Home / Personen / Sören Seidel
Foto von Sören Seidel

Sören Seidel

Partner
Rechtsanwalt | Fachanwalt für Arbeitsrecht

CMS Hasche Sigle
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Sören Seidel ist spezialisiert auf die arbeitsrechtliche Begleitung komplexer Umstrukturierungen, strategischer Akquisitionen und Outsourcings. Er verfügt vor dem Hintergrund seiner langjährigen Beratungstätigkeit über weitreichende Erfahrung in Verhandlungen mit Betriebsräten und Gewerkschaften und hat eine Vielzahl von Unternehmen bei ihren betrieblichen Veränderungsprozessen, u.a. im Rahmen digitaler Transformationen, beraten. Über besondere Expertise verfügt Sören Seidel im Bereich HR Compliance und berät häufig bei der Vorbereitung und Durchführung interner Ermittlungen. Seine nationalen und internationalen Mandanten schätzen Sören Seidel besonders für seine verlässliche, lösungsorientierte und pragmatische Beratung sowie seine exzellenten und vielseitigen Branchenkenntnisse.

Sören Seidel ist seit 2021 Partner bei CMS. Zuvor war er über 10 Jahre für die internationale Sozietät Allen & Overy tätig.

Mehr Weniger

Mitgliedschaften und Funktionen

  • European Employment Lawyers Association (EELA)
  • Hamburgischer Anwaltsverein
  • Deutscher Anwaltsverein
  • Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltsverein

Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • "Betriebsratswahlen 2022 – Welche Rolle das dritte Geschlecht im Wahlverfahren spielt", Legal Tribune Online, 25.11.2021 (mit K. Walter)
  • "Corporate Governance - Diversität verlangt den Willen zum Wandel", Börsenzeitung, 13.11.2021
  • "Kürzere Arbeit, kürzerer Urlaub?", Der Unternehmensjurist 6/2021, S. 26 ff. (zit. durch Harald Czycholl)
  • "Mehr Schutz für Whistleblower - Referentenentwurf zum Hinweisgeberschutzgesetz", Personalführung 6/2021, S. 72 ff.
  • "Sind Sie schon geimpft?", Titelthema in Der Unternehmensjurist 3/2021, S. 10 ff. (zit. durch Harald Czycholl)
  • "Blowing the whistle? Aber bitte nicht leichtfertig!", Gastkommentar in Der Betrieb 3/2021, S. 108 f.
  • „Corona-Impfung von Arbeitnehmern“, Arbeit und Arbeitsrecht 2021, S. 24 ff. (mit C. Ahnefeld)
  • "Das Impfen beginnt: Was Arbeitgeber und Arbeitnehmer wissen müssen", Handelsblatt, 18.12.2020 (zit. durch Frank Specht)
  • "Personalabbau trotz Kurzarbeit - Auswirkungen auf den Bezug von Kurzarbeitergeld", Betriebsberater 51, 52/2020, S. 2932 ff.
  • "Kündigungsschutz von Betriebsräten: Betrieb nach § 3 Abs. 1 BetrVG ist nicht gleich Betrieb im Sinne von § 15 Abs. 4 KSchG", Betriebsberater 4/2020, S. 192
  • "Planspiel oder Personalplanung? Grenzen der Unterrichtungspflicht gem. § 92 BetrVG", DB 2019, S. 2528
  • "Planspiel oder Personalplanung? Grenzen des Beteiligungsrechts des Betriebsrats im Rahmen der Personalplanung", Handelsblatt Rechtsboard, 27.08.2019
  • „Zeitbestimmung der Kündigung bei Massenentlassungen“, Human Resources Manager Online, 17.06.2019
  • "EU member states must require employers to record working time systematically", ILO International Law Office, 22.05.2019
  • „Aktuelle Probleme bei der Massenentlassungsanzeige“, BB Heft 12/2018 (mit D. Wagner)
  • „Wann differenzierte Sozialplanleistungen zulässig sind“, Human Resources Manager Online, 17.8.2015 Urteilskommentierungen in der Rubrik „Recht“, u.a. zur Massenentlassungsanzeige, Human Resources Manager Heft 6/14, S. 94
  • „Verteilung freier Arbeitsplätze“, Personalmagazin Heft 1/2014, S. 64 ff.
  • Urteilsanmerkung zu BAG, Urteil v. 16.5.2012 - 4 AZR 321/10 zu Beginn der Tarifgeltung bei Betriebsübergang in BB 2012, S. 2892
  • „Mitarbeiter richtig informieren“, Arbeit und Arbeitsrecht 2011. S. 704 ff. (mit M. Behrendt)

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2007 - 2009: Referendariat in Leipzig, Frankfurt a.M., München, Toronto und New York
  • 2001 - 2007: Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig

Mehr Weniger

Feed

02/09/2022
Um­fang und Gren­zen be­trieb­li­cher Mit­be­stim­mung beim Whist­leb­lo­wing
Das neue Hin­weis­ge­ber­schutz­ge­setz for­dert von Ar­beit­ge­bern die Ein­füh­rung in­ter­ner Hin­weis­ge­ber­sys­te­me. Dies ruft in der Pra­xis re­gel­mä­ßig den Be­triebs­rat auf den Plan
24/06/2022
CMS be­rät In­ves­to­ren bei der Grün­dung des Joint Ven­tures ros­tock En­er­gy­Port...
Ham­burg – In­ner­halb der nächs­ten vier Jah­re soll im Über­see­ha­fen Ros­tock auf dem Ge­län­de des Stein­koh­le­kraft­werks ei­ne 100-Me­ga­watt-Pro­duk­ti­ons­an­la­ge für die Er­zeu­gung von grü­nem Was­ser­stoff ent­ste­hen...
18/05/2022
CMS be­rät Heng­tong bei Er­werb der zur LEO­NI AG ge­hö­ren­den j-fi­ber
Ham­burg – Der bör­sen­no­tier­te chi­ne­si­sche Strom- und Glas­fa­ser­ka­bel­her­stel­ler Heng­tong über­nimmt über sei­ne Toch­ter­ge­sell­schaft Aber­da­re Hol­ding Eu­ro­pe B.V. sämt­li­che Ge­schäfts­an­tei­le an der zur...
06/01/2022
CMS be­rät North­land Power Inc. bei Joint Ven­ture mit RWE Re­ne­wa­bles
Ham­burg – Der ka­na­di­sche En­er­gie­er­zeu­ger North­land Power Inc. (NPI) und die RWE Re­ne­wa­bles GmbH ha­ben die Grün­dung ei­nes Joint Ven­tures zur ge­mein­sa­men Ent­wick­lung ei­nes 1,3 Gi­ga­watt star­ken Clus­ters...
09/12/2021
Ko­ali­ti­ons­ver­trag 2021
Der Ko­ali­ti­ons­ver­trag der Frak­tio­nen von SPD, Bünd­nis 90/Die Grü­nen und FDP steht. Wel­che ar­beits­recht­li­chen The­men sind ent­hal­ten? Wir möch­ten Sie ger­ne zu ei­ner Ein­füh­rung in die Plä­ne der Ko­ali­ti­on...
19/08/2021
Neu­er Equi­ty-Part­ner am Ham­bur­ger Stand­ort: CMS baut Ar­beits­rechts­team...
Ham­burg – Die Wirt­schafts­kanz­lei CMS Deutsch­land stärkt das Ar­beits­rechts­team an sei­nem Ham­bur­ger Stand­ort und er­wei­tert die Part­ner­schaft um Sö­ren Sei­del. Sei­del wech­selt von der in­ter­na­tio­na­len...