Home / Personen / Dr. Ulrich Becker
Foto von Ulrich Becker

Dr. Ulrich Becker

Partner
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Neue Mainzer Straße 2–4
60311 Frankfurt am Main
Deutschland
CMS Hasche Sigle
Augustusplatz 9
04109 Leipzig
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Ulrich Becker berät umfassend im Zivil- und Handelsrecht, insbesondere bei operativ relevanten Fragestellungen im Bereich Einkauf und Vertrieb wie z.B. der Vertragsgestaltung. Ein besonderer Fokus liegt auf den Themen Gewährleistung aber auch Product Compliance, wozu die Bereiche der Produkthaftung und Produktsicherheit gehören. Hier übernimmt Ulrich Becker die Geltendmachung und Abwehr von Gewährleistungs- und Produkthaftungsansprüchen und begleitet mit seiner Expertise als Rechtsanwalt Produktrückrufe. Seine Beratung erstreckt sich außerdem auf Fragen der präventiven produktsicherheitsrechtlichen Compliance wie z.B. Produktkennzeichnungen und CE-Kennzeichnung sowie alle Aspekte im Zusammenhang mit dem Inverkehrbringen von Produkten auf dem europäischen Markt. Intensiv befasst sich Ulrich Becker in jüngerer Zeit mit der Neuausrichtung des deutschen und europäischen Produktsicherheitsrechts, z.B. im Hinblick auf die Regelungen der EU-Marktüberwachungsverordnung ab Mitte 2021.

In den genannten Bereichen vertritt Ulrich Becker seine Mandanten vor staatlichen Gerichten und vor Schiedsgerichten. Zu seinen Mandanten gehören europäische und US-amerikanische mittelständische Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus, der Hochtechnologie, der Zulieferindustrie und des Handels (auf allen Vertriebsstufen).

Ulrich Becker begann seine anwaltliche Tätigkeit im Jahr 2007 bei Shearman & Sterling LLP in Frankfurt. 2008 wechselte er zu CMS und ist seit 2017 Partner im Bereich Commercial Law und Dispute Resolution. 2014 arbeitete Ulrich Becker für ein halbes Jahr als Inhouse-Anwalt (Secondment) bei einem US-Mandanten im Silicon Valley, Kalifornien. Er ist regelmäßiger Referent zu vertriebs- und haftungsrechtlichen Themen sowie zu Produkthaftung und Produktsicherheit auf Kongressen und (Inhouse-) Seminaren. Seit 2021 ist Ulrich Becker Lehrbeauftragter an der juristischen Fakultät der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Wiesbaden.

Mehr Weniger

Führender Anwalt Vertragsrecht

Kanzleimonitor 2020-2022

Mehrfach genannter Anwalt

Kanzleimonitor 2020, 2021

Ausgewählte Referenzen

Product Compliance

  • Weltweit führender Hersteller von Industriemaschinen | Europaweiter Rückruf von Produkten wegen Überschreitung von Emissionsgrenzwerten
  • Hersteller von Gehörschutz | Begleitung deutschlandweiter Rückruf
  • Führender Hersteller von Garten- und Heimwerkerbedarf | Vertretung bei Anhörung Bundesnetzagentur bzgl. fehlerhafter Angaben und technischer Dokumentation bei Funkanlagen
  • Hersteller von Werkzeugmaschinen | Vertretung bei Anhörung Marktaufsichtsbehörde bzgl. Umgang mit potenziell krebserregenden Substanzen in Produkten
  • Weltweit tätiger Hersteller von Maschinen im Bereich der erneuerbaren Energien | Begleitung der Beantwortung umfangreicher Behördenanfragen aus mehreren Bundesländern zu Risiken nach Maschinenrichtlinie und Arbeitsschutz
  • Führender Hersteller von optischen Geräten | Prüfung Rechtsfolgen von materiellen (Grenzwerte) und formellen (Fehlen technischer Dokumentation) Verstößen gegen EMVG (EMV) inkl. Begleitung RAPEX-Analyse
  • Führender Hersteller von optischen Geräten | Beratung bei der Erstellung von Sicherheitsinformationsschreiben wegen Risiken aufgrund einer ausgeschalteten Sicherheitsfunktion bzw. aufgrund bestehender Risiken trotz Sicherheitsfunktion inkl. Begleitung RAPEX-Analyse
  • Führender Hersteller von optischen Geräten | Beratung bei der Erstellung von Sicherheitsinformationsschreiben wegen neuer Genehmigungspflicht nach der Strahlenschutzverordnung
  • Hersteller von Antrieben für den Heimbedarf | Beratung zu Fragen der Produktkennzeichnung UKCA vs. CE-Kennzeichnung
  • Beratung eines führenden Unternehmens des Energiesektors zu komplexen Fragen der technischen Dokumentation nach der Maschinenrichtlinie im Zusammenhang mit Offshore-Windenergieanlagen
  • Hersteller von Maschinen für die Lebensmittelindustrie | Beratung zur Möglichkeit und den Anforderungen an die Ausstellung von Konformitäts- und Einbauerklärungen in elektronischer Form sowie zur Gestaltung des Typenschildes und der (Neu)Ausstellung der Konformitätserklärung im Fall einer verlängerten Werkbank nach der Maschinenrichtlinie
  • Hersteller von Heimelektronik | Beratung im Zusammenhang mit dem Markteintritt zu erforderlichen Angaben und Kennzeichen nach diversen EU-Richtlinien und ihrer Umsetzung in das deutsche Recht (Funkanlagen-Richtlinie, Maschinenrichtlinie, RoHS-Richtlinie, Niederspannungsrichtlinie, EMV-Richtlinie und WEEE-Richtlinie)

Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Nach Corona: So werden Verträge fit für die Zukunft, Deutsche Handwerkszeitung vom 30. Juli 2020
  • Nach der Krise ist vor der Krise – Checkliste zur Stärkung der Supply Chain, Beitrag auf CMS-Blog, 20. April 2020
  • „Ausradiert“ – Hersteller können Löschung einer RAPEX-Meldung verlangen, Beitrag auf CMS-Blog, 06. März 2020
  • Becker/Kussnik, Angemessene Geheimhaltungsmaßnahmen nach dem Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen – Auswirkungen auf die Unternehmens- und Vertragspraxis?, RAW 2018, S. 119
  • Warnung oder Rückruf: Unternehmen sollten vorbereitet sein, Börsenzeitung vom 1. Oktober 2016, S. 13
  • Probleme dürfen nicht vertuscht werden, Interview zu Themen rund um Produktrückrufe in: Return – Magazin für Unternehmensführung und Sanierung, 20. September 2016
  • Induktives Laden als produkthaftungsrechtliche Herausforderung?, Forum Elektromobilität e.V. (Hrsg.), Das Magazin für die Mobilität von morgen, 02/2013, S. 41
  • Zweitvermarktung von Antriebsbatterien – Ein haftungsrechtliches Spannungsfeld, Forum Elektromobilität e.V. (Hrsg.), Das Magazin für die Mobilität von morgen, 02/2012, S. 42
  • "Kaufen" statt "Bestellen", Online-Handel, 02/2012, S. 30
  • Das Ende des Online-Handels?, Kommunikation & Recht (K&R), 04/2011, Editorial
  • Das Ende des Online-Handels?, Anwalt Aktuell, 04/2011, S. 14
  • Das Beschlussverfahren zum Kündigungsschutz de lege lata und de lege ferenda – Zugleich eine rechtstatsächliche Untersuchung zum Beschlussverfahren gemäß §§ 126 ff. InsO, Verlag Peter Lang, 2006

Mehr Weniger

Vorträge

  • Product Compliance betrachtet aus 360° - Kennzeichnungen auf Produkt und Verpackung – „low hanging fruit“ für die Behörden, Veranstaltungsreihe von VDE und CMS Hasche Sigle, 09. März 2022, Webinar
  • Product Compliance betrachtet aus 360° - Brauchen wir wirklich ein CE? Da fragt doch keiner nach…, Veranstaltungsreihe von VDE und CMS Hasche Sigle, 16. Februar 2022, Webinar
  • Produkthaftung und -sicherheit steht niemals still… Aktuelles aus der jüngeren Rechtsprechung, Bundesverband der Unternehmensjuristen (BUJ) – Fachgruppe Produkthaftung, 15. Februar 2022, Webinar
  • Lehrveranstaltung im Rahmen des Hamburger Zertifikatsprogramms "Bucerius Compliance Officer" der Bucerius Education GmbH zum Thema "Product Compliance – Auf dem Weg zum sicheren und rechtskonformen Produkt", 10. Februar 2022, Hamburg
  • Gesetz zur Umsetzung der EU-Warenkaufrichtlinie – Kaufrecht ab 01.01.2022, 08. Dezember 2021, BHB - Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.V., Webinar
  • Modernisierung des EU-Rahmens für Produktsicherheit und -haftung: ein kritischer Überblick über die jüngsten Gesetzesinitiativen, Bundesverband der Unternehmensjuristen (BUJ) – Fachgruppe Produkthaftung, 02. November 2021, Webinar
  • Modernizing the EU’s product safety and liability framework: critical overview of the latest legislative initiatives, 08. Oktober 2021, Europäische Rechtsakademie (ERA), Trier
  • Vorlesung zum Thema „Gesetzliche Schuldverhältnisse – Produzentenhaftung“ an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht, 30. September 2021, Webinar
  • Betriebsanleitungen: Das liest doch sowieso keiner?, 29. September 2021, VDE-Webinar
  • Lieferengpässe – Welche Rechte habe ich und wie kann ich mich für die Zukunft absichern? IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern, 21. September 2021, Webinar
  • Umgang mit Lieferengpässen, Lieferverzug, Rohstoffmangel und Preiserhöhungen, 10. August 2021, Inhouse Schulung bei einem führenden Unternehmen im Bereich Bau- und Heimfachmärkte, Webinar
  • Fachimpulsvortrag zum Inception Impact Assessment der Europäischen Kommission zur Überarbeitung der Produkthaftungsrichtlinie, 20. Juli 2021, Bitkom-Webinar
  • Der Countdown läuft – Die Marktüberwachungsverordnung kommt am 16.07.2021, 07. Juli 2021, Bitkom-Webinar
  • Der Countdown läuft – Die Marktüberwachungsverordnung kommt am 16.07.2021, 02. Juli 2021, CMS-Webinar
  • Fallstricke im Vertragsrecht – Inhouse Workshop für ein weltweit führendes Unternehmen der Spielwarenindustrie, 17.06.2021, Webinar
  • Der Countdown läuft – Nur noch ein Monat bis zur Marktüberwachungsverordnung, 15.06.2021, VDE-Webinar
  • Industrial espionage, know-how theft - how do I protect valuable company information correctly, 18. Mai 2021, VDE-Webinar in englischer Sprache
  • Und weg ist die Information… Know-How-Schutz als Herausforderung für Unternehmen, 20. April 2021, VDE-Webinar
  • Vorlesung zum Thema "Product Compliance" an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht gGmbH, 06. Mai 2021, Webinar
  • Halbleiter und Stahl – es wird eng für die Supply Chain, 09. März 2021, CMS-Webinar
  • Lehren aus der Krise – So werden Verträge fit für die Zukunft, IHK-Veranstaltung „Kurz mal Recht“ der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern, 25. Februar 2021, Webinar
  • Lehrveranstaltung im Rahmen des Hamburger Zertifikatsprogramms "Bucerius Compliance Officer" der Bucerius Education GmbH zum Thema "Product Compliance – Auf dem Weg zum sicheren und rechtskonformen Produkt", 04. Februar 2021, Webinar
  • Verantwortung für die Konformitätsbewertung und/oder Konformitätserklärung? Voraussetzungen der (zivil)rechtlichen Verantwortung und Haftung von Unternehmen, Maschinenrechtstag – Die Konferenz rund um das Maschinenrecht, 13. Oktober 2020, Köln
  • Vorlesung zum Thema "Product Compliance" an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht gGmbH, 20. Mai 2020, Wiesbaden
  • Nach der Krise ist vor der Krise – Lieferketten unter Stress – Handlungsmöglichkeiten in schwierigen Zeiten, 13. Mai 2020, CMS-Webinar
  • Grundfragen der Sachmängel- und Produkthaftung, ZVEI-Seminar "CE-Richtlinien und New Legislative Framework", 11. März 2020, Frankfurt am Main
  • Grundfragen der Sachmängel- und Produkthaftung, IHK-Veranstaltung "Recht Kompakt" der IHK Aschaffenburg, 19. Februar 2020, Aschaffenburg
  • Lehrveranstaltung im Rahmen des Hamburger Zertifikatsprogramms "Bucerius Compliance Officer" der Bucerius Education GmbH zum Thema "Product Compliance – Auf dem Weg zum sicheren und rechtskonformen Produkt", 08. Februar 2020, Hamburg
  • Produkthaftungsrechtliche Anforderungen bei der Herstellung und dem Vertrieb von Haushaltsgeräten – Was muss man wissen, um Haftung zu vermeiden?, VDE-Infotag "Haushaltsgeräte", 05. November 2019, Offenbach
  • Verstöße gegen REACH und RoHS – Welche Konsequenzen drohen?, VDE-Infotag "Chemie", 06. November 2019, Offenbach
  • Grundfragen der Sachmängel- und Produkthaftung, IHK-Veranstaltung "Recht Aktuell" der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern, 19. September 2019, Hanau
  • Geheimnisschutz in Unternehmen – Aktuelle Entwicklungen und praktische Umsetzung, Treffen der Fachgruppe Werkzeuge des Fachverband des Maschinen- und Werkzeug-Großhandels e.V. (FDM), 03. September 2019, Fulda
  • Lehrveranstaltung im Rahmen des Hamburger Zertifikatsprogramms "Bucerius Compliance Officer" der Bucerius Education GmbH zum Thema "Product Compliance – Auf dem Weg zum sicheren und rechtskonformen Produkt", 23. Februar 2019, Hamburg
  • Vortrag auf den Partnertagen 2018 eines großen deutschen Industrieunternehmens zum Thema "Geheimnisschutz in Unternehmen – Aktuelle Entwicklungen und praktische Umsetzung", 06. Dezember 2018, Böblingen
  • Vorlesung an der German Graduate School of Management and Law gGmbH zum Thema "Einführung in das Vertriebsrecht Teil 2", 06. September 2018, Heilbronn
  • Vortragsveranstaltung des Sächsischen Arbeitgeberverbandes Nahrung und Genuss e.V. zum Thema "Verantwortung übernehmen für das Produkt – Was es haftungsrechtlichen aus (zivil)rechtlicher Sicht für Hersteller und Händler in der Lebensmittelindustrie zu beachten gibt", 13. Juni 2018, Weidensdorf
  • Produkthaftungsrechtliche Anforderungen bei der Herstellung von Transformatoren und Stromversorgungen – Was muss man wissen, um Haftung zu vermeiden?, VDE-Infotag "LED, Human Centric Lighting", 18. April 2018, Offenbach
  • Was noch offen blieb… Oder: es gibt noch so viele typische Fallstricke in Vertriebsverträgen, Konferenz der Fachgruppe Werkzeuge des Fachverband des Maschinen- und Werkzeug-Großhandels e.V. (FDM), 20. März 2018, Wuppertal
  • Produkthaftungsrechtliche Anforderungen bei der Herstellung von Transformatoren und Stromversorgungen – Was muss man wissen, um Haftung zu vermeiden?, VDE-Infotag "Chemische Produktsicherheit und Nachhaltigkeit", 07. März 2018, Offenbach
  • Eintägiges Mandanten-Inhouse-Seminar bei einem weltweit tätigen Unternehmen der Elektroindustrie zum Thema "Produktkonformität und Haftung – Auf dem Weg zum rechtskonformen Produkt und Folgen der Nicht-Compliance", 06. März 2018
  • Fehler bei Konformitätsbewertung und CE-Kennzeichnung – Zivil-, straf- und öffentlich-rechtliche Haftung und deren Vermeidung, Maschinenrechtstag des Fachverband des Maschinen- und Werkzeug-Großhandels e.V. (FDM), 25. Januar 2018, Frankfurt am Main
  • Produkthaftungsrechtliche Anforderungen bei der Herstellung von Transformatoren und Stromversorgungen – Was muss man wissen, um Haftung zu vermeiden?, VDE/ZVEI Kundeninformationstag Transformatoren und Stromversorgungen, 15. November 2017, Offenbach
  • Änderungen im Gewährleistungsrecht zum 01.01.2018, Maschinenrechtstag – Die Konferenz rund um das Maschinenrecht, 24. Oktober 2017, Köln
  • Mandanten-Inhouse-Workshop für ein international tätiges Unternehmen der Küchenzulieferindustrie zum Thema "Produkthaftung und Produktsicherheit - Auf dem Weg zum sicheren und rechtskonformen Produkt und Folgen der Nicht-Compliance", 13. September 2017
  • Management-Präsentation für ein international tätiges Unternehmen der Elektroindustrie zum Thema " Produktkonformität und Haftung - Auf dem Weg zum rechtskonformen Produkt und Folgen der Nicht-Compliance", 11. September 2017
  • Typische Fallstricke in Vertriebsverträgen, Konferenz der Fachgruppe Werkzeuge des Fachverband des Maschinen- und Werkzeug-Großhandels e.V. (FDM), 5. September 2017, Braunschweig
  • Grundfragen der Sachmängel- und Produkthaftung, ZVEI-Fachseminar "CE-Richtlinien und New Legislative Framework", 2. März 2017, Frankfurt am Main
  • Selling into Europe: What you need to know – Product related regulatory issues that are relevant when selling into the EU, Webinar in Zusammenarbeit mit der European-American Chamber of Commerce New York, 16.02.2017
  • Zweitägiger Mandanten-Inhouse-Workshop für den europäischen strategischen Einkauf eines US-amerikanischen Technologieunternehmens zum Thema "Rechtssicher einkaufen", 17.-18. Januar 2017
  • Verantwortung für die Konformitätsbewertung und Konformitätserklärung? Voraussetzungen der (zivil)rechtlichen Verantwortung und Haftung von Unternehmen, VDE / ZVEI Workshop "LED-Anwendungen in der allgemeinen Beleuchtung", 24. November 2016, Offenbach
  • Verantwortung für die Konformitätsbewertung und Konformitätserklärung? Voraussetzungen der (zivil)rechtlichen Verantwortung und Haftung von Unternehmen, VDE Infotag "Chemische Produktsicherheit und Nachhaltigkeit für Elektroprodukte", 16. November 2016, Offenbach
  • Know-How-Schutz in Unternehmen – Geheimhaltungsvereinbarungen als "zahnlose Tiger"?, Maschinenrechtstag – Die Konferenz rund um das Maschinenrecht, 11. Oktober 2016, Köln
  • Verantwortung für die Konformitätsbewertung und Konformitätserklärung? Voraussetzungen der (zivil)rechtlichen Verantwortung und Haftung von Unternehmen, VDE / ZVEI Infotag "Stromversorgungen – Normen, gesetzliche Vorgaben, Visionen", 27. September 2016, Offenbach
  • Vertragliche Regelung anfallender Kosten zur Schadensregulierung, Maschinenrechtstag – Die Konferenz rund um das Maschinenrecht, 6. Oktober 2015, Köln
  • Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP) – Was bedeutet es für die Unternehmen?, Unternehmensrunde der Stadt Mörfelden-Walldorf, 23. Juli 2015, Mörfelden-Walldorf
  • Betriebliches Risikomanagement – Umgang mit Risiken und Aufbau eines Risikomanagementsystems, Zentralverband Elektrotechnik- und Elektroindustrie e.V. (ZVEI), 20. April 2015, Frankfurt am Main
  • Typische Fallstricke in Vertriebsverträgen, Maschinenrechtstag – Die Konferenz rund um das Maschinenrecht, 7. Oktober 2014, Köln
  • Verschiedene Mandanten-Inhouse-Seminare an diversen deutschen Standorten eines US-amerikanischen Technologieunternehmens zu den Themen "Einkauf", "Vertrieb", "Engineering", "Geheimhaltungsvereinbarungen", 9.-11. September 2014
  • Der Ausgleichsanspruch des Vertriebspartners - Vermeidungsstrategien und Gestaltungsmöglichkeiten, Update Einkauf und Vertrieb, 19. November 2013, Frankfurt a. M.
  • Mandanten-Inhouse-Seminar zur Produkthaftung, 29. November 2012
  • Zweitvermarktung: Haftung ohne Grenzen? – Vertriebs- und haftungsrechtliche Fragen rund um die Zweitvermarktung von Antriebsbatterien, Forum Elektro-Mobilität e.V., 14. Juni 2012, Berlin
  • Mandanten-Inhouse-Seminar zum allgemeinen Vertragsrecht, 30. Mai 2012
  • Das neue Produktsicherheitsgesetz – Herausforderungen nicht nur für Hersteller, 22. Mai 2012, Frankfurt a. M.
  • Rahmenlieferverträge, Update Einkauf und Vertrieb, 24. November 2011, Frankfurt a. M.
  • Vertrieb im internationalen Geschäft, Rhein-Main Wirtschaftsfrühstück, 27. September 2011, Frankfurt a. M.
  • Direktmarketing und Recht - Stolpersteine auf dem Weg zum Kunden / Datenschutz und Wettbewerbsrecht beim Direktmarketing, Update Einkauf und Vertrieb, 9. November 2010, Frankfurt a. M.
  • Neues zum Ausgleichsanspruch für Vertragshändler und Handelsvertreter, Update Einkauf und Vertrieb, 10. November 2009, Frankfurt a. M.

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2005 - 2007: Referendariat in Frankfurt a.M. und London
  • 2005: Promotion in Jena
  • 1998 - 2003: Studium der Rechtswissenschaft in Jena

Mehr Weniger

Feed

16/06/2022
CMS be­rät Ge­sell­schaf­ter von 1a Ber­lin-Ty­re beim Ver­kauf an Best4Ti­res,...
Leip­zig/Ber­lin – Das Ri­vean Ca­pi­tal-Port­fo­li­oun­ter­neh­men Best4Ti­res hat die 1a Ber­lin-Ty­re, ei­nen der sor­ti­ments­stärks­ten Rei­fen­groß­händ­ler Deutsch­lands, er­wor­ben. Die Über­nah­me der 1a Ber­lin-Ty­re...
08/02/2022
CMS be­glei­tet US-Tech­no­lo­gie­un­ter­neh­men Bru­ker beim Er­werb von Pep­Sep
Frank­furt/Main – Die Bru­ker Cor­po­ra­ti­on, ein an der NAS­DAQ no­tier­tes, US-ame­ri­ka­ni­sches Tech­no­lo­gie­un­ter­neh­men im Be­reich der in­stru­men­tel­len Ana­ly­tik, hat Pep­Sep er­wor­ben. Das dä­ni­sche Un­ter­neh­men...
23/12/2021
CMS be­glei­tet ho­me24 beim Er­werb des Woh­nac­ces­soires-Ex­per­ten BUT­LERS
Ber­lin – Die ho­me24 SE, ei­ne füh­ren­de pu­re-play Ho­me & Li­ving E-Com­mer­ce-Platt­form in Kon­ti­nen­tal­eu­ro­pa und Bra­si­li­en mit Sitz in Ber­lin, hat sämt­li­che An­tei­le an But­lers ge­kauft, das im Han­del mit...
16/12/2021
Up­date Com­mer­ci­al 12/2021
Kurz vor Jah­res­en­de in­for­mie­ren wir Sie in un­se­rem Up­date noch ein­mal über Wis­sens­wer­tes aus den Be­rei­chen Pro­duk­ti­on, Be­schaf­fung und Ver­trieb. Ein gro­ßes The­ma bleibt die Re­form des Kauf­rechts zum...
06/12/2021
CMS be­rät Ca­dence Growth Ca­pi­tal (CGC) bei Be­tei­li­gung an dem Pho­ne-as-a-Ser­vice...
Stutt­gart – Der Pho­ne-as-a-Ser­vice An­bie­ter ever­pho­ne hat USD 200 Mil­lio­nen Wachs­tums­ka­pi­tal auf­ge­nom­men. An­ge­führt wur­de die Fi­nan­zie­rungs­run­de von Ca­dence Growth Ca­pi­tal (CGC), dem schnellst wach­sen­den...
28/10/2021
Up­date Com­mer­ci­al 10/2021
Ein Schwer­punkt die­ser Aus­ga­be un­se­res Up­dates liegt auf dem Ver­triebs­recht: Un­ter an­de­rem geht es um die Fra­ge, ob Soft­ware als „Wa­re“ im Sin­ne der Han­dels­ver­tre­ter-Richt­li­nie an­zu­se­hen ist und wel­che...
02/07/2021
Der Count­down läuft - Die Markt­über­wa­chungs­ver­ord­nung kommt am 16.07.2021
Am 16.07.2021 tritt die neue Markt­über­wa­chungs­ver­ord­nung in Kraft, ei­ne der wich­tigs­ten ge­setz­li­chen Än­de­run­gen im Pro­dukt­si­cher­heits­recht in den letz­ten Jah­ren und vor­aus­sicht­lich auch für die kom­men­den...
10/06/2021
Schutz von Ge­schäfts­ge­heim­nis­sen: IT-Si­cher­heit und Ge­heim­nis­ver­rat durch...
Drei von vier Füh­rungs­kräf­ten in Un­ter­neh­men glau­ben, dass mehr in den Schutz von Ge­schäfts­ge­heim­nis­sen in­ves­tiert wer­den muss – das ist ei­nes der wich­tigs­ten Er­geb­nis­se aus ei­ner ak­tu­el­len Ana­ly­se...
02/03/2021
Up­date Com­mer­ci­al 02/2021
Wir hof­fen, Sie sind al­le gut ins neue Jahr ge­star­tet, auch wenn der All­tag nach wie vor stark durch die CO­VID-19-Pan­de­mie ge­prägt ist. Vie­le Bran­chen sind, wie man der Wirt­schafts­pres­se ent­neh­men kann...
09/03/2021
Halb­lei­ter und Stahl – es wird eng für die Sup­p­ly Chain
Be­herr­schen­des The­ma in der Wirt­schafts­pres­se sind die Lie­fer­eng­päs­se bei den Stahl- und vor al­lem Halb­lei­ter­pro­duk­ten. Da­bei kla­gen ins­be­son­de­re Un­ter­neh­men der Au­to­mo­bil-, der Elek­tro- und der (Ma­schi­nen-)Bau­in­dus­trie...
24/02/2021
Re­gie­rungs­ent­wür­fe zur An­pas­sung des Pro­dukt­si­cher­heits­rechts lie­gen vor...
Bun­des­re­gie­rung hat auf­grund der EU-Markt­über­wa­chungs­ver­ord­nung zwei Ge­set­zes­ent­wür­fe zur Re­for­mie­rung des deut­schen Pro­dukt­si­cher­heits­rechts be­schlos­sen
30/10/2020
Brex­it = CE­xit? Pro­dukt­kenn­zeich­nung in Groß­bri­tan­ni­en ab 2021