Home / Personen / Dr. Astrid Roesener
Portrait of Astrid Roesener

Dr. Astrid Roesener

Counsel
Rechtsanwältin

CMS Hasche Sigle
Nymphenburger Straße 12
80335 München
Deutschland
Sprachen Französisch, Englisch, Deutsch

Astrid Roesener ist spezialisiert auf nationale und internationale M&A-Transaktionen einschließlich der Koordination internationaler Teams. Darüber hinaus berät sie Unternehmen und Unternehmer in laufenden gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten. Dabei liegt ein Schwerpunkt ihrer Praxis auf dem GmbH-Recht und dem Recht der Personengesellschaften.

Astrid Roesener ist seit 2011 bei CMS tätig, seit 2017 als Counsel. 2015 absolvierte sie ein Secondment bei einem international tätigen Konzern.

Mehr Weniger

Ausgewählte Referenzen


  • Beratung der mutares AG bei Erwerb der Balcke-Dürr
  • Beratung von Telefónica Deutschland bei Veräußerung von 2.350 Mobilfunkmasten an die Telxius Telecom, S.A.
  • Beratung von Jason Industries, Inc. bei Erwerb der Dronco GmbH
  • Koordination internationaler Teams für die Holtzbrinck Publishing Group bei Zusammenschluss von Macmillan Science and Education mit Springer Science+Business Media
  • Beratung der Krones AG bei Verstärkung ihres Technologieportfolios durch Erwerb einer Beteiligung an der Till GmbH
  • Beratung der Telefónica Deutschland Holding AG bei dem Erwerb von E-Plus KPN (Volumen ca. EUR 8 Mrd.)
  • Beratung der Burger King Corp. bei dem Verkauf aller ca. 100 eigenen Restaurants in Deutschland sowie bei der Etablierung eines Master Franchisee
Mehr Weniger

Ausbildung


  • 2009 - 2011: Referendariat in München und New York, dort bei Alston & Bird LLP, sowie Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen bei Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Schön
  • 2009: Promotion
  • 2008: Erstes Staatsexamen nach Studium an der LMU München
Mehr Weniger

Veröffentlichungen


  • Alles beim Alten? Aktualisierung und Konsolidierung von Gesellschaftsverträgen, NJW 2016, S. 2214
  • Bericht über die Diskussion des Referats Schluck-Amend (Gesellschaftsrecht versus Insolvenzrecht - Möglichkeiten und Probleme in der Sanierung) In: Gesellschaftsrechtliche Vereinigung (Hrsg.), Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2014, Bd. 20, 2015
  • Debt and Equity in Domestic and International Tax Law—A Comparative Policy Analysis, British Tax Review Issue 2, 2014, 146 (Mitautorin)
  • Reichweite vertraglicher Wettbewerbsverbote – Bindung auch von Gesellschaftern?, GmbHR 2014, S. 513
  • Eigen- und Fremdkapital im Steuer- und Gesellschaftsrecht Österreichs, Eigenkapital und Fremdkapital, Steuerrecht - Gesellschaftsrecht - Rechtsvergleich – Rechtspolitik, 2013, S. 541, Mitautorin MMag. Dr. Sabine Heidenbauer, LL.M. (KCL), Herausgeber Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Schön
  • Das Warten auf Aktion: Der Aktionsplan zum Europäischen Gesellschaftsrecht und die Societas Privata Europaea, NZG 2013, S. 241
  • Zinsschranke und gesellschaftsrechtliche Treuepflicht, DStR 2012, S. 498
  • Die Business Judgment Rule im Haftungsstatut des Insolvenzverwalters, ZInsO 2012, S. 199
  • Kompensation für Steuern – Steuerrecht und gesellschaftsrechtliche Treuebindungen, 2010
Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
31/03/2021
CMS be­glei­tet Eden­red bei stra­te­gi­scher Part­ner­schaft mit Be­lo­nio
Mün­chen – Die Eden­red Deutsch­land GmbH ist als Min­der­heits­ge­sell­schaf­te­rin und stra­te­gi­sche Part­ne­rin für Ver­trieb und Wei­ter­ent­wick­lung bei der Be­lo­nio GmbH, ei­ner di­gi­ta­len Platt­form für Mit­ar­bei­ter-Be­ne­fits...
14/01/2021
CMS be­rät künf­ti­ge Ge­sell­schaf­ter des Joint Ven­tures 450con­nect
Mün­chen – Ein brei­tes Bünd­nis aus der En­er­gie- und Was­ser­wirt­schaft hat sich un­ter dem ge­mein­sa­men Dach der 450con­nect GmbH um die in die­sem Jahr frei wer­den­den 450-MHz-Fre­quen­zen be­wor­ben. Ziel des...
14/01/2021
CMS be­glei­tet Afi­num bei Mehr­heits­be­tei­li­gung an der San­der­Stroth­mann Grup­pe
Mün­chen – Die Afi­num Ach­te Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft mbH & Co. KG hat mit­tel­bar ei­ne Mehr­heits­be­tei­li­gung an der San­der­Stroth­mann Grup­pe, ei­nem füh­ren­den Full-Ser­vice-An­bie­ter für Kos­me­tik-, Be­au­ty-...
22/09/2020
CMS be­rät Afi­num bei Mehr­heits­be­tei­li­gung an LIS­TAN
Mün­chen – Die Afi­num Ach­te Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft mbh & Co. KG hat ei­ne Mehr­heits­be­tei­li­gung an der Lis­tan-Grup­pe, ei­nem schnell wach­sen­den An­bie­ter von Kom­po­nen­ten für High-Per­for­mance-Com­pu­ter...
15/07/2020
CMS be­glei­tet Stra­te­gie­be­ra­tung So­lon bei trans­at­lan­ti­scher Fu­si­on mit...
Mün­chen – CMS be­glei­tet So­lon Ma­nage­ment Con­sul­ting und Alt­man Vi­landrie & Com­pa­ny bei ih­rer Fu­si­on zu Alt­man So­lon. Durch den Zu­sam­men­schluss ent­steht die welt­weit größ­te Stra­te­gie­be­ra­tung mit Fo­kus...
10/06/2020
CMS be­rät PIB Group bei Über­nah­me von Marx Re
Mün­chen – Die PIB Group Li­mi­ted hat Marx Re-In­suran­ce Bro­kers mit Sitz in Mün­chen, Deutsch­land, über­nom­men. Marx Re wur­de 2009 ge­grün­det und ist ei­ne Rück­ver­si­che­rungs- und Ver­si­che­rungs­mak­ler­ge­sell­schaft...
22/04/2020
Ge­sell­schafts­recht im di­gi­ta­len Zeit­al­ter
Die Di­gi­ta­li­sie­rungs­richt­li­nie – von On­line-Grün­dun­gen und On­line-Ein­rei­chun­gen In der Eu­ro­päi­schen Uni­on sol­len künf­tig Ka­pi­tal­ge­sell­schaf­ten kom­plett on­line ge­grün­det, Ge­sell­schafts­un­ter­la­gen...
06 April 2020
Co­ro­na­vi­rus – Mehr Zeit für Um­wand­lun­gen
Das Maß­nah­men­pa­ket zur Ab­mil­de­rung der Fol­gen der CO­VID-19-Pan­de­mie er­öff­net neue Ge­stal­tungs­mög­lich­kei­ten für Un­ter­neh­men und ver­schafft Luft für die Um­set­zung be­reits ge­plan­ter Um­wand­lun­gen. Da...
25/02/2020
CMS be­glei­tet ko­rea­ni­sches Ma­schi­nen­bau­un­ter­neh­men ONE­JOON bei eu­ro­päi­schem...
Mün­chen – Die ONE­JOON Ther­mal So­lu­ti­ons GmbH hat das Ge­schäft des In­dus­trie­ofen-Spe­zia­lis­ten Ei­sen­mann Ther­mal So­lu­ti­ons GmbH & Co. KG vom In­sol­venz­ver­wal­ter Joa­chim Ex­ner über­nom­men. Ei­sen­mann Ther­mal...
04/12/2019
EU Com­pa­ny Law Pa­cka­ge – di­gi­tal und cross­bor­der
2018 vor­ge­stellt, 2019 be­reits be­schlos­sen – das Com­pa­ny Law Pa­cka­ge ist der EU wich­tig. Es geht um Er­leich­te­run­gen für Un­ter­neh­men und ein­heit­li­che­re Re­geln im Ge­sell­schafts­recht über al­le EU-Staa­ten...
26/09/2019
CMS be­rät AFI­NUM bei plan­mä­ßi­ger Ver­äu­ße­rung von Min­der­heits­be­tei­li­gung...
Mün­chen – Die von der AFI­NUM Ma­nage­ment GmbH be­treu­te AF Ei­gen­ka­pi­tal­fonds für deut­schen Mit­tel­stand GmbH & Co. KG hat ih­re Be­tei­li­gung an der Avant­gar­de Ge­sell­schaft für Kom­mu­ni­ka­ti­on mbH in Mün­chen...
06 August 2019
Fu­ture Now – Die Di­gi­ta­li­sie­rung im Ge­sell­schafts­recht
Die Eu­ro­päi­sche Kom­mis­si­on hat als Teil des „EU Com­pa­ny Law Pa­cka­ges″ ei­nen eu­ro­päi­schen Rechts­rah­men für On­line-Grün­dun­gen bei Ka­pi­tal­ge­sell­schaf­ten, On­line-Ein­rei­chun­gen von Ge­sell­schafts­un­ter­la­gen...