Home / Presse / CMS begleitet IT-Konzern Bechtle beim Erwerb des CAD/CAM-Software-Spezialisten...

CMS begleitet IT-Konzern Bechtle beim Erwerb des CAD/CAM-Software-Spezialisten DPS Software

02/03/2020

Stuttgart – Die Bechtle AG hat die DPS Software GmbH mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen sowie 14 Vertriebsbüros in Deutschland, drei Standorten in Österreich und zwei in der Schweiz erworben. Mehrere bisherige Tochtergesellschaften von DPS Software in Deutschland, Polen und Tschechien sowie das ERP System RPS bleiben im Rahmen von zwei parallel durchzuführenden Carve Out-Transaktionen in der Hand von zwei im Rahmen der Transaktion planmäßig ausscheidenden bisherigen Geschäftsführern. Die Akquisition steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Kartellbehörden. Über die Details der Transaktion haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.

Ein CMS-Team um Lead Partner Dr. Tobias Schneider hat die Bechtle AG bei der Transaktion umfassend rechtlich beraten. Die Kanzlei ist regelmäßig für Bechtle tätig.

Die Bechtle AG, mit Sitz in Neckarsulm, ist mit 75 IT-Systemhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktiv und zählt mit 24 E-Commerce-Gesellschaften in 14 Ländern zu den führenden IT-Unternehmen in Europa. Der 1983 gegründete Konzern beschäftigt derzeit rund 11.500 Mitarbeiter. Bechtle ist im MDAX und im TecDAX notiert. 2019 liegt der Umsatz des Unternehmens voraussichtlich bei rund 5,37 Milliarden Euro. Mit dem Erwerb von DPS Software erweitert Bechtle seine 3D-CAD-Kompetenzen im Bereich Produktentwicklungslösungen. In Deutschland ist der Konzern bereits mit den Spezialisten SolidLine, Solidpro, Coffee, HCV Data und C-CAM am Markt vertreten, in Österreich mit planetsoftware und in der Schweiz mit Solid Solutions. Die Bechtle-Gruppe ist seit zehn Jahren Partner von SOLIDWORKS und hält den höchsten Zertifizierungsstatus des Softwareherstellers.

Die DPS Software GmbH, mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen, wurde 1997 gegründet und ist auf 3D-CAD-Software von Dassault Systèmes SOLIDWORKS spezialisiert. DPS ist zertifizierter Partner für SOLIDWORKS und SolidCAM und deckt das gesamte Produktspektrum der Hersteller ab. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 213 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von knapp 50 Millionen Euro. DPS Software wird als SOLIDWORKS-Systemhaus auch künftig unter dem etablierten Firmennamen geführt.

CMS Deutschland

Dr. Tobias Schneider, Lead Partner
Martina Meier-Grom, Senior Associate, beide Corporate/M&A
Dr. Martin Mohr, Counsel, Transaction Tax
Dr. Harald Kahlenberg, Partner
Dr. Anne Gabius, Associate, beide Kartellrecht

CMS Österreich

Dr. Bernt Elsner, Partner, Kartellrecht

Pressekontakt
[email protected]

Personen

Tobias Schneider
Dr. Tobias Schneider
Partner
Stuttgart
Martina Meier-Grom
Martina Meier-Grom, LL.M.
Counsel
Stuttgart
Martin Mohr
Dr. Martin Mohr
Counsel
Stuttgart
Harald Kahlenberg
Dr. Harald Kahlenberg
Partner
Stuttgart
Anne Gabius
Dr. Anne Gabius, Maître en droit
Senior Associate
Stuttgart
Picture of Bernt Elsner
Bernt Elsner
Partner
Wien
Mehr zeigen Weniger zeigen