Home / Personen / Amelie Schäfer
Foto von Amelie Schäfer

Amelie Schäfer

Partnerin
Rechtsanwältin | Fachanwältin für Arbeitsrecht

CMS Hasche Sigle
Kasernenstraße 43-45
40213 Düsseldorf
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Amelie Schäfer berät national als auch international tätige Unternehmen und Konzerne auf allen Gebieten des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Sie übernimmt die gerichtliche oder außergerichtliche Vertretung von Unternehmen und berät diese bei deren Verhandlungen mit Betriebsräten. Neben der Beratung zu agilen Arbeits- und Organisationsformen liegt ein weiterer besonderer Beratungsschwerpunkt auf der HR- sowie Fremdpersonal-Compliance, insbesondere der Gestaltung des Einsatzes von Fremdpersonal im Betrieb, dem Aufbau entsprechender Compliance-Organisationen und Prozesse sowie der Verhandlung mit Behörden.

Seit 2013 ist Amelie Schäfer als Rechtsanwältin bei CMS in Düsseldorf tätig, 2021 wurde sie zur Partnerin ernannt.

CMS Produkt FPE (Fremdpersonaleinsatz)

Amelie Schäfer ist Mitglied des Entwicklungsteams für das CMS Produkt FPE (Fremdpersonaleinsatz), einem IT-gestützten Produkt, das Mandanten eine ebenso schnelle wie zuverlässige Erstprüfung zum Einsatz von Fremdpersonal in ihren Unternehmen gewährleistet.

Mehr Weniger

„sehr ambitionierte u. fähige junge Anwältin“, Wettbewerber

JUVE Handbuch, 2021/2022

„aufstrebend“, „vielen erfahrenen Partnern fachl. u. strategisch überlegen“, Wettbewerber

JUVE Handbuch, 2020/2021

„Oft empfohlen“ für Arbeitsrecht

JUVE Handbuch, 2020/2021

Aufsteigerin im Arbeitsrecht (bis 40 Jahre)

JUVE Handbuch, 2020-2022

Veröffentlichungen

  • Scheinselbstständigkeit in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften: Risikoanalyse und -management, WPK-Magazin 2/2019, Mitautorin: Marion Bernhardt
  • Rechtliche Rahmenbedingungen von Crowdworking – Chancen und Risiken dieser Möglichkeit von Fremdpersonaleinsatz – Der Betrieb vom 28.10.2016, Heft 43, S. 2543 ff., Mitautorinnen: Kira Falter, Isabel Meyer-Michaelis
  • Konsequentes Vorgehen - Beim Einsatz externer Mitarbeiter müssen Unternehmen genau hinschauen, Innovationsmanager, Dezember 2015, Heft 37, S. 46
  • Irrt die Deutsche Rentenversicherung? - Indizien für das Vorliegen von freier Mitarbeiter bleiben weiterhin nur Indizien, Der Betrieb vom 04.09.2015, Heft 36, S. 2091, Mitautorin: Kira Falter
  • Einsatz von Fremdpersonal: Beherrschbare Risiken, Der Möbelspediteur vom 15.09.2015, 09/2015, S. 34
  • Scheinselbstständigkeit: Fehleinschätzungen sind teuer und strafrechtlich relevant, Rechtsboard Handelsblatt, 23.03.2015, Mitautorin: Kira Falter

Mehr Weniger

Vorträge

  • Arbeitsrechtliche Compliance in Zeiten von CSR, ESG und Nachhaltigkeit, Webinar Reihe Vorsprung durch Wissen - Wofür Sie sich zu Recht interessieren, Online, 2022-09-06
  • Fremdpersonal und agile Arbeit – Ein Blick der Praxis auf Herausforderungen und Lösungswege, 45. Düsseldorfer Gesprächskreis Arbeitsrecht, Düsseldorf, 2019-12-12
  • „Agile Beyond Buzzword Bingo“, Detecon Expert Talk, Bonn, 10.04.2019
  • Compliance Roadshow Vortrag zum Thema "Fremdpersonal richtig einsetzen: Compliance Risiken bei der Beschäftigung von Externen", 22.11.2017
  • Haufe-Online Seminar "Risiken und Sanktionen bei Scheinselbständigkeit und illegaler Arbeitnehmerüberlassung", 27.04.2017
  • Haufe-Online Seminar "Organisationsstrukturen und Überwachungsinstrumente beim Fremdpersonaleinsatz", 09.05.2017
  • "Anwaltskanzlei 4.0 –Neue Prozesse durch Legal Tech im Bereich Arbeitsrecht", 26.05.2017, Deutscher Anwaltstag Essen, Mitreferent: Dr. Andreas Hofelich
  • Haufe-Online Seminar "Ihre Fragen und Themen aus der Praxis zum Einsatz von Fremdpersonal", 31.05.2017
  • Haufe-Online Seminar "Typische Abgrenzungsmerkmale ‎beim Einsatz von Fremdpersonal", 29.03.2017
  • Digitale Arbeitswelten: Arbeitnehmer, Leiharbeitnehmer, Freelancer in den Zeiten der Digitalisierung, 25.03.2017, Düsseldorf, Podiumsdiskussion, 7. Europäischen Handels- und Gesellschaftsrechtstag und 21. Deutsch-Französisches Seminar
  • Compliance – Brennpunkt Fremdpersonaleinsatz, 13.09.2016, Münster, Zertifikatslehrgang Arbeitsrecht, JurGrad Masterstudiengänge der Universität Münster
  • Haufe-Online Seminar "HR Compliance - Fremdpersonaleinsatz in der Praxis", 29.04.2016
  • Fremdpersonaleinsatz – Handling und Organisation, 10.11.2015, Düsseldorf, Mitreferentin: Lisa Gerdel
  • Einsatz von Fremdpersonal, 15.09.2014, Mitreferent: Thomas Glaesmann
  • Herausforderungen beim Einsatz von “External Workforce“, 29.03.2014, Mitreferenten: Lisa Gerdel, Thomas Glaesmann
  • Fremdpersonaleinsatz im Fokus – Zeitarbeit und Werkverträge, 26.11.2013, Düsseldorf, Mitreferentin: Lisa Gerdel

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2012: Zweites Juristisches Staatsexamen am Oberlandesgericht Stuttgart
  • Referendariat am Landgericht Heidelberg mit Stationen in einer internationalen Kanzlei in Stuttgart, am Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg und einem weltweit führenden Software-Unternehmen
  • 2010: Erstes Juristisches Staatsexamen
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Heidelberg

Mehr Weniger

Tätigkeitsbereiche

Feed

08/12/2022
Ar­beits­recht im Ad­vent – Was Sie in 2023 er­war­tet!
Wir be­rich­ten über be­schlos­se­ne und ge­plan­te Ge­set­zes­än­de­run­gen so­wie span­nen­de Ent­wick­lun­gen in der Recht­spre­chung, u.a. zu:Ar­beits­zeit,elek­tro­ni­sche Ar­beits­un­fä­hig­keits­be­schei­ni­gung,Lie­fer­ket­te­und Di­gi­ta­li­sie­rung.Wir freu­en uns auf den Aus­tausch mit Ih­nen so­wie auf das an­schlie­ßen­de Get-to­ge­ther mit Fly­ing Buf­fet.
27/10/2022
CMS be­rät di­gi­ta­les Pfle­ge Start-up ucu­ra (Deine­Pfle­ge) bei Se­ries-A-Fi­nan­zie­rungs­run­de
Düs­sel­dorf – Das di­gi­ta­le Pfle­ge Start-up, das un­ter dem Na­men „Dei­ne Pfle­ge“ in­no­va­ti­ve, di­gi­ta­le Lö­sun­gen für die am­bu­lan­te Pfle­ge an­bie­tet, hat er­folg­reich sei­ne sie­ben­stel­li­ge Se­ries-A-Fi­nan­zie­rungs­run­de...
12/10/2022
CMS be­rät ME­RU­LIN Gar­ten­bau­ser­vice bei Ver­schmel­zung mit Raiff­ei­sen Gar­ten­bau
Düs­sel­dorf – Die Raiff­ei­sen Gar­ten­bau GmbH & Co. KG, mit Sitz in Kor­schen­broich (Nord­rhein-West­fa­len) ist auf die ME­RU­LIN Gar­ten­bau­ser­vice GmbH & Co. KG, mit Sitz in Gel­dern (Nord­rhein-West­fa­len) ver­schmol­zen...
30/09/2022
Whist­leb­lo­wing: Ar­beits­recht­li­che Fol­ge­maß­nah­men nach Er­mitt­lungs­ab­schluss
Die in­ter­nen Er­mitt­lun­gen zu ei­ner Mel­dung im Hin­weis­ge­ber­sys­tem sind ab­ge­schlos­se­nen. Wel­che Maß­nah­men kön­nen nun vom Ar­beit­ge­ber ge­trof­fen wer­den
16/09/2022
In­ter­ne Er­mitt­lun­gen nach Whist­leb­lo­wing – was ist er­laubt?
Häu­fi­ger Aus­lö­ser und von er­heb­li­cher Be­deu­tung für in­ter­ne Er­mitt­lun­gen sind Hin­wei­se von Whist­leb­lo­wern. Wir zei­gen, wie Sie schnell und ad­äquat re­agie­ren
02/08/2022
CMS be­glei­tet thys­sen­krupp bei der Be­tei­li­gung am Fin­tech cap-on
Düs­sel­dorf – Der Ka­ros­se­rie- und An­la­gen­bau­er thys­sen­krupp Au­to­mo­ti­ve Bo­dy So­lu­ti­ons GmbH be­tei­ligt sich am Fin­tech-Star­t­up cap-on GmbH. Mit der Min­der­heits­be­tei­li­gung an dem auf di­gi­ta­le „Pay per...
06/09/2022
Ar­beits­recht­li­che Com­p­li­an­ce in Zei­ten von CSR, ESG und Nach­hal­tig­keit
CSR, ESG und Nach­hal­tig­keit sind aus den Dis­kus­sio­nen in Un­ter­neh­men und Ge­sell­schaft nicht mehr weg­zu­den­ken. Was be­deu­tet dies für die Ge­stal­tung von Pro­zes­sen im Un­ter­neh­men? Wel­che recht­li­chen Er­wä­gun­gen...
03/05/2022
20. CMS-Ar­beits­rechts­kon­gress
Nach­hal­tig­keit ge­winnt im Wirt­schafts­le­ben im­mer mehr an Be­deu­tung. In­ves­to­rin­nen und In­ves­to­ren, Ge­schäfts­part­ne­rin­nen und -part­ner so­wie die Kund­schaft ach­ten bei ih­ren Ent­schei­dun­gen zu­neh­mend dar­auf...
12/04/2022
CMS be­rät Au­gur bei Ver­kauf von Mehr­heits­be­tei­li­gung an der cash.life AG
Düs­sel­dorf – Ein von der Au­gur Ca­pi­tal Group be­ra­ten­der Lu­xem­bur­ger Fonds hat sei­ne über die Au­gur Fi­nan­ci­al Hol­ding Vier GmbH & Co. KG ge­hal­te­ne Mehr­heits­be­tei­li­gung am Ber­li­ner Fi­nanz­dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men...
22/02/2022
CMS be­glei­tet Na­tio­nal Ex­press Rail bei Be­triebs­über­gang nach In­sol­venz...
Düs­sel­dorf – Das Köl­ner Un­ter­neh­men Na­tio­nal Ex­press Rail hat im Zu­ge der In­sol­venz des Bahn­un­ter­neh­mens Abel­lio NRW al­le Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter, die dem Be­trieb der Bahn­li­ni­en RE 1 (RRX)...
10/02/2022
LAG BW zur Kün­di­gungs­frist bei Com­p­li­an­ce-Un­ter­su­chun­gen
Com­p­li­an­ce-Un­ter­su­chun­gen hem­men die au­ßer­or­dent­li­che Kün­di­gungs­frist nicht. Bei Hin­aus­zö­gern der Kennt­nis­er­lan­gung vom Kün­di­gungs­grund droht Zu­rech­nung
02/02/2022
CMS be­glei­tet KO­LEK­TOR Ma­gnet Tech­no­lo­gy bei Ver­kauf ih­res ehe­ma­li­gen Fir­men­sit­zes
Düs­sel­dorf – Die KO­LEK­TOR Ma­gnet Tech­no­lo­gy GmbH, ein auf die Her­stel­lung von kunst­stoff­ge­bun­de­nen Ma­gne­ten für die Au­to­mo­bil­zu­lie­fer- und die Elek­tro­in­dus­trie spe­zia­li­sier­tes Un­ter­neh­men, mit Sitz...