Massenverfahren

Deutschland

Massenverfahren stellen in besonderer Weise Herausforderungen dar. Die zeitgleiche Verteidigung gegen eine Vielzahl von Einzelklagen erfordert neben juristischer Expertise ein eingespieltes Team, ein professionelles Projektmanagement und innovativen Legal-Tech-Einsatz.

Wir verfügen in Massenverfahren über marktführende Expertise, die wir in einer Vielzahl von Verfahren mit jeweils mehreren tausend Einzelklageverfahren gewonnen haben. Gerne stellen wir Ihnen unsere eingespielten interdisziplinären Teams für Ihre Anforderungen passgenau zur Verfügung. 

Als größte deutsche Anwaltssozietät mit einem starken Fokus auf Legal-Tech-Lösungen sind wir wie kaum eine andere Kanzlei in Deutschland in der Lage, die notwendigen personellen und technischen Ressourcen zur Verfügung zu stellen, um Sie bestmöglich in Massenverfahren zu beraten und zu vertreten. 

Personelle Ressourcen

Wir sind die größte Anwaltskanzlei in Deutschland und verfügen über eine der personalstärksten Prozesspraxen im Markt. Wir sind damit in der Lage, innerhalb kürzester Zeit große Teams für Ihr Projekt zusammenzustellen. Dabei können wir von erfahrenen Sozietätspartnern bis hin zu spezialisierten Projektjuristen sehr variabel genau die Ressourcen zur Verfügung stellen, die Sie in der jeweiligen Situation benötigen.

Effiziente technische Unterstützung

Wir haben speziell für Massenverfahren eine eigene Software-Lösung entwickelt, die in vielen Verfahren eingesetzt und erprobt wurde. Diese Software macht es möglich, auch bei einer Vielzahl von Verfahren den Stand jedes Einzelverfahrens auf Knopfdruck abzurufen. Gleichzeitig bietet sie grafisch aufbereitet einen statistischen Überblick über alle Verfahren des Gesamtprojekts. Darüber hinaus können über diese Software prozessuale Dokumente teilautomatisiert erstellt werden. Wir verfügen mit dieser Software über ein marktführendes und besonders kosteneffizientes Tool zur Bewältigung von Massenverfahren. 

Bewährtes Projektmanagement

Ein weiterer Erfolgsfaktor zur Bewältigung von Massenverfahren ist ein effizientes Projektmanagement. Unser interdisziplinäres Projektmanagement-Team sorgt dafür, dass die personellen und technischen Ressourcen ideal ineinandergreifen und eine kosteneffiziente Bearbeitung gewährleistet ist.

Was wir Ihnen sonst noch bieten können:

  • Ansprechpartner vor Ort durch breite regionale Präsenz
  • sehr gute Reputation im Markt und vor Gericht
  • Projektmanagement aus einer Hand
  • Legal-Tech-gestütztes (Vorstands-)Reporting
  • Zusammenarbeit mit Ihrer Pressestelle / Litigation PR
  • interdisziplinäre Teams
  • Bewährtheit in der Zusammenarbeit mit Behörden und staatlichen Stellen
  • innovative Preisgestaltung
Mehr Weniger

„Die Disputes-Praxis gehört zu den vielseitigsten im Markt.“

JUVE Handbuch, 2020/2021

„One of the largest practices in Germany, CMS combines deep-rooted local knowledge with considerable international expertise. […] Members of the team regularly coordinate multi-jurisdictional projects on behalf of an impressive roster of German-headquartered entities, as well as overseas players.“

Chambers Global, 2021
Up­date Dis­pu­te Re­so­lu­ti­on
Neu­ig­kei­ten aus Pro­zess­füh­rung und Schieds­ver­fah­ren
25/07/2019
CMS Dis­pu­te Re­so­lu­ti­on Glo­bal Bro­chu­re
The­re are two si­des to every dis­pu­te – ha­ve pro­ven ex­pe­ri­ence on yours. Wha­te­ver busi­ness you are in, re­sol­ving dis­pu­tes is a fact of life. Kno­wing you ha­ve ex­pe­ri­en­ced and prag­ma­tic ad­vi­sers on your...

Feed

30/06/2021
Up­date Dis­pu­te Re­so­lu­ti­on 06/2021
Wie ver­kün­de ich wirk­sam und ver­jäh­rungs­hem­mend den Streit? Und muss ein Schieds­spruch in ei­nem Ver­kün­dungs­ter­min ver­kün­det wer­den? Mit die­sen Fra­gen hat sich das Ober­lan­des­ge­richt Frank­furt kürz­lich...
01/06/2021
Up­date Dis­pu­te Re­so­lu­ti­on 05/2021
Seit kur­zem ist si­cher, dass künf­tig in dem grenz­über­schrei­ten­den Rechts­ver­kehr zwi­schen dem Ver­ei­nig­ten Kö­nig­reich und Deutsch­land man­gels Bei­tritts des Ver­ei­nig­ten Kö­nig­reich zum Lu­ga­no-Über­ein­kom­men...
29/01/2021
Up­date Dis­pu­te Re­so­lu­ti­on 01/2021
Ne­ben Ent­schei­dun­gen im selbst­stän­di­gen Be­weis­ver­fah­ren möch­ten wir Ih­nen in die­ser Aus­ga­be un­se­res Up­dates Dis­pu­te Re­so­lu­ti­on vor al­lem zwei schieds­ver­fah­rens­recht­li­che Ent­schei­dun­gen vor­stel­len. Un­ter...
30/10/2020
Up­date Dis­pu­te Re­so­lu­ti­on 10/2020
Der ver­fas­sungs­recht­lich ga­ran­tier­te An­spruch auf recht­li­ches Ge­hör ist im­mer wie­der Ge­gen­stand von höchst­rich­ter­li­chen Ent­schei­dun­gen. In ei­ner Ent­schei­dung die­ses Up­dates Dis­pu­te Re­so­lu­ti­on ging es...
04/12/2019
Ein Jahr DS­GVO – kommt jetzt die pri­va­te Durch­set­zung?
Die Durch­set­zung des neu­en Da­ten­schutz­rechts durch na­tio­na­le Be­hör­den hat im ers­ten Jahr nach In­kraft­tre­ten der Da­ten­schutz­grund­ver­ord­nung (DS­GVO) schon viel Auf­merk­sam­keit er­regt. So hat die bri­ti­sche...