Home / Personen / Michael Kamps
Foto vonMichael Kamps

Michael Kamps

Partner
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Kranhaus 1
Im Zollhafen 18
50678 Köln
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Michael Kamps berät seit mehr als zwei Jahrzehnten und mittlerweile ausschließlich zu datenschutzrechtlichen Fragen.

Er berät deutsche und internationale Mandanten aus verschiedenen Branchen (einschließlich regulierter Industrien) zu den immer komplexer werdenden rechtlichen Rahmenbedingungen für die Verarbeitung von (personenbezogenen) Daten, einschließlich datenschutzrechtlicher Compliance-Strategien und Organisationsfragen. Er vertritt Mandanten zudem in Gerichts- oder Verwaltungsverfahren durch Aufsichtsbehörden. Weitere Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in der datenschutzrechtlichen Transaktionsberatung, einschließlich der datenschutzkonformen Verwertung von personenbezogenen Daten in/aus der Insolvenz sowie in Fragen des Beschäftigtendatenschutzes.

Michael Kamps ist einer der Leiter der internationalen Datenschutzgruppe bei CMS und der Datenschutzgruppe bei CMS Deutschland. Er koordiniert zudem die Data Breach Incident Response- / Post Breach Support-Aktivitäten von CMS Deutschland und war in den letzten Jahren in eine relevante Anzahl von Fällen von Datenschutzverletzungen involviert.

Michael Kamps hält regelmäßig Vorträge und publiziert zu informationsrechtlichen Themen und ist Mitglied der International Association of Privacy Professionals (IAPP), der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD) und der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik (DGRI).

Mehr Weniger

Führender Anwalt Datenschutz

Kanzleimonitor 2021/2022

Führender Anwalt Datenschutz

Kanzleimonitor 2020, 2021

Führender Anwalt Datenschutz

Kanzleimonitor 2022/2023

„Das Team umfasst außerdem den ‚äußerst erfahrenen, aller bestens vernetzten und taktisch gewieften’ Christian Runte und den ‚wunderbaren, geistigen Sparringspartner’ Michael Kamps.“

The Legal 500 Deutschland, 2022

Führender Anwalt Datenschutz

Kanzleimonitor 2022/2023

Veröffentlichungen

  • Kapitel "Datenschutz und Insolvenzverwaltung", in: Mohrbutter/Ringstmeier, "Handbuch Insolvenzverwaltung" , Carl Heymanns Verlag, 10. Auflage 2021
  • "Datenschutz und Insolvenzverwaltung", in: Mohrbutter/Ringstmeier, "Handbuch Insolvenzverwaltung" , Carl Heymanns Verlag, 10. Auflage 2021
  • "Datenschutz und Insolvenzverwaltung", Handbuch Insolvenzverwaltung, Carl Heymanns Verlag, Mohrbutter / Ringstmeier (Hrsg.), 10. Auflage. 2021, gemeinsam mit Dr. Karin Schmidtmann
  • CMS Blog, www.cmshs-bloggt.de, 2010, laufend
  • Handbuch des Fachanwalts Informationstechnologierecht, "Datenschutz in Tele- und Mediendiensten", "Datenschutz in der Telekommunikation", ISBN 3452273997, Luchterhand 2008
  • Thunder and Lightning: Public Sector Information Policy Experiences of Private Meteorological Service Providers, in: Burkert u.a., Public Sector Information 2005
  • Spartenkanäle öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten, Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht 1999
  • Zur Pfändung und Überweisung von Internet-Domain-Namen in den USA, German/American Law Journal 1999
  • Der "Children's Online Privacy Protection Act", German/American Law Journal 1999
Mehr Weniger

Vorträge

  • Datenschutz und Arbeitsrecht - Aktuelle Entwicklungen und Handlungsempfehlungen", BPM Arbeitsrechtstag, Webinar, 23.02.2021, gemeinsam mit Daniel Hennig
Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2000: Zweites Staatsexamen
  • Juristischer Vorbereitungsdienst bei Gerichten und Behörden in Düsseldorf und Köln, Wirtschaftskanzleien in Düsseldorf und Washington, D.C.
  • Tätigkeit als Mitglied der Geschäftsleitung/ „Business & Legal Affairs" bei deutsch-schweizerischem Medienproduktions-Unternehmen.
  • 1996: Erstes Staatsexamen
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln
Mehr Weniger

Feed

14/02/2024
CMS begleitet Lack- und Be­schich­tungs­pro­du­zen­ten KANSAI HELIOS
Köln – KANSAI HELIOS hat von der GREBE Holding, mit Sitz in Weilburg in Hessen, deren gesamtes In­dus­trie­lack­ge­schäft erworben, das unter WEILBURGER Coatings firmiert. WEILBURGER Coatings ist ein bekannter Hersteller von industriellen Beschichtungen und umfasst die WEILBURGER Coatings GmbH in Weilburg sowie die WEILBURGER Asia Limited in Hongkong. Der An­teils­kauf­ver­trag wurde am 9. Februar 2024 unterschrieben. Mit dem Erwerb will KANSAI HELIOS seine strategische Position als Systemanbieter und Hersteller von Industrielacken deutlich ausbauen und seine geografische Präsenz international erweitern. Darüber hinaus gewinnt das Unternehmen zusätzliches Know-how, Vertriebswege, Produktions- und La­ger­ka­pa­zi­tä­ten. Über weitere Details der Transaktion haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.Ein internationales CMS-Team um Lead Partner Klaus Jäger und Christoph Schröer hat KANSAI HELIOS bei der Akquisition umfassend rechtlich beraten. Die Komplexität der Transaktion zeichnet sich insbesondere durch die Größe der erworbenen Weilburger Coatings Gruppe aus; diese umfasst neben den deutschen Unternehmen, Gesellschaften in Brasilien, China, Frankreich, Hongkong, Indien, Italien, der Türkei und den USA. Neben den eigentlichen Kaufverträgen in Deutschland und Hongkong wurden von CMS noch zahlreiche weitere Verträge entworfen und verhandelt. Neben CMS-Teams aus Brasilien, China, Hongkong, Italien, der Türkei, Frankreich, Serbien, Österreich und dem Vereinigten Königreich unterstützten auch die Kanzleien MILLER & MARTIN PLLC aus den USA sowie Vaish Associates Advocates aus Indien. KANSAI HELIOS vertraut regelmäßig auf die Expertise von CMS, so etwa zuletzt bei der Übernahme sämtlicher Ge­schäfts­an­tei­le an der auf Pulverlacke und Kunstharze spezialisierten CWS Lackfabrik GmbH (CWS), einschließlich der Kon­zern­ge­sell­schaf­ten in Deutschland, den USA, Dänemark und Polen.KANSAI HELIOS, mit Hauptsitz in Wien, gehört zur japanischen KANSAI PAINT Gruppe. Das Unternehmen mit einer mehr als 170-jährigen Geschichte zählt zu den großen globalen Marktteilnehmern im Bereich Lacke und Beschichtungen. KANSAI HELIOS entwickelt, produziert und vertreibt Industrielacke, Bleich- und Rei­ni­gungs­che­mi­ka­li­en, Materialien zum Kleben und Dichten, hochwertige Harze, Gebäudefarben und Reparaturlacke in ganz Europa und darüber hin­aus.WEIL­BUR­GER Coatings wurde im Jahr 1900 an seinem heutigen Hauptsitz in Weilburg gegründet und verfügt über Grup­pen­ge­sell­schaf­ten in Deutschland, Italien, Frankreich, der Türkei, den USA, Brasilien, Indien und China. Mit rund 600 Mitarbeitenden an sieben Pro­duk­ti­ons­stand­or­ten und mehreren Handelsbüros ist das Unternehmen weltweit aktiv und erwirtschaftet einen Umsatz von rund 150 Millionen Euro. CMS Deutschland Klaus Jäger, Lead Partner Dr. Kai Wallisch, Part­ner Chris­toph Schröer, Senior Associate Dr. Katharina Kapp, Associate Dr. Henrik Meurer, As­so­cia­te Do­mi­nic Zimmer, As­so­cia­te Kath­rin Dengel, Associate, alle Corporate/M&A Dr. Björn Herbers, Partner Moritz Pottek, Counsel Dr. Denis Schlimpert, Counsel Kirsten Baubkus-Gerard, Senior Associate Dr. Robert Bodewig, Senior Associate David Rappenglück, Associate, alle Antitrust, Competition & Trade Dr. Dirk Smielick, Principal Counsel Claudia Böhmer, Counsel, beide IP Dr. Angela Emmert, Partnerin Dr. Andreas Hofelich, Partner Dr. Mario Brungs, Counsel Lennard Martin Lürwer, Counsel Marcel Heinen, Senior Associate, alle Labor, Employment & Pensions Michael Kamps, Partner Thorsten Hemme, Principal Counsel Dr. Arne Schmieke, Senior Associate, alle TMC Dr. Martin Friedberg, Partner, Tax law Dr. André Lippert, Partner Maike Füchtmann, Senior Associate, beide Real Estate & Public Dorothée Janzen, Partnerin Dr. Philipp Rohdenburg, Counsel, beide Com­mer­cial Bir­git Wagner, Legal Manager Conrad Gräwe, Legal Coor­di­na­tor Ste­ven Washington, Legal Coordinator Anke Clippingdale, Senior Legal Specialist Edris Trabzadah, Senior Legal Specialist Faraz Ahmad, Legal Specialist Sofia Schreiner, Legal Spe­cia­list Alex­an­der Stadahl, Legal Specialist, alle Smart Operations CMS Peking Falk Lich­ten­stein Ro­xy Meng CMS Mailand Daniela Murer Alessandra Cuni CMS Rom Fabrizio Spagnolo CMS Istanbul Döne Yalçın Merve Akkuş CMS Paris Thomas Hains Marion Berberian CMS Belgrad Maja Stepanović CMS Wien Dr. Dieter Zandler CMS London Russell Hoare Melanie Lane Focaccia Amaral L S Advogados, Brasilien, in association with CMS Renata Homem de Melo Fontes Carla Anastácio Lau, Horton & Wise LLP, Hongkong, in association with CMS Shirley Lau Albert Jok MILLER & MARTIN PLLC, USA Joe DeLisle Vaish Associates Advocates, Indien Shrinivas San­kar­an­Pres­se­kon­takt pres­se@cms-hs.com
22/12/2023
Zum Ende eines unsicheren Jahres: Alle guten Wünsche
Ein weiteres Jahr mit mehr Schwere als Leichtigkeit geht zu Ende – trotzdem (oder gerade deshalb) wünschen wir erholsame Feiertage und ein gesundes, gutes und sicheres neues Jahr
31/07/2023
CMS berät international operierende Ecclesia Gruppe bei Übernahme der Pension...
Frankfurt/Main – Die Ecclesia Gruppe setzt ihren Wachstumskurs fort und hat die Pension Solutions Group übernommen. Das Mak­ler­un­ter­neh­men mit über 120 Mitarbeitenden aus Erlangen ist auf die Im­ple­men­tie­rung...
22/05/2023
Europaweite Analyse zum fünften DSGVO-Ge­burts­tag: Da­ten­schutz-Buß­gel­der...
Europäische Da­ten­schutz­be­hör­den verhängten in mehr als 1.500 öffentlich bekannten Fällen Bußgelder von insgesamt über 2,7 Milliarden Euro wegen Verstößen gegen die seit fünf Jahren anwendbare...
21/05/2023
GDPR Enforcement Tracker Report
A warm welcome... ...to the fourth edition of the GDPR Enforcement Tracker Report – the anniversary edition celebrating five years of GDPR.In the five years since the GDPR became applicable its powerful framework for imposing fines has certainly helped to raise awareness and encourage compliance efforts – just as the European legislator intended. At the same time, the risk of fines of up to EUR 20 million or 4% of a company’s global annual turnover can also lead to fear and reluctance or ignorance about compliance issues.We still believe that facts are better than fear.This is why we continuously update our list of publicly known fines in the GDPR  Enforcement Tracker and started the GDPR Enforcement Tracker Report as an annual deep dive approach to provide you with more insights into the world of GDPR fines.As in the three previous editions, the GDPR Enforcement Tracker Report starts with the Executive Summary (also available as a PDF version), followed by the “Numbers and Figures” section and the “Enforcement Insights per business sector” (also including the overarching employment category. The “Enforcement Insights per country” provide background on the specific enforcement framework under national law. Some remarks on our methodology can be found at the very end of the report.
23/12/2022
Zum Jahresende alle guten Wünsche
Auch wenn 2022 kein Jahr der Leichtigkeit war: Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern erholsame Feiertage und ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr!
07/12/2022
Cybersicherheit: Operative Notwendigkeit und Rechtspflicht
Cy­ber­si­cher­heits­vor­fäl­le sind (leider) zu einem Alltagsphänomen geworden und sowohl ihre Häufigkeit als auch der Umfang der Schäden für betroffene Unternehmen steigen laufend. Die globalisierte, digitalisierte und hochgradig vernetzte Wirtschaft ist anfällig für verschiedenste Bedrohungen – von organisierter digitaler Erpressung durch sogenannte Ransomware bis hin zu gezielten Angriffen auf Daten oder kritische Infrastrukturen. Das internationale Allianz Risk Barometer 2022 listet Cyberrisiken noch vor Be­triebs­un­ter­bre­chung und Na­tur­ka­ta­stro­phen auf Platz 1 der globalen Risikoskala.
01/11/2022
CMS begleitet Ypsomed beim Verkauf von DiaExpert an Mediq
Frankfurt/Main – Ypsomed, eine führende Entwicklerin und Herstellerin von Injektions- und In­fu­si­ons­sys­te­men für die Selbstmedikation sowie ausgewiesene Dia­be­tes­spe­zia­lis­tin, mit Hauptsitz in Burgdorf...
22/09/2022
DSGVO-Ri­si­ko­ma­nage­ment: Einblicke in die Sanktionspraxis der EU-Da­ten­schutz­be­hör­den
Compliance Sessions | Teil 6
05/09/2022
CMS begleitet Cadence Growth Capital (CGC) bei Einstieg in digitale Kran­ken­ver­si­che­rung...
Frankfurt/Main - Der digitale private Kran­ken­ver­si­che­rer ottonova hat in einer Se­rie-F-Fi­nan­zie­rung 34 Millionen Euro Wachstumskapital aufgenommen. Die Fi­nan­zie­rungs­run­de wurde von Cadence Growth Capital...
31/05/2022
Neue europaweite Analyse: DSGVO-Bußgelder im Jahr 2021 erstmals bei mehr...
Die Gesamtsumme der öffentlich bekannten Da­ten­schutz-Buß­gel­der erreichte im Jahr 2021 1,581 Milliarden Euro, wie eine neue Analyse der internationalen Wirt­schafts­kanz­lei CMS zeigt.Der Anstieg um 500...
25/02/2022
Falsch­par­ker­fo­tos und die Zügellosigkeit des Datenschutzes (Teil I)
Fotos falsch parkender Fahrzeuge als Da­ten­schutz­ver­stoß - kann das richtig sein? Long Read über eine merkwürdige Entwicklung