Home / Personen / Dr. Rolf Hempel
Rolf Hempel

Dr. Rolf Hempel

Partner
Rechtsanwalt | Leiter des Geschäftsbereichs Energiewirtschaft, CMS Deutschland

CMS Hasche Sigle
Schöttlestraße 8
70597 Stuttgart
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch

Rolf Hempel ist spezialisiert auf das deutsche und EG-Kartellrecht einschließlich Fusionskontrolle. Er berät Unternehmen zu allen kartellrechtlichen Fragen einschließlich der Kartellrechts-Compliance und vertritt Unternehmen in Fusionskontrollverfahren bei dem Bundeskartellamt und der Europäischen Kommission, in Kartellzivilprozessen, in Kartellbußgeldverfahren und sonstigen behördlichen Verfahren bei den Kartellbehörden. Er führt Kartellrechtsschulungen für Mandanten durch.

Seine Tätigkeit umfasst außerdem die Beratung in der Energieregulie­rung. Er vertritt Energieversorgungsunternehmen und andere Teilnehmer der Energiemärkte insbesondere in energieregulierungsbehördlichen Verfahren und in energiewirtschaftsrechtlichen Beschwerdeverfahren und berät zu energieregulatorischen Fragen. Schwerpunkte hierbei bilden die Netzzugangs- und Entgeltregulierung und die Entflechtung.

Rolf Hempel ist seit 2004 Rechtsanwalt und seit 2011 Partner bei CMS. Im Jahr 2010 verbrachte er ein halbjähriges Secondment bei Drinker Biddle & Reath, Chicago, USA. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Kartellrecht und schreibt als Blogexperte für Kartellrecht im beck-blog.

Mehr Weniger

Gelistet bei „Rising Stars in Competition and Antitrust“

LMG Euromoney Expert Guides Rising Stars, 2016

Ausgewählte Referenzen

  • Fusionskontrollrechtliche Beratung, Koordinierung von Fusionskontrollanmeldungen und Führung des Fusionskontrollverfahrens für den Verkauf der Rettenmeier-Gruppe an Cordes und für den Erwerb der Infrastruktur-Sparte von Bilfinger durch Implenia

  • Fusionskontrollrechtliche Unterstützung von Burger King bei der Neustrukturierung des Geschäfts in Deutschland

  • Vertretung der Dirk Rossmann GmbH im Verfahren des Bundeskartellamts gegen Dirk Roßmann und die Dirk Rossmann GmbH wegen angeblicher Angebote unter Einstandspreis vor dem OLG Düsseldorf und vor dem BGH

  • Vertretung von Netzbetreibern der Stadtwerke München in Beschwerdeverfahren vor dem OLG Düsseldorf und dem BGH wegen Preisindizes-Festlegungen der Bundesnetzagentur und vor dem OLG München wegen Mehrerlösabschöpfung

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2002: Promotion bei Prof. Möschel zum Thema Privater Rechtsschutz im Kartellrecht

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Tübingen

Mehr Weniger

Mitgliedschaften

  • Studienvereinigung Kartellrecht e.V.

Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Rezension S. Thonig, "Privater Rechtsschutz gegen den Missbrauch von Marktmacht", Wirtschaft und Wettbewerb (WuW) 2017, S. 545 f.

  • Merger control filing requirements for leasing agreements, International Law Office Newsletter, 23.02.2017

  • Mehr Sorgfalt bei Auskunftsbeschlüssen in Kartellverfahren, Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (EuZW), 2016, S. 379 ff.

  • Running astray? Details of highly debated Federal Cartel Office ASICS decision published, International Law Office Newsletter, 21.04.2016

  • Competition law boundaries for factory outlet centres, International Law Office Newsletter, 15.10.2015

  • Ende des kollektiven Rechtsschutzes im deutschen Kartellrecht?, Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 2015, S. 2077 ff.

  • Kommentierung zu § 10c EnWG (Unabhängigkeit des Personals und der Unternehmensleitung des Unabhängigen Transportnetzbetreibers), in Rosin/Pohlmann/Gentzsch/Metzenthin/Böwing (Hrsg.) Praxiskommentar zum EnWG, Frankfurt, 6. Lieferung Februar 2015

  • Die neue EU-Richtlinie zum kartellrechtlichen Schadensersatz, NJW-aktuell 51/2014, S. 14

  • "An der schönen blauen Donau – Akteneinsicht in Kronzeugenanträge im Fluss", Zeitschrift für Wettbewerbsrecht (ZWeR) 2014, S. 203 ff.

  • Einsicht in Kartellverfahrensakten nach der Transparenzverordnung - Neues aus Luxemburg, Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (EuZW), 2014, S. 297 ff.

  • "War da nicht noch etwas? Zum kollektiven Rechtsschutz im Kartellrecht, Neue Zeitschrift für Kartellrecht (NZKart) 2013, S. 494 ff.

  • "Formelle Fusionskontrolle und Fusionskontrollverfahrensrecht", in Bien (Hrsg.) "Das deutsche Kartellrecht nach der 8. GWB-Novelle", Nomos, Baden-Baden 2013, S. 65 ff.

  • Urteilsanmerkung: EuGH, 06.06.2013 - C-536/11: Kartellrecht: Akteneinsicht durch Schadensersatzkläger – Donau Chemie, EuZW 2013, S. 586 ff.

  • Recht so?: Die Grenzen des Informationsaustauschs, Impulse.de, 28.03.2013

  • Zugang zu Stromspeichern?, E-MAIL – Das Magazin für die Mobilität von morgen, Ausgabe 1/2013, S. 33

  • Neue Netzentgeltgenehmigung nach Aufhebung der Preisindizes-Festlegung?, Recht der Energiewirtschaft (RdE) 2013, S. 101, (zusammen mit Philipp Müller)

  • Regulierter Zugang zu Stromspeichern?, BWK – Das Energie-Fachmagazin Bd. 65 2013 Nr. 3, S. 29

  • Wettbewerb statt Regeln – Zur gesetzlichen Regulierung von Stromspeichern, ke NEXT 01-02/2013, S. 58

  • Regulierung von Ladesäulen?, Neue Mobilität 10 (Januar 2013), S. 22

  • Der Wettbewerb wird den Markt schaffen, Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK), 1/2013 (09.01.2013), S. 8

  • Regulierung für Stromspeicher?, Smart Energy, Industrieanzeiger Nr. 27/2012, S. 6

  • EnWG-Regulierung: Gültig auch für Stromspeicher, emobility tec 04/2012, S. 12

  • Augen auf beim Informationsaustausch, Lebensmittel Zeitung (LZ) 2012, Nr. 32 vom 10.08.2012, S. 19

  • Access to DG Competition's Files: An Analysis of Recent EU Court Case Law, Global Competition Litigation Review (GCLR) 2012, S. 50 ff

  • Access to DG Competition's Files: An Analysis of Recent EU Court Case Law, European Competition Law Review (ECLR) 2012, S. 195 ff

  • Gastkommentar: Zugang zu Kronzeugenanträgen nach der Transparenzverordnung?, Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (EuZW) 2012, S. 161 ff

  • Merger control: thou shalt not disregard the filing requirement, International Law Office Newsletter, 02.02 2012

  • Standpunkt: BGH: Stromnetznutzung nicht gratis, Betriebs-Berater (BB) 2011, S. 2881

  • Act against Restraints of Competition to be amended, International Law Office Newsletter 2011, 11.08.2011

  • Fischzüge bei der Kommission – Informationsbeschaffung für kartellrechtliche Schadensersatzklagen, in Bechtold/Jickeli/Rohe (Hrsg.), "Recht, Ordnung und Wettbewerb". Festschrift zum 70. Geburtstag von Wernhard Möschel, Nomos, Baden-Baden 2011, S. 265 ff

  • Collective Actions in German Antitrust Law, European Justice Forum, Newsletter in Developments in Civil Justice Systems 2010

  • Kollektiver Rechtsschutz im Kartellrecht, in Möschel/Bien (Hrsg.) "Kartellrechtsdurchsetzung durch private Schadenersatzklagen?", Nomos, Baden-Baden 2010, S. 71 ff

  • Plans for Private Antitrust Damages Actions Directive Suffer Setback, International Law Office Newsletter 2009, 05.11.2009

  • Commission Plans Private Antitrust Enforcement Directive, International Law Office Newsletter 2009, 11.06.2009

  • Änderungen des Außenwirtschaftsrechts zur Kontrolle ausländischer Investoren, Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 2009, S. 1638 ff, (zusammen mit Hermann Müller)

  • European Commission Seeks Damages as Private Plaintiff, International Law Office Newsletter 2008, 26.06.2008

  • FCO Publishes New Notice on Concentrations Notified after Implementation, International Law Office Newsletter 2008, 05.06.2008

  • Verjährung von Rückforderungsansprüchen bei unbilliger Leistungsbestimmung im Sinne von § 315 BGB, Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (ZIP) 2007, S. 1196 ff

  • Federal Cartel Office Publishes New Fining Guidelines, International Law Office Newsletter 2006, 26.10.2006

  • Identifizierende Pressemitteilungen des Bundeskartellamtes bei der Einleitung von Untersagungsverfahren, Wirtschaft und Wettbewerb (WuW) 2006, S. 127-139, (zusammen mit Harald Kahlenberg)

  • Antitrust Amendments: Private Enforcement US-Style?, International Law Office Newsletter 2005, 20.10.2005

  • Nebenpflichten des Verkäufers unter besonderer Berücksichtigung der Verjährung, Archiv für die civilistische Praxis (AcP) 2005, S. 246 ff, (zusammen mit Markus Müller)

  • Private Follow-on-Klagen im Kartellrecht, Wirtschaft und Wettbewerb (WuW) 2005, S. 137 ff

  • Privater Rechtsschutz im deutschen Kartellrecht nach der 7. GWB-Novelle, Wirtschaft und Wettbewerb (WuW) 2004, S. 362 ff

  • Privater Rechtsschutz im Kartellrecht - eine rechtsvergleichende Analyse (Diss.), Nomos, Baden-Baden 2002

Mehr Weniger

Vorträge

  • "Energiespeicher im Kartellrecht", 9. Dornburger Energiegespräche, Jena, 23.11.2017

  • "Neues Kartellschadensersatzrecht – wer haftet künftig wofür?", CMS-Roadshow Kartellrecht 2017 "9. GWB-Novelle – was ändert sich im deutschen Kartellrecht?", Düsseldorf, 29.05.2017 und Stuttgart, 01.06.2017

  • "Compliance bei Mergers & Acquisitions", Veranstaltung Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement im Fokus, München, 22.07.2014 und Stuttgart, 30.09.2014

  • "Aufrechterhaltung der Netzsicherheit durch Eingriffe in die Stromerzeugung", VDI-Fachkonferenzen "Dampfturbinen in Kraftwerken" und "GuD-Kraftwerke im dynamischen Netzbetrieb", Wiesbaden, 26.03.2014

  • "War da nicht noch etwas? Zum kollektiven Rechtsschutz im Kartellrecht", 7. Studientag des Studienkreises Wettbewerb und Innovation "Die Zukunft privater Kartellschadensersatzklagen nach dem Richtlinienentwurf der Kommission vom 11. Juni 2013" an der Universität Würzburg, 27.09.2013

  • "Best Practice für die Durchführung eines internationalen kartellrechtlichen Audits", Veranstaltung Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement – Herausforderungen für international tätige Unternehmen, Stuttgart, 17.09.2013

  • "Schadensersatzklagen bei Kartellrechtsverstößen", Veranstaltungsreihe „Die 8. GWB-Novelle – Was ändert sich im deutschen Kartellrecht?“, Düsseldorf, 22.11.2012, und Stuttgart, 27.11.2012

  • "Formelle Fusionskontrolle und Fusionskontrollverfahrensrecht", 6. Studientag des Studienkreises Wettbewerb und Innovation an der Universität Würzburg, 19.10.2012

  • "Energie- und regulierungsrechtliche Herausforderungen der Energiewende: Stromspeicher und Energieregulierung", Kooperation Elektromobilität 2012 – Die eMobilität im Kontext der Energiewende, Berlin, 05.09.2012

  • "Informationsaustausch zwischen Wettbewerbern", Veranstaltungsreihe Kartellrecht und Kooperationen, Stuttgart, 14.11.2011

  • "Gemeinsame Produktion", Veranstaltungsreihe Kartellrecht und Kooperationen, Stuttgart, 14.11.2011

  • "Amnestieprogramme bei internen Untersuchungen", Veranstaltung Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement – Interne Organisation im Fokus, Stuttgart, 13.07.2011

  • "NEU in den Horizontal-Leitlinien: Informationsaustausch und Normung", Veranstaltung Wirtschaftsfrühstück: Kartellrechtliche Grenzen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Wettbewerbern - Die neuen Horizontal-Leitlinien der Europäischen Kommission, Stuttgart, 23.02.2011

  • "Die Anreizregulierung auf dem gerichtlichen Prüfstand - Aktuelle Entwicklungen", Stuttgarter Energierechtstag, Stuttgart, 26.01.2010

  • "Kollektiver Rechtsschutz im Kartellrecht", 2. Studientag des Studienkreises Wettbewerb und Innovation an der Universität Tübingen, 25.09.2009

  • "Mitteilung des Bundeskartellamts über die Behandlung nachträglicher Anmeldungen“, Regional-Treffen der Studienvereinigung Kartellrecht e.V., Stuttgart, 09.10.2008

  • "Zur Missbrauchsaufsicht über Wasserpreise aus der Sicht der Wirtschaft", EWeRK-Workshop "Zum aktuellen Stand der Missbrauchsaufsicht über Wasserpreise", Berlin, 24.08.2007

Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
19/08/2019
CMS be­glei­tet Ma­gen­wirth-Grup­pe bei Ge­sell­schafts­ver­äu­ße­rung...
11.08.2017
Än­de­run­gen der AWV: Sek­tor­über­grei­fen­de Prü­fung von Un­ter­neh­mens­er­wer­ben
Am 18. Ju­li 2018 ist die Neun­te Ver­ord­nung zur Än­de­rung der Au­ßen­wirt­schafts­ver­ord­nung (AWV) in Kraft ge­tre­ten. Die­se bringt wich­ti­ge Än­de­run­gen im Be­reich der so­ge­nann­ten sek­tor­über­grei­fen­den Prü­fung von Un­ter­neh­mens­er­wer­ben durch In­ves­to­ren aus dem Nicht-EU-Aus­land mit sich.
07/08/2019
ROSS­MANN er­folg­reich vor dem Bun­des­ge­richts­hof mit...
04.05.2016
Pas­sing-on im Kar­tell­recht: Ak­tu­el­les zum Kar­tell­scha­dens­er­satz
Wenn die Mit­glie­der ei­nes Kar­tells von ih­ren Ab­neh­mern über­höh­te Prei­se ver­lan­gen, kann sich die Fra­ge stel­len, ob ei­ne Scha­dens­ab­wäl­zung (sog. „pas­sing-on“) be­stand. Die Schwie­rig­kei­ten des pas­sing-on zeigt ein ak­tu­el­ler Fall, den das LG Düs­sel­dorf (Urt.
15/07/2019
CMS be­rät Soft­ware­un­ter­neh­men Si­gna­vio bei Ein­stieg...
04.05.2015
Die CMS Com­pe­ti­ti­on Group bit­tet zur Dis­kus­si­on!
Es ist wie­der so­weit: Am 7. Mai 2015 fin­det die CMS Com­pe­ti­ti­on Con­fe­rence statt. Auch dies­mal wird mit span­nen­den The­men aus dem Kar­tell­recht ein um­fas­sen­des Pro­gramm ge­bo­ten. Wie schon in den Jah­ren 2011 und 2013 tref­fen sich Ver­tre­ter von Un­ter­neh­men, Kar­tell­be­hör­den und Ge­rich­ten, Rechts­wis­sen­schaft­ler, An­wäl­te und Öko­no­men in Brüs­sel, der eu­ro­päi­schen Haupt­stadt des Kar­tell­rechts, zum Aus­tausch über die ak­tu­el­len Ent­wick­lun­gen (mehr…).
11/07/2019
CMS be­rät Kon­sor­ti­um um ha­ge­bau-Grup­pe bei Er­werb von...
08.03.2013
En­de der Netz­ent­gelt­be­frei­ung für strom­in­ten­si­ve Be­trie­be? OLG Düs­sel­dorf...
Seit ei­ner im Au­gust 2011 wirk­sam ge­wor­de­nen Än­de­rung der Strom­NEV konn­ten sich strom­in­ten­si­ve Be­trie­be kom­plett von der Ver­pflich­tung zur Be­zah­lung von Netz­ent­gel­ten be­frei­en las­sen. Die Netz­ent­gelt­be­frei­ung setzt vor­aus, dass der Ab­neh­mer mehr als 7.
05/06/2019
CMS be­rät beim Ver­kauf der Geo­da­ten­ser­vice-Un­ter­neh­men...
14.11.2012
Die 8. GWB-No­vel­le kommt
Am 18. 10. 2012 hat­te der Bun­des­tag die 8. GWB-No­vel­le be­schlos­sen. Für den 23. 11. 2012 steht die 8. GWB-No­vel­le auf der Ta­ges­ord­nung des Bun­des­rats. Sie soll zum 01. 01. 2013 in Kraft tre­ten. Die 8. GWB-No­vel­le kommt al­so, aber ob es schon zum Be­ginn des neu­es Jah­res klap­pen wird? Der Bun­des­rat je­den­falls soll nach den Vor­stel­lun­gen di­ver­ser sei­ner Aus­schüs­se den Ver­mitt­lungs­aus­schuss zu be­stimm­ten Fra­gen an­ru­fen (Be­lan­ge (mehr…).
07/05/2019
CMS be­glei­tet Pri­va­te-Equi­ty-In­ves­tor ca­pi­ton beim...
27.01.2012
Fu­si­ons­kon­trol­le: Knapp am Buß­geld vor­bei ge­schrammt
Am 25.  Ja­nu­ar 2012 hat das Bun­des­kar­tell­amt ei­nen Fall­be­richt zu ei­nem Ent­flech­tungs­ver­fah­ren ver­öf­fent­licht.  Der Fall ver­deut­licht, dass die deut­sche Fu­si­ons­kon­trol­le ins­be­son­de­re auch für die Grün­dung von Ge­mein­schafts­un­ter­neh­men im Aus­land zu be­ach­ten ist.