Home / Personen / Arno Zimmermann
Foto von Arno Zimmermann

Arno Zimmermann

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht/M&A und Prozessführung

CMS Reich-Rohrwig Hainz
Rechtsanwälte GmbH
Gauermanngasse 2
1010 Wien
Österreich
Sprachen Deutsch, Englisch

Tätigkeitsbereich

Arno Zimmermann ist Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht/M&A, Erbrecht und Prozessführung & Schiedsverfahren. Er ist außerdem spezialisiert auf die Geschäftsführerhaftung. 

Bisherige Berufserfahrung/Ausbildung

Arno Zimmermann ist seit 2013 bei CMS Reich-Rohrwig Hainz. Er erlangte seine juristischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnisse an der Wirtschaftsuniversität Wien und erhielt dort 2011 seinen LL.M. Nach seinem Studium war er bei der Wiener Niederlassung der internationalen Wirtschaftskanzlei Skadden, Arps, Slate, Meagher & Flom tätig. Die Rechtsanwaltsprüfung hat er im Jahr 2015 mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden.

Mehr Weniger

Veröffentlichungen

Kommentierungen:

  • §§ 77, 78, 82 und 84 (Business Judgment Rule) in Artmann/Karollus, AktG II6 § 84 (mit J. Reich-Rohrwig)

Bücher:

Artikel in Zeitschriften:

  • Say on Pay: Vergütungsregelungen für den Vorstand und Aufsichtsrat, ecolex 2019, 204
  • Die Geltendmachung von Ansprüchen gegen Vorstandsmitglieder, Aufsichtsrataktuell 2018 H 6, 8 (mit J. Reich-Rohrwig)
  • Anything Goes? - Neue EuGH-Rechtsprechung zur Rechtsformwahl durch Sitzverlegung, ecolex 2018, 250
  • Mehr Durchblick als vielen lieb ist -- WiEReG, SWK 1-2/2018, 5 (mit J. Reich-Rohrwig)
  • Identifikationsnummern für juristische und natürliche Personen, SWK 1-2/2018, 8
  • Ist die Ausfallshaftung des GmbH-Gesellschafters nach § 83 Abs 2 GmbHG unbeschränkt?, ecolex 2017, 613 (mit J. Reich-Rohrwig)
  • Arno Zimmermann/Constantin Call, Änderungen im Gesellschafts- und Unternehmensrecht, ecolex 2017, 1078
  • EU: Einigung auf die Reform der Aktionärsrechte-Richtlinie (II): Regulierung von Stimmrechtsberatern und Identifikation von Aktionären, ecolex 2017 531 (mit J. Reich-Rohrwig)
  • EU: Einigung auf die Reform der Aktionärsrechte-Richtlinie (Teil I): Say on Pay und Related Party Transactions, ecolex 2017, 327 (mit J. Reich-Rohrwig)
  • Strafrechtsänderungsgesetz 2015 beschlossen, ecolex 2015, 657 (mit J. Reich-Rohrwig)
  • Strafrechtsänderungsgesetz 2015 setzt die Business Judgment Rule um, ecolex 2015, 677 (mit J. Reich-Rohrwig)
  • Die Reform der GesbR (Teil II), ecolex 2015, 476 (mit J. Reich-Rohrwig)
  • Die Reform der GesbR (Teil I), ecolex 2015, 296 (mit J. Reich-Rohrwig)
  • Reform der GesbR seit 1. 1. 2015 in Kraft, ecolex 2015, 43 (mit J. Reich-Rohrwig)
  • Haftung der Geschäftsleiter: Beweislast, Dokumentationspflichten, Einsichts- und Zurückbehaltungsrechte, ecolex 2014, 964 (mit J. Reich-Rohrwig)
  • Der hartnäckige Gläubiger der GmbH - Die Pfändung von Ansprüchen der GmbH gegen ihren Geschäftsführer, ecolex 2014, 492 (mit P. Rizzi)
  • Schemes of Arrangement als Mittel zur Restrukturierung, RdW 2011/333: (mit L. Röper)

Entscheidungsbesprechungen:

  • OGH 6 Ob 38/18h GesRZ 2018, 303, Veräußerung des gesamten Unternehmens einer GmbH
  • OGH 19.3.2015, 6 Ob 200/14a, Einstweilige Verfügung zur Sicherung der Rückübertragung von GmbH-Geschäftsanteilen, GesRZ 2015, 277
  • OGH 17.9.2014, 6 Ob 185/13v, Zulässigkeit einer Einheits-GmbH & Co KG, GesRZ 2015, 52 (mit J. Reich-Rohrwig)
Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2015 - Rechtsanwaltsprüfung
  • 2011 - Masters of Law (LL.M.)
Mehr Weniger

Feed

13/10/2021
Ver­giss‘ die Aus­tria Li­mi­ted, hier kommt die Flex­Co
Er­schie­nen auf tren­ding­to­pics.at­Bei den lan­ge und heiß lau­fen­den Ver­hand­lun­gen hin­ter den Ku­lis­sen zu ei­ner neu­en Ge­sell­schafts­rechts­form in Ös­ter­reich gibt es ein neu­es Schlag­wort: Flex­Co. Der Ar­beits­ti­tel Aus­tria Li­mi­ted oder Aus­tri­an Li­mi­ted wur­de ad ac­ta ge­legt, auch weil es da­bei zu mar­ken­recht­li­chen Pro­ble­men für ei­ne gleich­na­mi­ge ös­ter­rei­chi­sche Fir­ma, den Wie­ner On­line-Shop „Aus­tri­an Li­mi­ted“ kam (mehr da­zu hier). Nun sa­gen die Pro­fis al­so Flex­Co.
11/02/2021
Wer ist denn nun der obers­te Chef im Kon­zern?
Ei­ne OGH-Ent­schei­dung re­la­ti­viert die Wei­sungs­frei­heit von Kon­zern­töch­tern. Und zeigt, wie wich­tig ein Kon­zern­recht wä­re. Der Vor­stand der Kon­zern­mut­ter trägt dem­nach ei­ne "Kon­zern­lei­tungs­ver­ant­wor­tung"...
16/12/2020
IT-Or­ga­ni­sa­ti­ons­pflich­ten des Ge­schäfts­lei­ters
Die Haf­tung von Ge­schäfts­lei­tern (Ge­schäfts­füh­rer, Vor­stands- und Auf­sichts­rats­mit­glie­dern) ist ein We­sensele­ment des Ka­pi­tal­ge­sell­schafts­rechts und Aus­gleich für das Pri­vi­leg der be­schränk­ten Haf­tung...
28/09/2020
In­ves­ti­ti­ons­kon­troll­ge­setz im Na­tio­nal­rat be­schlos­sen
​Part­ner Jo­han­nes Reich-Rohr­wig und Rechts­an­walt Ar­no Zim­mer­mann (bei­de CMS Reich-Rohr­wig Hainz) er­läu­tern in ih­rem Fach­ar­ti­kel das Bun­des­ge­setz über die Kon­trol­le von aus­län­di­schen Di­rekt­in­ves­ti­tio­nen...
24/06/2020
Vie­le hilf­rei­che Tipps zum rich­ti­gen Ver­er­ben und Schen­ken in der Neu­auf­la­ge...
Rich­tig ver­er­ben und schen­ken, oh­ne da­bei schwer­wie­gen­de Feh­ler zu ma­chen, ist ins­be­son­de­re bei grö­ße­ren Fa­mi­li­en­ver­mö­gen, Un­ter­neh­mern und Füh­rungs­kräf­ten ein ent­schei­den­der Fak­tor. Seit Er­schei­nen...
25/02/2020
Ver­gü­tungs­po­li­tik bei bör­se­no­tier­ten Ge­sell­schaf­ten: Stimm­rechts­be­ra­ter...
Die lau­fen­de Haupt­ver­samm­lungs­sai­son ist von der Um­set­zung der Ak­tio­närs­rech­te­richt­li­nie ge­prägt. Un­ter dem Mot­to „Say on Pay“ müs­sen bör­se­no­tier­te Un­ter­neh­men erst­mals um­fas­sen­de Ver­gü­tungs­po­li­ti­ken...
25/09/2019
Com­p­li­an­ce So­lu­ti­ons Day 2019
1130 Wien I Apo­the­kertrakt - Schloß Schön­brunn I Ver­an­stal­ter: Lexis­Ne­xis High­lights 2019 • Po­di­um-Talk mit Dr. Theo Wai­gel • Neue Kon­fe­renz-App • Neu­es For­mat „Round Ta­ble“ • Dis­kus­si­on:...
08/08/2019
Was Sie zum Ak­ti­en­rechts-Än­de­rungs­ge­setz 2019 un­be­dingt wis­sen müs­sen:...
Vor­stän­de und Auf­sichts­rä­te von Ak­ti­en­ge­sell­schaf­ten, die im ge­re­gel­ten Markt bör­se­no­tiert sind, wer­den in zen­tra­len Be­rei­chen ih­rer Tä­tig­keit mit neu­en Be­stim­mun­gen kon­fron­tiert. Die EU hält den...
08/04/2019
War­um und wie sich bör­sen­no­tier­te Un­ter­neh­men pro­fes­sio­nell auf die 2....
Ein­mal mehr lud die in­ter­na­tio­na­le Rechts­an­walts­kanz­lei CMS Reich-Rohr­wig Hainz ver­gan­ge­nen Don­ners­tag zu ei­nem Busi­ness Bre­ak­fast aus ih­rer Se­rie "Risk & Preven­ti­on". Denn ein nicht recht­zei­ti­ges Be­fas­sen...
04/05/2018
EU-Kom­mis­si­on will das Ge­sell­schafts­recht mo­der­ni­sie­ren
Mit "mo­der­nen, kla­ren Vor­schrif­ten" will die EU-Kom­mis­si­on das Ge­sell­schafts­recht dem di­gi­ta­len Zeit­al­ter an­pas­sen. Nun liegt ein Ent­wurf vor. ​
13/12/2017
Mehr Durch­blick als vie­len lieb ist – Das wirt­schaft­li­che Ei­gen­tü­mer Re­gis­ter­ge­setz...
Mit 15. Jän­ner 2018 tritt das wirt­schaft­li­che Ei­gen­tü­mer Re­gis­ter­ge­setz1 in Kraft. Es will für Ge­sell­schaf­ten und an­de­re Rechts­trä­ger glä­ser­ne Tat­sa­chen in Hin­blick auf de­ren wirt­schaft­li­che Ei­gen­tü­mer...
13/12/2017
Neu ab 2018: Iden­ti­fi­ka­ti­ons­num­mern als Vor­aus­set­zung für Wert­pa­pier­ge­schäf­te
Mit dem Jah­res­wech­sel steht ei­ne Er­wei­te­rung der Mel­de­pflich­ten der Ban­ken und Kre­dit­in­sti­tu­te in Sa­chen Wert­pa­pier­han­del ins Haus: Wer al­so Wert­pa­pier­trans­ak­tio­nen un­ter Zu­hil­fe­nah­me von Fi­nanz­dienst­leis­tern...