DSGVO

Zurück zu Insight Zurück zu GDPR

Sind Sie bereit für die Datenschutz Grundverordnung (DSGVO)? – Ob es sich um Onlinebuchungen für Geschäftsreisen, die Auslagerung der Lohnbuchhaltung an einen externen Dienstleister, die Warenbestellung im Webshop des Lieferanten oder die Bereitstellung von Firmenlaptops und Handys an Mitarbeiter handelt: Geschäftsprozesse werden immer stärker in das Internet verlagert; auch weil sich dadurch das geschäftliche Leben komfortabler und billiger gestalten lässt. Den wenigsten Unternehmen ist jedoch klar, dass diese Verarbeitungsprozesse ein Datenschutzmanagement erforderlich machen.

Unser Ziel ist es, Ihnen und Ihrem Unternehmen eine auf Ihre Bedürfnisse geschneiderte Herangehensweise für Ihr Datenschutzmanagement und das dazu notwendige Know-how zu vermitteln. Denn ein DSGVO-konformes Datenschutzmanagement ist für jedes Unternehmen– von Start-Ups bis zu den großen „Multis“ – ein Thema von kritischer Relevanz.  Die DSGVO sieht hohe Strafen für Verstöße vor, die in Österreich nicht nur das Unternehmen, sondern auch die Geschäftsführung und sonstige Verantwortliche treffen kann. 

Da­ten­schutz Grund­ver­ord­nung

Feed

Zeige nur
Johannes Juranek
Erschienen am 11.05.2018 auf diepresse.com
Neu­er Auf­trag für den Da­ten­schutz
22/03/2018
EU-Da­ten­schutz-Grund­ver­ord­nung: Tipps für die Be­stel­lung...
21/03/2018
Da­ten­schutz-Grund­ver­ord­nung und Ar­beit­neh­mer-Da­ten­schutz...
Erschienen am 07.03.2018 auf extrajournal.net
Ein Un­ter­neh­mens­ri­si­ko na­mens DS­GVO
Johannes Juranek
Erschienen am 10.02.2018 im Medium: Die Presse
DS­GVO: Al­les über das Ver­ar­bei­tungs­ver­zeich­nis