Home / Personen / Till Komma
Foto von Till Komma

Till Komma, Maître en Droit

Counsel
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Neue Mainzer Straße 2–4
60311 Frankfurt am Main
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch

Till Komma berät Unternehmen im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts sowie zu Compliance-Angelegenheiten und ist auf die unternehmensinterne Prävention von Geldwäsche, Korruption und Betrug spezialisiert. In diesen Bereichen führt er Compliance-Schulungen durch und begleitet Mandanten bei der Entwicklung, Einführung und Verbesserung von Compliance-Management-Programmen.

Till Komma verfügt außerdem über umfangreiche Erfahrungen bei der Ermittlung und Aufarbeitung von Compliance-Verstößen und bei der Durchführung von unternehmensinternen Ermittlungen in nationalen und internationalen Konzernen.

Ein besonderer Schwerpunkt seiner Beratung liegt in der Geldwäscheprävention. Till Komma hält zu diesem und anderen Themen des Wirtschaftsstrafrechts regelmäßig Vorträge und Seminare und ist Autor mehrerer Fachartikel zur Prävention von Geldwäsche und sonstiger Finanzkriminalität.

Er ist seit 2016 bei CMS als Anwalt tätig.

Mehr Weniger

Mitgliedschaften und Funktionen

  • Deutsch-Französische Juristenvereinigung e.V.

Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • „Die Vereinbarkeit von Matrix-Compliancesteuerungskonzepten mit den Vorgaben des Ordnungswidrigkeitenrechts“, gemeinsam mit Markus Jüttner, Beitrag in CCZ – Corporate Compliance Zeitschrift, erschienen 3/2022, S. 60 ff.
  • „E-SIGNATURES IN FINANCE AND NPL TRANSACTIONS IN GERMANY“, gemeinsam mit Andreas Grunert, Veröffentlichung auf CMS-Homepage, erschienen am 01.12.2021
  • „Änderungen durch das Transparenz- und Finanzinformationsgesetz (TraFinG)“, gemeinsam mit Thomas Sonnenberg, Beitrag in Update gesellschaftsrechtliche Gestaltung, erschienen in Oktober 2021
  • „Meldepflicht für alle – Neuerungen durch das Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz (TraFinG)“,gemeinsam mit Artur Baron und Victoria Wilhelmer, Mandantenmailing und Veröffentlichung auf CMS-Homepage
  • „Die Neugestaltung des Transparenzregisters“, Beitrag CMS Blog, inkl. Updates, zuletzt erschienen am 28.06.2021
  • „Die Neugestaltung des Transparenzregisters“, Beitrag im CMS VEPD Newsletter, erschienen 2/2021
  • „Bundesverwaltungsamt relativiert seine Verwaltungspraxis zur sog. „Verhinderungsbeherrschung“, Beitrag CMS Blog, erschienen am 19.02.2021
  • „Verhinderungsbeherrschung: Paradigmenwechsel des Bundesverwaltungsamtes in seinen FAQ zum Transparenzregister“, gemeinsam mit Dr. Thomas Sonnenberg und Peter Rempp, Beitrag in CCZ – Corporate Compliance Zeitschrift, erschienen 1/2021, S. 18 ff.
  • „Compliance-Management im Unternehmen – Erfolgsfaktoren und praktische Umsetzung“, 2. Auflage, Fachmedien Recht und Wirtschaft 2020, Mitautor bei Prof. Dr. Martin Schulz (Hrsg.)
  • „Bundesverwaltungsamt setzt neue Vorgaben zur Bestimmung von wirtschaftlich Berechtigten“, Beitrag CMS Blog, erschienen am 15.09.2020
  • „Die neuen Pflichten im Zusammenhang mit dem Transparenzregister“, Beitrag CMS Blog, erschienen am 14.02.2020
  • „5. EU-Geldwäscherichtlinie: Regierungsentwurf mit Änderungen im Geldwäschegesetz“, Beitrag CMS Blog, erschienen am 07.11.2019
  • „Der Geldwäscheverdacht als Haftungsfalle?“, Compliance Berater, 6/2019, S. 197 ff.
  • „Der Schutz der finanziellen Interessen der EU durch die Europäische Staatsanwaltschaft“, ZWH 2019, S. 137-143

Mehr Weniger

Vorträge

  • „Deep Dive - Wirtschaftlich Berechtigter & Transparenzregister“, gemeinsam mit Sebastian Weschler, Webinar der AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH, Frankfurt am Main / Heidelberg, 24.03.2022
  • „Neues und Zukünftiges vom wirtschaftlich Berechtigten: Börsennotierte Gesellschaften und aktuelle Themen“, Vortrag i.R.d. 10. Geldwäsche-Experten-Breakfast, Webinar, Frankfurt am Main, 09.03.2022
  • „Transparenzregister: Ende aller Übergangsfristen“, im Rahmen der Webinar-Reihe „Compliance Sessions 2022“, 03.03.2022
  • „Dealing with Health Care in France and Germany – Do’s and don’ts, Webinar, Frankfurt / Hamburg / Paris, 18.11.2021
  • „Deep Dive - Wirtschaftlich Berechtigter & Transparenzregister“, gemeinsam mit Sebastian Weschler, Webinar der AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH, Frankfurt am Main / Heidelberg, 11.11.2021
  • „Neue Eintragungspflicht für Unternehmen im Transparenzregister“, Webinar, Infoveranstaltung des DIHK für Mitglieder, Frankfurt am Main / Berlin, 29.09.2021
  • „Neue Eintragungspflicht für Unternehmen im Transparenzregister“, Webinar, Infoveranstaltung des DIHK für IHK, Frankfurt am Main / Berlin, 21.09.2021
  • „Meldepflicht für alle – Neuerungen durch das Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz (TraFinG)“, gemeinsam mit Dirk Schauer und Artur Baron, Webinar, Frankfurt am Main, 28.09.2021
  • „Neue Eintragungspflicht für Unternehmen im Transparenzregister“, Webinar, Infoveranstaltung des DIHK für IHK, Frankfurt am Main / Berlin, 21.09.2021
  • „Die Änderungen der Vorgaben zur Bestimmung wirtschaftlich Berechtigter und zum Transparenzregister durch das EU-Geldwäschepaket“, Vortrag i.R.d. 9. Geldwäsche-Experten-Breakfast, Webinar, Frankfurt am Main, 31.08.2021
  • „Deep Dive - Wirtschaftlich Berechtigter & Transparenzregister“, gemeinsam mit Sebastian Weschler, Webinar der AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH, Frankfurt am Main / Heidelberg, 15.07.2021
  • „Das Phänomen „GameStop“ – Ausgewählte Einzelfragen zu auf Social Media „orchestrierten“ Wertpapiergeschäften“, Webinar, Frankfurt am Main, 16.02.2021
  • „Neuerungen zum Transparenzregister / Referentenentwurf des BMF zum Transparenzfinanzinformationsgesetz“, Vortrag i.R.d. 8. Geldwäsche-Experten-Breakfast, Webinar, Frankfurt am Main, 09.02.2021
  • „GwG-Novelle – Zwischenbilanz zum Transparenzregister“ Vortrag i.R.d. 7. Geldwäsche-Experten-Breakfast, Frankfurt am Main, 20.08.2020
  • „Die sechs Säulen des Aktionsplans der EU-Kommission“ Vortrag i.R.d. 7. Geldwäsche-Experten-Breakfast, Frankfurt am Main, 20.08.2020
  • „Compliance-Risiken bei der Vergabe von Förderkrediten – Dos & Don’ts“ (Webinar), Frankfurt am Main, 23.04.2020
  • „Neues Geldwäscherecht: UBO und Transparenzregister“, Vortrag i.R.d. 6. Geldwäsche-Experten-Breakfast, Frankfurt am Main, 10.12.2019
  • „Der wirtschaftlich Berechtigte und das Transparenzregister“, Vortrag i.R.d. 5. Geldwäsche-Experten-Breakfast, Frankfurt am Main, 05.06.2019
  • „Die Pflichten des Geldwäschebeauftragen und der Beschluss des OLG Frankfurt vom 10. April 2018“, "Whistleblowing" und „Neues zu den KYC-Pflichten und zum wirtschaftlich Berechtigten“, Frankfurt am Main, 19.12.2018
  • „Erste Erfahrungen mit dem neuen Geldwäschegesetz und Ausblick auf die 5. EU-Geldwäscherichtlinie“, Frankfurt am Main, 18.05.2018
  • „Update Güterhändler“, Frankfurt am Main, 18.05.2018
  • „Folgen von Compliance-Verstößen – Update zu aktuellen Entwicklungen“, Frankfurt am Main, 09.11.2017
  • „Die Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung“, Frankfurt am Main, 09.11.2017
  • „Korruptionsprävention in Kreditinstituten“ (gemeinsam mit Dr. Joachim Kaetzler), Frankfurt am Main, 20.07.2017, (gemeinsam mit Dr. Joachim Kaetzler), Frankfurt am Main, 23.04.2018, (gemeinsam mit Dr. Laura Blumhoff), Frankfurt am Main, 21.11.2018
  • „Das neue Geldwäschegesetz“, Frankfurt am Main, 01.06.2017
  • „Der Regierungsentwurf zum neuen Geldwäschegesetz aus der Sicht der Güterhändler“, Frankfurt am Main, 02.03.2017
  • „Der Regierungsentwurf zum neuen Geldwäschegesetz aus der Sicht der Finanzindustrie“, Frankfurt am Main, 23.02.2017

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2016: Zweites Staatsexamen
  • 2014 - 2016: Referendariat in Nürnberg und Köln
  • 2014: Erstes Staatsexamen
  • 2014: Erwerb Master 2 en droit européen (Maîtrise de droit)
  • Studium in Erlangen und Rennes (Frankreich) im Rahmen des Studiengangs Deutsch-Französisches Recht

Mehr Weniger

Feed

25/11/2022
EuGH-Ur­teil: Die un­ein­ge­schränk­te Ein­sicht­nah­me in die Trans­pa­renz­re­gis­ter...
Der EuGH hat ent­schie­den, dass die In­for­ma­tio­nen im Trans­pa­renz­re­gis­ter von der brei­ten Öf­fent­lich­keit nicht un­ein­ge­schränkt ein­ge­se­hen wer­den dür­fen
29/08/2022
Die Er­geb­nis­se der FATF-Deutsch­land­prü­fung lie­gen vor
Der mit Span­nung er­war­te­te FATF-Be­richt zur Geld­wä­sche­prü­fung Deutsch­lands stellt dem Land kein gu­tes Zeug­nis aus
08/09/2022
11. Geld­wä­sche-Ex­per­ten-Bre­ak­fast
Der FATF-Be­richt zur Län­de­re­va­lu­ie­rung Deutsch­lands liegt seit letz­ter Wo­che in der End­fas­sung vor. In teil­wei­ser Vor­weg­nah­me der Er­geb­nis­se hat­te die Bun­des­re­gie­rung kurz zu­vor ers­te Plä­ne zur Neu­or­ga­ni­sa­ti­on der Be­hör­den­struk­tu­ren zur Be­kämp­fung der Geld­wä­sche an­ge­kün­digt.In der Ver­an­stal­tung wer­fen un­se­re Ex­per­ten ei­nen kri­ti­schen Blick auf die Fest­stel­lun­gen der FATF und ord­nen die­se recht­lich und rechts­prak­tisch ein. Des Wei­te­ren skiz­zie­ren wir mög­li­che Aus­wir­kun­gen auf die zu­künf­ti­ge Aus­ge­stal­tung der Rah­men­wer­ke zur Be­kämp­fung der Geld­wä­sche, die tief in ge­wach­se­ne Struk­tu­ren des deut­schen und eu­ro­päi­schen Rechts ein­grei­fen dürf­ten. Die Ver­an­stal­tung rich­tet sich glei­cher­ma­ßen an Un­ter­neh­men in­ner­halb wie au­ßer­halb des Fi­nanz­sek­tors.  
11/08/2022
Ers­te Er­geb­nis­se der FATF-Deutsch­land­prü­fung lie­gen vor
Die FATF hat ers­te Er­geb­nis­se des mit Span­nung er­war­te­ten Be­richts zur Geld­wä­sche­prü­fung Deutsch­lands ver­öf­fent­licht, die nichts Gu­tes er­war­ten las­sen
04/03/2022
CMS be­rät The Com­pound Com­pa­ny bei der Über­nah­me von Ex­xelor Po­ly­mers von...
Frank­furt/Main – The Com­pound Com­pa­ny BV, ein füh­ren­der Ent­wick­ler und Her­stel­ler von Com­pounds, mit Sitz in En­sche­de, Nie­der­lan­de, hat von der ES­SO Deutsch­land GmbH, Exxon­Mo­bil in Köln, Deutsch­land...
03/03/2022
Trans­pa­renz­re­gis­ter: En­de al­ler Über­gangs­fris­ten ab März 2022
Am 1. Au­gust 2021 ist das Trans­pa­renz­re­gis­ter- und Fi­nanz­in­for­ma­ti­ons­ge­setz (Tra­FinG) in Kraft ge­tre­ten. Da­mit soll die Be­kämp­fung von Geld­wä­sche und Ter­ro­ris­mus­fi­nan­zie­rung wei­ter vor­an­ge­trie­ben und...
09/03/2022
10. Geld­wä­sche-Ex­per­ten-Bre­ak­fast
Wie im­mer ha­ben wir für Sie ei­ne Viel­zahl ak­tu­el­ler The­men aus Geld­wä­sche-Re­gu­la­to­rik und Pra­xis zu­sam­men­ge­stellt. Un­ter an­de­rem wer­den wir die ak­tu­el­len Neue­run­gen im Trans­pa­renz­re­gis­ter­we­sen und die...
20/01/2022
CMS be­rät Sa­vills bei Ex­pan­si­on in Deutsch­land
Stutt­gart – Das in­ter­na­tio­na­le Im­mo­bi­li­en­dienst­leis­tungs-Un­ter­neh­men Sa­vills baut sei­ne Prä­senz im deut­schen Im­mo­bi­li­en­markt wei­ter aus und grün­det ge­mein­sam mit dem Im­mo­bi­li­en­mak­ler Tho­mas Za­bel...
23/12/2021
CMS be­glei­tet ho­me24 beim Er­werb des Woh­nac­ces­soires-Ex­per­ten BUT­LERS
Ber­lin – Die ho­me24 SE, ei­ne füh­ren­de pu­re-play Ho­me & Li­ving E-Com­mer­ce-Platt­form in Kon­ti­nen­tal­eu­ro­pa und Bra­si­li­en mit Sitz in Ber­lin, hat sämt­li­che An­tei­le an But­lers ge­kauft, das im Han­del mit...
08/12/2021
Trans­pa­renz­re­gis­ter – En­de al­ler Über­gangs­fris­ten im Jahr 2022!
Am 1. Au­gust 2021 ist das Trans­pa­renz­re­gis­ter- und Fi­nanz­in­for­ma­ti­ons­ge­setz (Tra­FinG) in Kraft ge­tre­ten. Durch die­ses Ge­setz soll die Be­kämp­fung von Geld­wä­sche und Ter­ro­ris­mus­fi­nan­zie­rung wei­ter vor­an­ge­trie­ben und mehr Trans­pa­renz über Rechts­ein­hei­ten und ih­re wirt­schaft­lich Be­rech­tig­ten ge­schaf­fen wer­den. Lang­fris­ti­ges Ziel ist die Ver­net­zung der eu­ro­päi­schen Trans­pa­renz­re­gis­ter auf Ba­sis ein­heit­li­cher Da­ten­for­ma­te.
25/10/2021
Neu­es zum Trans­pa­renz­re­gis­ter und ein Blick ins Aus­land
Die ge­setz­li­chen Re­ge­lun­gen und be­hörd­li­chen Aus­le­gun­gen zum Trans­pa­renz­re­gis­ter ha­ben sich er­neut ge­än­dert. Zu­dem zei­gen sich mehr und mehr Un­ter­schie­de in den ein­zel­nen Ju­ris­dik­tio­nen der EU. Die­se...
31/08/2021
9. Geld­wä­sche-Ex­per­ten-Bre­ak­fast
The­ma wird dies­mal aus­schließ­lich das neue An­ti-Geld­wä­sche-Pa­ket der EU sein.  Hier­durch kom­men weit­rei­chen­de Än­de­run­gen auf die Ver­pflich­te­ten in­ner­halb und au­ßer­halb des Fi­nanz­sek­tors zu, die...