fen vie­le Rechts­ge­schäf­te der Be­ur­kun­dung durch ei­nen deut­schen No­tar. Die­se Be­ur­kun­dungs­tä­tig­keit soll si­cher­stel­len, dass...
14/01/2022
Am­pel 2021 - Aus­wir­kun­gen des Ko­ali­ti­ons­ver­tra­ges
Stand: 26.01.2022  Die Am­pel­ko­ali­ti­on aus SPD, Grü­ne und FDP ha­ben in Ber­lin ih­ren Ko­ali­ti­ons­ver­trag für die Jah­re 2021 bis 2025 vor­ge­stellt. Mit den The­men­schwer­punk­ten Kli­ma und Di­gi­ta­li­sie­rung will das Drei­er­bünd­nis die so­zia­le Markt­wirt­schaft in ei­ne so­zi­al-öko­lo­gi­sche Markt­wirt­schaft ver­wan­deln. In ih­rer Pres­se­kon­fe­renz spricht die kom­men­de Re­gie­rung von der größ­ten Mo­der­ni­sie­rung der Wirt­schaft seit über hun­dert Jah­ren. Wie die­se um­ge­setzt wer­den soll, wel­che Chan­cen sich für Ihr Un­ter­neh­men er­ge­ben und auf wel­che The­men­fel­der Sie ein be­son­de­res Au­gen­merk le­gen soll­ten, ha­ben wir für Sie zu­sam­men­ge­stellt.
06/01/2022
FAQ - Neu­es In­fek­ti­ons­schutz­ge­setz: 3G am Ar­beits­platz
Stand: 06.01.2022  Mit dem Ge­setz zur Än­de­rung des In­fek­ti­ons­schutz­ge­set­zes und wei­te­rer Ge­set­ze an­läss­lich der Auf­he­bung der Fest­stel­lung der epi­de­mi­schen La­ge von na­tio­na­ler Trag­wei­te wird durch den ge­än­der­ten § 28b If­SchG 3G für Ar­beits­stät­ten vor­ge­schrie­ben. Zu­gang zur Ar­beits­stät­te ha­ben dann nur noch ge­impf­te, ge­ne­se­ne und ge­tes­te­te Per­so­nen. Für Ar­beit­ge­ber be­deu­tet dies viel Über­wa­chungs- und Do­ku­men­ta­ti­ons­auf­wand. Wie im­mer im Zu­sam­men­hang mit Ver­stö­ßen ge­gen CO­VID-19-Vor­schrif­ten sind die Buß­gel­der sehr hoch. Das Ge­setz sieht dar­über hin­aus auch vor, dass Ar­beit­ge­ber im Rah­men des tat­säch­lich Mög­li­chen da­zu ver­pflich­tet wer­den kön­nen, ih­ren Mit­ar­bei­tern Ho­me­of­fice an­zu­bie­ten. Die Ar­beit­neh­mer wie­der­um sind grund­sätz­lich ver­pflich­tet, die­ses An­ge­bot an­zu­neh­men. Wir rech­nen mit ei­nem sehr zeit­na­hen In­kraft­tre­ten der Re­ge­lun­gen. Was Sie da­zu wis­sen müs­sen, fin­den Sie in un­se­ren FAQ „Neu­es In­fek­ti­ons­schutz­ge­setz: 3G am Ar­beits­platz“. Zö­gern Sie nicht, uns an­zu­spre­chen, wenn wir Ih­nen dar­über hin­aus be­hilf­lich sein kön­nen.
06/01/2022
Ho­me­of­fice, Te­le­ar­beit und mo­bi­les Ar­bei­ten
Bit­te be­ach­ten Sie, dass sich die Rechts­la­ge in Hin­blick auf die Co­ro­na-Pan­de­mie re­gel­mä­ßig än­dert und nach­fol­gen­de In­for­ma­tio­nen le­dig­lich den o.g. Stand ab­bil­den. Es ist da­her ge­bo­ten, die In­for­ma­tio­nen...
28/09/2021
Das Op­ti­ons­mo­dell zur Kör­per­schafts­be­steue­rung
Steu­er­recht­li­che und -po­li­ti­sche Be­wer­tung der Op­ti­on und Pra­xis­hin­wei­se für Per­so­nen­ge­sell­schaf­ten